Black Power Mixtape 1967-1975

Black Power Mixtape 1967-1975 ist eine Dokumentation von Göran Olsson aus dem Jahr 2011. In den Hauptrollen spielen Stokely Carmichael, Eldridge Cleaver und Kathleen Cleaver. Der Film kam am 15. Dezember 2011 in die deutschen Kinos.

Interviews mit jungen Stimmen der Black Power Bewegung (u.a. Erykah Badu) und neue Musik von Questlove (The Roots) verbinden sich mit außergewöhnlichem Original-Filmmaterial schwedischer Filmcrews zu einer mitreißenden Bildcollage über die bis heute einflussreichste Bürgerrechts-Bewegung der westlichen Welt. So entsteht ein filmisches Mosaik über die Black-Power-Bewegung der USA. Und eine Chronik der bis heute bedeutendsten Bürgerbewegung aller westlichen Demokratien. (Amazon.de-Filmbeschreibung)

Fakten zum Film

Filmdaten

Kinostart:
Genre: Dokumentation
Produktion: USA, Schweden
Jahr: 2011
Länge: 96 Minuten
Verleih: Mouna
FSK: 12
Website: Offizielle Homepage

Besetzung und Crew

Regie:
Stars: , ,

DVD und Blue-ray

DVD

Titel: Black Power Mixtape 1967-1975 (OmU)
Label: Mouna (Alive)
Releasedatum: 30.03.2012
Laufzeit: 92 Minuten
Sprachen: Englisch (Stereo)
Untertitel: Deutsch
Format: PAL
Bildformat: 16:9 - 1.77:1
Region-Code: 2 - West- und Mitteleuropa, Südafrika, Ägypten und Naher Osten, Japan
Discs: 1
EAN: 4042564134018
Kaufen: Diese DVD kaufen