Die Mühle und das Kreuz

Die Mühle und das Kreuz ist ein Spielfilm von Lech Majewski aus dem Jahr 2011. In den Hauptrollen spielen Rutger Hauer, Charlotte Rampling und Michael York. Der Film basiert auf dem Buch von Michael Francis Gibson The Mill and the Cross und kreist um die Entstehung des Bruegel-Gemäldes Die Kreuztragung Christi .

Fakten zum Film

Filmdaten

Kinostart:
Originaltitel: Młyn i krzyż
Deutscher Titel: Die Mühle und das Kreuz
Genre: Drama, Historie
Produktion: Polen, Schweden
Jahr: 2011
Länge: 92 Minuten
Verleih: Neue Visionen
FSK: 12
Website: Offizielle Homepage

Besetzung und Crew

Regie:
Stars: , ,
Drehbuch: Michael Francis Gibson , Lech Majewski
Produktion: George Lekovic , Lech Majewski , Freddy Olsson , Dorota Roszkowska
Kamera: Paweł Edelman
Schnitt: Hervé de Luze

Inhaltsangabe

Hier findest Du die Zusammenfassung der Handlung für den Film Die Mühle und das Kreuz. Achtung, Spoilerwarnung: bitte die Inhaltsbeschreibung nicht weiterlesen, falls Du das Ende des Films nicht erfahren möchtest!

Von den etwa 500 Personen in Bruegels Gemälde werden im Film ein Dutzend ins Auge gefasst. Das Motiv der Leiden Christi wird mit der religiösen Verfolgung in den Spanischen Niederlanden zur Entstehungszeit des Bildes kontrastiert.

DVD und Blue-ray

DVD

Titel: Die Mühle und das Kreuz (OmU)
Label: Indigo
Releasedatum: 25.05.2012
Laufzeit: 92 Minuten
Sprachen: Englisch (Dolby Digital 2.0)
Untertitel: Deutsch
Format: PAL
Bildformat: 16:9 - 1.77:1
Region-Code: 2 - West- und Mitteleuropa, Südafrika, Ägypten und Naher Osten, Japan
Discs: 1
EAN: 4047179636780
Kaufen: Diese DVD kaufen
Die Inhaltsangabe zum Film basiert auf dem Artikel Die Mühle und das Kreuz aus der freien Enzyklopädie Wikipedia. Er steht unter der Doppellizenz GNU-Lizenz für freie Dokumentation und Creative Commons CC-BY-SA 3.0 Unported. Liste der Autoren.