Für immer Liebe

Für immer Liebe ist ein US-amerikanisches Romantik-Drama aus dem Jahr 2012. Unter der Regie von Michael Sucsy, spielten Rachel McAdams und Channing Tatum die Hauptrollen. Der Film wurde von Spyglass Entertainment produziert. Der Film basiert auf der wahren Geschichte von Kim und Krickitt Carpenter, einem Paar aus New Mexico.

Es ist die große Liebe und sie sind das perfekte Liebespaar: Als frisch verheiratetes Ehepaar genießen Paige und Leo ihre Zweisamkeit in vollen Zügen. Bis Paige eines Tages einen schweren Autounfall erleidet und ins Koma fällt. (Maxdome.de-Filmbeschreibung)

Fakten zum Film

Filmdaten

Kinostart:
Originaltitel: The Vow
Deutscher Titel: Für immer Liebe
Genre: Drama, Romanze
Produktion: Frankreich, USA, Großbritannien, Brasilien, Australien, Deutschland
Jahr: 2012
Länge: 104 Minuten
Verleih: Sony Pictures
Website: Offizielle Homepage

Besetzung und Crew

Regie:
Stars: , ,
Drehbuch: Abby Kohn, Marc Silverstein, Michael Sucsy
Produktion: Gary Barber, Roger Birnbaum, Paul Taublieb, Jonathan Glickman
Kamera: Rogier Stoffers
Schnitt: Melissa Kent, Nancy Richardson

Inhaltsangabe

Hier findest Du die Zusammenfassung der Handlung für den Film Für immer Liebe. Achtung, Spoilerwarnung: bitte die Inhaltsbeschreibung nicht weiterlesen, falls Du das Ende des Films nicht erfahren möchtest!

Paige und Leo sind frisch verheiratet, noch jung und sehr verliebt. Die beiden befinden sich auf der Heimfahrt in ihrem Auto und albern herum. Leo bleibt auf der verschneiten Straße stehen, um Paige zu küssen. Plötzlich taucht ein Lastwagen hinter den beiden auf. Der LKW-Fahrer versucht noch zu bremsen, jedoch gelingt das auf der eisigen Fahrbahn nicht und das Fahrzeug erfasst sie mit voller Wucht.

Als Paige im Krankenhaus ihr Bewusstsein zurückerlangt, sitzt Leo bereits vor ihr. Er hat den Unfall unversehrt überstanden. Doch als Paige ihre Augen öffnet und den gutaussehenden jungen Mann vor sich sieht, hält sie ihn für ihren Arzt. Ihr Ehemann ist schockiert und gleichzeitig verzweifelt, doch Paige hat all ihre Erinnerungen nach der High-School verloren. Leo versucht ihr zu erklären, er sei ihr Ehemann und dass sie ihn doch liebt, doch Paige kann sich daran nicht erinnern.

Die Ärztin gibt dem jungen Paar den Tipp, sie sollten den Alltag normal weiter leben, um die Erinnerungen von Paige zurückzugewinnen. Paige jedoch ist sehr distanziert. Leo beschließt dennoch um ihre Liebe zu kämpfen. Er will versuchen ihre Liebe, wie schon vor Jahren, für sich zu gewinnen. Paige distanziert sich jedoch immer weiter, sie nimmt wieder Kontakt mit ihrer Familie und ihrem Ex-Verlobten auf und steigt wieder in ihr abgebrochenes Studium ein. Nach vielen Versuchen, Paige und ihre Erinnerungen zurückzugewinnen, gibt Leo sich geschlagen, da sich auch ihre Familie gegen ihn sträubt.

Nach einiger Zeit erfährt Paige jedoch von einer alten Freundin, dass diese eine Affäre mit ihrem Vater hatte und dies der Grund für den Kontaktabbruch und ihren Lebenswandel war.

Derselbe Wandel beginnt von neuem und Paige beginnt wieder ein Leben als Künstlerin, hält den Kontakt mit den Eltern jedoch aufrecht. Wie es das Schicksal so will, treffen sich Leo und Paige vor einem Café, in das sie früher bei Schneefall immer gemeinsam gingen, und beschließen gemeinsam etwas trinken zu gehen.

DVD und Blue-ray

DVD

Titel: Für immer Liebe (Pink Edition)
Label: Sony Pictures Home Entertainment
Releasedatum: 18.10.2012
Laufzeit: 100 Minuten
Sprachen: Deutsch (Dolby Digital 5.1), Englisch (Dolby Digital 5.1), Spanisch (Dolby Digital 5.1)
Untertitel: Deutsch, Englisch, Spanisch, Türkisch
Format: Dolby, PAL, Widescreen
Bildformat: 16:9 - 2.40:1
Region-Code: 2 - West- und Mitteleuropa, Südafrika, Ägypten und Naher Osten, Japan
Discs: 1
EAN: 4030521729766
Kaufen: Diese DVD kaufen
Die Inhaltsangabe zum Film basiert auf dem Artikel Für immer Liebe aus der freien Enzyklopädie Wikipedia. Er steht unter der Doppellizenz GNU-Lizenz für freie Dokumentation und Creative Commons CC-BY-SA 3.0 Unported. Liste der Autoren.