The Watch - Nachbarn der 3. Art

The Watch - Nachbarn der 3. Art ist eine US-amerikanische Actionkomödie aus dem Jahr 2012 mit Ben Stiller, Vince Vaughn, Jonah Hill und Richard Ayoade in den Hauptrollen. Regie führte der aus dem Comedy-Trio The Lonely Island bekannte Akiva Schaffer.

Vier Durchschnittstypen aus der Vorstadt gründen für ihre Nachbarschaft eine nächtliche Bürgerwache. Als sie zufällig entdecken, dass die gesamte Stadt sich in fremden Händen befindet, schreiten sie zur Tat, um die ganze Welt zu retten. (Maxdome.de-Filmbeschreibung)

Fakten zum Film

Filmdaten

Kinostart:
Originaltitel: The Watch
Genre: Komödie, Sci-Fi
Produktion: USA
Jahr: 2012
Länge: 102 Minuten
Verleih: Fox Deutschland
FSK: 12
Website: Offizielle Homepage

Besetzung und Crew

Regie:
Stars: , ,
Drehbuch: Jared Stern, Seth Rogen, Evan Goldberg
Kamera: Barry Peterson
Schnitt: Dean Zimmerman

Inhaltsangabe

Hier findest Du die Zusammenfassung der Handlung für den Film The Watch - Nachbarn der 3. Art. Achtung, Spoilerwarnung: bitte die Inhaltsbeschreibung nicht weiterlesen, falls Du das Ende des Films nicht erfahren möchtest!

Evan Trautwig ist in seiner Heimatstadt Glenview, Ohio, ein aktiver Bürger und Filialleiter des örtlichen Costco-Marktes. Als der Nachtwächter des Costcos während seiner Schicht ermordet und enthäutet wird und die Polizei keine Hinweise findet, will Evan die Sache selbst in die Hand nehmen und den Mörder finden. So gründet er eine Nachbarschaftswache und kann drei Männer für sich gewinnen: Bob, der Vater einer Tochter im Teenageralter ist; Franklin, einen Highschool-Aussteiger, dessen Bewerbung als Polizist abgewiesen wurde; und Jamarcus, der sich vor kurzem scheiden ließ und Anschluss sucht.

Zu Evans Ärger sehen die anderen Mitglieder der Wache die Sache zunächst eher als Spaß an und betrinken sich. Als jedoch weitere Bürger auf ähnlich mysteriöse Weise umkommen, fahren sie Streife und treffen schließlich auf einen Alien, der eben den Bürger Manfred umgebracht hat. Der Alien lässt durchblicken, die Stadt sei bereits mit anderen Aliens infiltriert, und entkommt. Evan kommt auf den Gedanken, dass die Aliens den getöteten Menschen die Haut abnehmen und selbst "anziehen", um so unauffällig in der Stadt leben zu können. Dies macht jeden Mitbürger zwangsläufig verdächtig, und beinahe jede Geste eines anderen wird als die eines Aliens interpretiert. So sieht Evan in seinem neuen Nachbarn einen Alien, da er sich seltsam verhält. Als sie das Haus des Nachbarn beschatten, erhält Bob eine Nachricht, dass seine Tochter Chelsea mit ihrem Freund Jason auf einer Party sei. Zusammen mit Franklin fährt er zu der Party und kann seine Tochter gerade noch vor den Zudringlichkeiten Jasons retten. Bob möchte Jason zur Rede stellen, doch dieser verprügelt ihn und verschwindet. Evan und Jamarcus finden inzwischen heraus, dass Evans Nachbar kein Alien ist, sondern Sexorgien in seinem Keller veranstaltet.

Schließlich macht Jamarcus ein überraschendes Geständnis: Er ist selbst ein Alien, der sich aber dazu entschlossen hat, auf die Seite der Menschheit zu wechseln, nachdem er die menschliche Kultur kennengelernt hat. Er warnt die anderen, dass die Aliens unter dem Costco-Markt einen Sender bauen, um ihre Streitkräfte zu rufen, welche die Erde ausbeuten und vernichten sollen. Jamarcus wird für seinen Betrug aus der Wache verwiesen. Bob, Franklin, Evan und Evans Frau Abby bewaffnen sich und schleichen sich in den Costco-Markt, um den Sender zu zerstören. Bob trifft dort auf Jason, der sich auch als Alien entpuppt, und es kommt erneut zum Kampf. Evan und Franklin versuchen währenddessen, den Sender abzuschalten, werden aber von Aliens umzingelt. Plötzlich erscheint Jamarcus und rettet die beiden. Er teilt ihnen mit, dass das Gehirn der Aliens in ihren Genitalien sei. Mit dieser Information schafft es Bob, Jason zu erledigen, indem er dessen Penis abreißt. Evan gelingt es, den Sender abzuschalten, was jedoch zu einem Ansturm von Aliens führt. Die Gruppe kann fliehen und zerstört mit Hilfe einer Alienwaffe das gesamte Costco-Gebäude mit allen darin befindlichen Aliens.

Einige Zeit später hat Evan, der unfruchtbar ist, mit Abby eine Tochter adoptiert. Bobs Tochter Chelsea hat einen neuen Freund, der sehr beeindruckt davon ist, dass Bob Chelseas letztem Freund den Penis abgerissen hat. Franklin macht seinen Traum wahr und ist Polizist in Glenview geworden. Jamarcus, dem die Orgie bei Evans Nachbar sehr gut gefallen hat, nimmt weiterhin an solchen Veranstaltungen teil. Die Gruppe erhält die Nachbarschaftswache aufrecht, um Glenview weiterhin zu beschützen.

DVD und Blue-ray

DVD

Titel: The Watch - Nachbarn der 3. Art
Label: Twentieth Century Fox
Releasedatum: 04.01.2013
Laufzeit: 98 Minuten
Sprachen: Deutsch (Dolby Digital 5.1), Englisch (Dolby Digital 5.1)
Untertitel: Deutsch, Englisch, Türkisch
Format: Dolby, PAL, Widescreen
Bildformat: 16:9 - 2.35:1
Region-Code: 2 - West- und Mitteleuropa, Südafrika, Ägypten und Naher Osten, Japan
EAN: 4010232058423
Kaufen: Diese DVD kaufen

Filme der Filmreihe

Der Film "The Watch - Nachbarn der 3. Art" gehört scheinbar zu einer Filmreihe mit mehreren Filmen. In der folgenden Liste findest Du die Filme, die wir bislang der Reihe zugeordnet haben. Die Liste muss nicht vollständig sein, es kann sein, dass weitere Filme zur Filmreihe gehören.

Die Inhaltsangabe zum Film basiert auf dem Artikel The Watch - Nachbarn der 3. Art aus der freien Enzyklopädie Wikipedia. Er steht unter der Doppellizenz GNU-Lizenz für freie Dokumentation und Creative Commons CC-BY-SA 3.0 Unported. Liste der Autoren.