LOL

LOL ist ein US-amerikanischer Spielfilm aus dem Jahr 2012 und eine Neuverfilmung der gleichnamigen französischen Komödie, die am 4. Februar 2009 in Frankreich anlief. Die Hauptrollen spielen Miley Cyrus, Demi Moore, Ashley Greene und Adam Sevani. Lisa Azuelos führte Regie und schrieb zusammen mit Karim Aïnouz das Drehbuch des Films.

Eigentlich sind die beiden ein richtig tolles Team: die alleinerziehende Mutter Anne und ihre 16-jährige Tochter Lola, die von ihren Freunden nur Lol genannt wird. Allerdings hat Mama wenig Ahnung, was eigentlich in ihrer Tochter so vorgeht. (Maxdome.de-Filmbeschreibung)

Fakten zum Film

Filmdaten

Kinostart:
Originaltitel: LOL
Genre: Komödie
Produktion: USA
Jahr: 2012
Verleih: Constantin Film Verleih
FSK: 12

Besetzung und Crew

Regie:
Stars: , ,
Drehbuch: Lisa Azuelos, Karim Aïnouz
Produktion: Michael Shamberg, Stacey Sher, Leticia Tish Cyrus
Kamera: Kieran McGuigan
Schnitt: Myron Kerstein

Inhaltsangabe

Hier findest Du die Zusammenfassung der Handlung für den Film LOL. Achtung, Spoilerwarnung: bitte die Inhaltsbeschreibung nicht weiterlesen, falls Du das Ende des Films nicht erfahren möchtest!

Nachdem sich die 16-jährige Lola, genannt Lol, von ihrem Freund getrennt hat, verliebt sie sich in ihren besten Freund Kyle. Sie macht ihre ersten sexuellen Erfahrungen und beginnt mit Drogen zu experimentieren. Währenddessen gerät Lola immer wieder in Konflikt mit ihrer 40-jährigen Mutter Anne.

Ausgerechnet jetzt steht die Paris-Reise bevor, auf der sicher nicht nur Sehenswürdigkeiten auf dem Programm stehen, weiß Anne nicht wie sie sich entscheiden soll. Als diese nach der Reise dann Lolas Tagebuch liest, wird sie Zeugin von Partys, Alkohol und Lolas ersten sexuellen Erfahrungen.

Die Inhaltsangabe zum Film basiert auf dem Artikel LOL (2012) aus der freien Enzyklopädie Wikipedia. Er steht unter der Doppellizenz GNU-Lizenz für freie Dokumentation und Creative Commons CC-BY-SA 3.0 Unported. Liste der Autoren.