Frisch gepresst

Frisch gepresst ist eine deutsche Komödie von Christine Hartmann aus dem Jahr 2012. Das Drehbuch zum Film basiert auf dem gleichnamigen Buch von Susanne Fröhlich und wurde von Dirk Ahner und Hartmann verfasst. In den Hauptrollen sind Diana Amft, Tom Wlaschiha und Alexander Beyer zu sehen.

Andrea ist Single - und das ist gut so. Familienplanung kommt nicht in Frage, da ihr Leben schon kompliziert genug ist: Ihr kleiner Dessous-Laden produziert nichts als Schulden, ihre Mutter weiß immer alles besser und ihr Liebesleben ist ein Chaos. (Maxdome.de-Filmbeschreibung)

Fakten zum Film

Filmdaten

Kinostart:
Originaltitel: Frisch gepresst
Genre: Komödie
Produktion: Deutschland
Jahr: 2012
Länge: 95 Minuten
Verleih: Walt Disney
FSK: 6
Website: Offizielle Homepage

Besetzung und Crew

Regie:
Stars: , ,
Drehbuch: Dirk Ahner, Christine Hartmann
Produktion: Regina Ziegler, Yoko Higuchi-Zitzmann
Kamera: Alexander Fischerkoesen
Schnitt: Horst Reiter

Inhaltsangabe

Hier findest Du die Zusammenfassung der Handlung für den Film Frisch gepresst. Achtung, Spoilerwarnung: bitte die Inhaltsbeschreibung nicht weiterlesen, falls Du das Ende des Films nicht erfahren möchtest!

In dem Film geht es um Andrea, die kein Familienmensch ist. Sie bekommt aber ein Kind und weiß nicht, wer der Vater ist. Am Ende verliebt sie sich in Chris, der sich auch als Vater ihres Kindes herausstellt und die beiden beginnen eine Beziehung.

Die Inhaltsangabe zum Film basiert auf dem Artikel Frisch gepresst aus der freien Enzyklopädie Wikipedia. Er steht unter der Doppellizenz GNU-Lizenz für freie Dokumentation und Creative Commons CC-BY-SA 3.0 Unported. Liste der Autoren.