Das traurige Leben der Gloria S.

Das traurige Leben der Gloria S. ist eine deutsche Komödie von Ute Schall und Christine Groß aus dem Jahr 2011. In den Hauptrollen spielen Christine Groß, Nina Kronjäger und Margarita Broich. Der Film kam am 12. Januar 2012 in die deutschen Kinos.

Filmregisseurin Charlotte hat eine künstlerische Krise - also will sie mal einen richtig politischen Film machen und tief in das Leben benachteiligter Frauen eintauchen. Auf der Suche nach einer Hartz-IV-Empfängerin lernt sie Gloria Schneider kennen. (Maxdome.de-Filmbeschreibung)

Fakten zum Film

Filmdaten

Kinostart:
Genre: Komödie
Produktion: Deutschland
Jahr: 2011
Länge: 75 Minuten
Verleih: Salzgeber & Company Medien
FSK: 12
Website: Offizielle Homepage

Besetzung und Crew

Regie: ,
Stars: , ,
Filmplakat
Filmplakat Das traurige Leben der Gloria S.
Filmplakat von Das traurige Leben der Gloria S..
© Salzgeber & Company Medien
Zurzeit im Kino
1 Eis
2 Der seidene Faden
3 Wind River
4 Rüzgar
5 It Comes At Night
6 Der andere Liebhaber
7 Black Panther
8 Hadi Be O?lum
9 Downsizing
10 Alles Geld der Welt
11 Maze Runner 3 - Die Auserwählten in der Todeszone
12 Criminal Squad
13 Das Leben ist ein Fest
14 Freddy/Eddy
15 Letzte Tage in Havanna
Info
Demnächst im Kino
1 1000 Arten Regen zu beschreiben
2 Verpiss dich, Schneewittchen
3 Jeepers Creepers 3
4 Lucky
5 The Death of Stalin
6 Exodus - Der weite Weg
7 Es ist nie zu spät
8 Der Hauptmann
9 Maria Magdalena
10 Fünf Freunde und das Tal der Dinosaurier
11 Winchester - Das Haus der Verdammten
12 The Florida Project
13 Unsere Erde 2
14 Tomb Raider
15 Molly's Game