Puppe, Icke und der Dicke

Puppe, Icke & der Dicke ist ein deutsches Roadmovie des Regisseurs Felix Stienz, der auch das Drehbuch schrieb. Der Film wurde am 19. Januar 2012 auf dem Max Ophüls Festival uraufgeführt und kam am 22. November 2012 in die Kinos.

Der kleinwüchsige Bomber mogelt sich als Lebenskünstler durch. Gerade hat das Raubein einem bizarren Pärchen seine schäbige Wohnung für wüste Gelage untervermietet, da will sich der Kurierfahrer nach Paris absetzen, wird aber von Hehlern reingelegt. (Maxdome.de-Filmbeschreibung)

Fakten zum Film

Filmdaten

Kinostart:
Originaltitel: Puppe, Icke & der Dicke
Genre: Drama
Produktion: Deutschland
Jahr: 2011
Länge: 87 Minuten
Verleih: drei-freunde
FSK: 6
Website: Offizielle Homepage

Besetzung und Crew

Regie:
Stars: , ,
Drehbuch: Felix Stienz
Kamera: Markus Förderer, Lynne Linder
Schnitt: Felix Stienz

Inhaltsangabe

Hier findest Du die Zusammenfassung der Handlung für den Film Puppe, Icke und der Dicke. Achtung, Spoilerwarnung: bitte die Inhaltsbeschreibung nicht weiterlesen, falls Du das Ende des Films nicht erfahren möchtest!

Bomber ist ein Berliner Kurierfahrer. Weil die Firma, für die er fährt, pleite ist, liefert er seine Ware nicht in Warschau ab sondern fährt nach Paris, um sie dort auf eigene Rechnung zu verkaufen. Dabei wird er allerdings von seinen Abnehmern um die Bezahlung geprellt. Während er sich aus Frust darüber betrinkt, lernt er den stummen Bruno kennen, der nach Berlin möchte und sich Bomber als Mitfahrer aufdrängt. Auf einer Tankstelle treffen sie die blinde Europe, die nach einem One-Night-Stand schwanger ist und ebenfalls nach Berlin will um dort Matthias, den Kindsvater, zu finden. Nachdem sie an einer Raststätte ihren Reisebus verpasst hat, versucht sie per Anhalter weiter zu kommen. Bruno, der Europe aus Paris kennt, entscheidet, dass sie auch bei Bomber mitfährt.

In Berlin angekommen, trennen sich die Wege der drei. Europe findet tatsächlich Matthias, der allerdings keine Beziehung mit ihr eingehen will. Frustriert telefoniert sie mit einer Freundin, die ihr rät, nach Paris zurückzukehren und abzutreiben. Nachdem Europe nochmal Bomber trifft und mit ihm über ihre Situation spricht, entscheidet sie sich, in Berlin zu bleiben und das Kind zu bekommen.

DVD und Blue-ray

DVD

Titel: Puppe, Icke und der Dicke
Label: Lighthouse Home Entertainment
Releasedatum: 21.06.2013
Laufzeit: 91 Minuten
Sprachen: Deutsch (Dolby Digital 2.0)
Untertitel: Deutsch, Englisch, Italienisch, Französisch
Format: Dolby, PAL
Bildformat: 16:9 - 1.77:1
Region-Code: 2 - West- und Mitteleuropa, Südafrika, Ägypten und Naher Osten, Japan
Discs: 1
EAN: 4250128411141
Kaufen: Diese DVD kaufen

Soundtrack

Audio CD

Titel: Puppe,Icke & der Dicke
Label: Sister Jack (Cargo Records)
Releasedatum:
Discs: 1
EAN: 4024572579814
Kaufen: Diesen Soundtrack kaufen
Die Songs aus dem Film
Nr.:Song:Interpret:
1.OooogjeMalpi
2.Sexpartys?Dialog Bomber & Charlie
3.Love & GlueHuber, Mareike & Zenker, Fabian Nervous
4.Dead Roses BarZenker, Fabian Nervous & Moser, Markus
5.Soll Ich Was Spielen?Dialog Bomber & Vivien
6.Oh BoyVivien Bullert
7.Cheap BourbonZenker, Fabian Nervous & Moser, Markus
8.Fahr Nach Berlin!Dialog Bomber & Bruno
9.LiliCharlie & Pat
10.Dance Little GirlChallah, Jasin
11.Sind Sie Die Blinde Frau?Dialog Europe & Musiker (Jasin Challah)
12.Yaya Is In The HouseChallah, Jasin
13.You Can Feel It In The AirChallah, Jasin
14.The New MonkeysDialog Europe & Bomber
15.Baader, Meinhof & Meine ExHumnig, Christoph
16.Turn Off The LeidHumnig, Christoph
17.Malpi?Dialog Gast Mit Gitarre & Bomber
18.OooogjeEurope, Bomber & Bruno
19.Spanish FlyMalpi
20.Fuck Matthias!Dialog Europe & Bomber
21.The Man Who Opened The CageBullert, Vivien
22.Puppe & IckeMalpi
23.Du Kannst Doch Och Französisch?Dialog Müllabfuhr Kalle & Müllabfuhr
24.Oooogje3 Berliner Mädels & Malpi
Die Inhaltsangabe zum Film basiert auf dem Artikel Puppe, Icke & der Dicke aus der freien Enzyklopädie Wikipedia. Er steht unter der Doppellizenz GNU-Lizenz für freie Dokumentation und Creative Commons CC-BY-SA 3.0 Unported. Liste der Autoren.