Dein Weg

Dein Weg ist ein 2010 von David Alexanian und Emilio Estevez produzierter Film. Das amerikanisch-spanische Drama ist eine Zusammenarbeit zwischen Martin Sheen in der Hauptrolle und seinem Sohn, dem Regisseur Emilio Estevez, zu Ehren des durch Nordspanien verlaufenden Jakobswegs Camino Francés und zur Förderung der traditionellen Wallfahrt.

Ein erfolgreicher Arzt aus Kalifornien erfährt vom Unfalltod seines einzigen Sohnes auf dem fernen Jakobsweg. Tief getroffen reist er nach Europa und entscheidet sich vor Ort spontan, die Wanderung stellvertretend für den Sohn zu beenden. (Maxdome.de-Filmbeschreibung)

Fakten zum Film

Filmdaten

Kinostart:
Originaltitel: The Way
Deutscher Titel: Dein Weg
Genre: Komödie, Abenteuer, Drama
Produktion: Spanien, USA
Jahr: 2010
Länge: 115 Minuten
Verleih: Koch Media Home Entertainment

Besetzung und Crew

Regie:
Stars: , ,
Drehbuch: Emilio Estevez
Produktion: David Alexanian, Emilio Estevez;, Icon Entertainment Int., Filmax Entertainment, und Elixir Films
Kamera: Juan Miguel Azpiroz
Schnitt: Raúl Dávalos

Inhaltsangabe

Hier findest Du die Zusammenfassung der Handlung für den Film Dein Weg. Achtung, Spoilerwarnung: bitte die Inhaltsbeschreibung nicht weiterlesen, falls Du das Ende des Films nicht erfahren möchtest!

Thomas "Tom" Avery ist ein erfolgreicher amerikanischer Augenarzt. Sein erwachsener Sohn Daniel hat seine Doktorarbeit abgebrochen und ist nach Frankreich gereist, um den Jakobsweg zu gehen und - im Gegensatz zu seinem Vater - mehr von der Welt zu sehen. Beim Golfspiel mit Freunden ereilt Tom die Nachricht, dass Daniel bereits am ersten Tag seines Weges in den Pyrenäen während schlechten Wetters ums Leben gekommen ist. Tom reist nach Saint-Jean-Pied-de-Port um Daniels Leiche abzuholen und nach Hause zu bringen. Nach einigen Gesprächen beschließt er jedoch, sich aus Trauer und zu Ehren seines toten Sohns auf den alten, rund 800 Kilometer langen Pfad Richtung Santiago de Compostela zu begeben. Auf dem Weg dorthin will er die Asche Daniels am Wegesrand verstreuen.

Zunächst allein, trifft Tom unterwegs weitere Pilger, die alle auf der Suche nach mehr Sinn in ihrem Leben sind. Mit dreien von ihnen findet er sich zunächst widerstrebend zu einer Gemeinschaft zusammen: Joost ist ein übergewichtiger Holländer, der den Camino zum Abnehmen gehen will. Er ist ein freundlicher, extrovertierter Mensch, der jedoch für Toms Geschmack zu viel redet. Als nächstes trifft Tom eines Abends auf Sarah, die vor ihrem gewalttätigen Ehemann flieht. Zu dritt treffen sie auf einen weiteren Wanderer, Jack, einen Reiseautor. Auf dem Weg begegnen ihnen immer wieder andere Pilger, unter anderem zwei Franzosen, ein junger Italiener und der ältere Priester Father Jack aus New York.

Auf seinem ganzen Weg hat Tom immer wieder kurze Visionen von Daniel, der ihm am Wegesrand oder unter Menschen sitzend erscheint und meist kurz zulächelt. In Santiago de Compostela angelangt, beschließen die vier, noch ein weiteres Wegstück zum Meer nach Muxia zurückzulegen. Dort verstreut Tom die restliche Asche Daniels. In der letzten Szene sieht man Tom mit Daniels Rucksack, wie er eine weitere Reise unternimmt.

DVD und Blue-ray

Blu-ray

Titel: Dein Weg [Blu-ray]
Label: Koch Media GmbH - DVD
Releasedatum: 09.11.2012
Laufzeit: 123 Minuten
Sprachen: Deutsch (DTS-HD 5.1), Englisch (DTS-HD 5.1)
Untertitel: Deutsch
Bildformat: 16:9 - 1.77:1
EAN: 4020628932619
Kaufen: Diese Blu-ray kaufen
Die Inhaltsangabe zum Film basiert auf dem Artikel Dein Weg aus der freien Enzyklopädie Wikipedia. Er steht unter der Doppellizenz GNU-Lizenz für freie Dokumentation und Creative Commons CC-BY-SA 3.0 Unported. Liste der Autoren.