My Week with Marilyn

My Week with Marilyn ist ein Spielfilm des britischen Regisseurs Simon Curtis aus dem Jahr 2011. Das Drama behandelt die Dreharbeiten zur Filmkomödie Der Prinz und die Tänzerin , bei dem es zu Spannungen zwischen Hauptdarstellerin Marilyn Monroe sowie Regisseur und Hauptdarsteller Laurence Olivier kam.

Marilyn Monroe fühlt sich 1957 in England bei den Dreharbeiten zu 'Der Prinz und die Tänzerin' nicht akzeptiert. Als ihr Gatte, Arthur Miller, während der Flitterwochen nach Amerika reisen muss, findet sie im Produktionsassistenten einen Verbündeten. (Maxdome.de-Filmbeschreibung)

Fakten zum Film

Filmdaten

Kinostart:
Originaltitel: My Week with Marilyn
Deutscher Titel: My Week with Marilyn
Genre: Biografie, Drama
Produktion: USA, Großbritannien
Jahr: 2011
Länge: 99 Minuten
Verleih: Ascot Elite Filmverleih
FSK: 6

Besetzung und Crew

Regie:
Stars: , ,
Drehbuch: Adrian Hodges
Produktion: David Parfitt, Harvey Weinstein
Kamera: Ben Smithard
Schnitt: Adam Recht

Inhaltsangabe

Hier findest Du die Zusammenfassung der Handlung für den Film My Week with Marilyn. Achtung, Spoilerwarnung: bitte die Inhaltsbeschreibung nicht weiterlesen, falls Du das Ende des Films nicht erfahren möchtest!

England, Mitte der 1950er Jahre: Der junge Colin Clark hat die Hochschule absolviert und träumt von einer Karriere beim Film. Gegen den Willen seiner Eltern versucht er bei der Filmproduktionsfirma von Laurence Olivier unterzukommen - der renommierte Schauspieler und Filmemacher hatte Clark bei einem Treffen einst einen Job nach seinem Studium in Aussicht gestellt. Trotz anfänglicher Ablehnung wird Colin wiederholt im Büro vorstellig, ehe er Olivier und dessen Ehefrau Vivien Leigh selbst abpassen und die Position des dritten Regieassistenten bei den bevorstehenden Dreharbeiten zu Oliviers Film Der Prinz und die Tänzerin mit Marilyn Monroe ergattern kann.

Colin nimmt sich ein Zimmer in einem billigen Motel, wo ihm niemand Glauben schenkt, dass er bald mit der Monroe zusammenarbeiten werde. Er steigt in der Gunst Oliviers, als er zwei Häuser für Monroe anmietet, darunter erfolgreich eines zum Schein, um die Paparazzi abzulenken. Bei der Ankunft Marilyns am Flughafen, die von ihrem Ehemann Arthur Miller, ihrem Geschäftspartner Milton Greene und ihrer Schauspiellehrerin Paula Strasberg begleitet wird, ist die englische Presse jedoch allgegenwärtig. Der Hollywood-Star stellt sich dennoch gewitzt und schlagfertig den Fragen der Journalisten.

Während sich Colin am ersten Drehtag zu Der Prinz und die Tänzerin in die Garderoben-Assistentin Lucy verliebt, kommt es zwischen Olivier und Marilyn in der Folge zu Spannungen. Sie erscheint oft verspätet auf dem Filmset und richtet bei Drehbuchbesprechungen ihre Fragen ausschließlich an Paula Strasberg statt an Olivier. Dennoch steht Marilyn in der Gunst des Filmteams, darunter der ebenfalls im Film auftretenden Schauspielerin Sybil Thorndike, die Marilyn vor Olivier verteidigt. Währenddessen entdeckt Colin in Marilyns Umkleideraum zahlreiche Tabletten, ehe er von der Schauspielerin selbst überrascht wird. Marilyn sucht bei Colin Bestätigung als Schauspielerin, die sie auch von ihm erhält. Daraufhin macht sie ihn am Filmset zu ihrem Vertrauten.

Während Oliviers Ehefrau die Konkurrenz mit Marilyn fürchtet, geht Colin mit Lucy aus und beide werden intim miteinander. Marilyn erscheint nicht mehr auf dem Filmset und lädt stattdessen Colin zu sich ein. Beide verbringen den Tag gemeinsam in der Umgebung, entkommen den Fotografen und baden nackt in einem See. Es kommt zu einem Kuss zwischen den beiden, ehe sie vom Sicherheitspersonal aufgespürt werden. Milton Greene versucht Colin erfolglos klarzumachen, dass Marilyn nur mit den Männern spiele und mit gebrochenem Herzen zurücklasse. Als Marilyn erneut nach Colin verlangt, findet er sie in ihrem Haus aufgelöst vor. Sie hat zu viele Medikamente genommen und Notizen ihres Ehemanns Arthur Miller entdeckt, in denen er sich angeblich über sie lustig mache. Miller bestreitet dies und reist zurück in die Vereinigten Staaten, während Colin Marilyn zu Bett bringt und sich neben sie legt. In der Nacht wacht Marilyn schreiend auf, greift sich an den Bauch und fürchtet panisch, ein ungeborenes Kind zu verlieren. Ein Arzt wird gerufen, ohne dass Colin Näheres erfährt. In der Folge kehrt Marilyn an das Filmset zurück, verhält sich aber gegenüber dem jungen Mann abweisend.

Nach Ende der Dreharbeiten gesteht Colin Lucy, dass Marilyn ihm das Herz gebrochen hätte. Lucy freut sich darüber, da es hätte gebrochen werden müssen. Während Colin sein Motel verlässt, begegnet ihm noch einmal Marilyn, die sich bedankt und mit einem Kuss von ihm verabschiedet.

DVD und Blue-ray

DVD

Titel: My Week With Marilyn
Label: Ascot Elite Home Entertainment
Releasedatum: 06.11.2012
Laufzeit: 95 Minuten
Sprachen: Deutsch (Dolby Digital 5.1), Englisch (Dolby Digital 5.1)
Untertitel: Deutsch
Format: Dolby, DTS, PAL, Widescreen
Bildformat: 16:9 - 2.35:1
Region-Code: 2 - West- und Mitteleuropa, Südafrika, Ägypten und Naher Osten, Japan
Discs: 1
EAN: 7613059802520
Kaufen: Diese DVD kaufen

Soundtrack

Audio CD

Titel: My Week with Marilyn
Label: Sony Classical (Sony Music)
Releasedatum:
Discs: 1
EAN: 0886979836723
Kaufen: Diesen Soundtrack kaufen
Die Songs aus dem Film
Nr.:Song:Interpret:
1.Marilyn's ThemeLang Lang
2.Heat WaveWilliams, Michelle
3.Colin Runs Off To The The Circus
4.Colin Joins The Circus/Mr Jacobs
5.Driving Through PinewoodLang Lang
6.Paparazzi
7.Colin And Vivian
8.Memories Are Made Of This2000 Digital Remaster - Martin, Dean
9.Rushes
10.Lucy
11.Uno, Dos, TresLa Tropicana Orchestra
12.Arthur And Marilyn
13.Marilyn Alone
14.Arthur's Notebook
15.Vivian Screens Marilyn
16.The Getaway
17.You Stepped Out Of A DreamCole, Nat King
18.Eton Schoolyard
19.Autumn Leaves2005 Remastered - Cole, Nat King
20.OverdosePope, Conrad
21.Colin's HeartbreakPope, Conrad
22.Colin And Marilyn
23.I Found A DreamWilliams, Michelle / Lang Lang
24.Such Stuff That Dreams Are Made OfPope, Conrad
25.Remembering Marilyn
26.That Old Black MagicWilliams, Michelle
Die Inhaltsangabe zum Film basiert auf dem Artikel My Week with Marilyn aus der freien Enzyklopädie Wikipedia. Er steht unter der Doppellizenz GNU-Lizenz für freie Dokumentation und Creative Commons CC-BY-SA 3.0 Unported. Liste der Autoren.