Festung

Festung ist ein deutscher Spielfilm aus dem Jahr 2011. Regie führte Kirsi Marie Liimatainen, in den Hauptrollen spielen Elisa Essig und Peter Lohmeyer sowie Karoline Herfurth und Ursina Lardi.

Ein Film über Gewalt in der Familie, weibliche Ohnmacht, erste Liebe und Mut - erzählt aus der Perspektive einesjungen Mädchens im Zwiespalt zwischen Pflichtgefühl und jugendlichem Drang. (Maxdome.de-Filmbeschreibung)

Fakten zum Film

Filmdaten

Kinostart:
Originaltitel: Festung
Genre: Drama
Produktion: Deutschland
Jahr: 2012
Länge: 91 Minuten
Verleih: Farbfilm
FSK: 12
Website: Offizielle Homepage

Besetzung und Crew

Regie:
Stars: , ,
Drehbuch: Nicole Armbruster
Produktion: Alexandra Kordes, Meike Kordes
Kamera: Christine A. Maier
Schnitt: Sarah J. Levine

Inhaltsangabe

Hier findest Du die Zusammenfassung der Handlung für den Film Festung. Achtung, Spoilerwarnung: bitte die Inhaltsbeschreibung nicht weiterlesen, falls Du das Ende des Films nicht erfahren möchtest!

Der Film zeigt das Leben der dreizehnjährige Johanna, die versucht, trotz ihres gewalttätigen Vaters die Fassade einer heilen Familie aufrechtzuerhalten.

DVD und Blue-ray

DVD

Titel: Festung
Label: Farbfilm Home Entertainment GmbH & Co. KG
Releasedatum: 21.06.2013
Laufzeit: 93 Minuten
Sprachen: Deutsch (Dolby Digital 5.1)
Format: Dolby, PAL, Surround Sound
Bildformat: 16:9 - 1.77:1
Region-Code: 2 - West- und Mitteleuropa, Südafrika, Ägypten und Naher Osten, Japan
Discs: 1
EAN: 4250128410052
Kaufen: Diese DVD kaufen
Die Inhaltsangabe zum Film basiert auf dem Artikel Festung (Film) aus der freien Enzyklopädie Wikipedia. Er steht unter der Doppellizenz GNU-Lizenz für freie Dokumentation und Creative Commons CC-BY-SA 3.0 Unported. Liste der Autoren.