Meine Freiheit, Deine Freiheit

Meine Freiheit, Deine Freiheit ist ein deutscher Dokumentarfilm aus dem Jahr 2011 von Diana Näcke. Im November 2011 feierte der Film seine Welturaufführung in Montreal und kam im Mai 2012 in die deutschen Kinos.

Fakten zum Film

Filmdaten

Kinostart:
Genre: Dokumentation, Drama
Produktion: Deutschland
Jahr: 2011
Länge: 84 Minuten
Verleih: Salzgeber & Company Medien
FSK: 12

Besetzung und Crew

Regie:
Drehbuch: Diana Näcke
Kamera: Diana Näcke, Susanne Schüle, Roger Heeremann
Schnitt: Inge Schneider

Inhaltsangabe

Hier findest Du die Zusammenfassung der Handlung für den Film Meine Freiheit, Deine Freiheit. Achtung, Spoilerwarnung: bitte die Inhaltsbeschreibung nicht weiterlesen, falls Du das Ende des Films nicht erfahren möchtest!

Der Film handelt von der jungen Intensivstraftäterin Kübra und der Äthioperin Salema, die nichts anderes kennt als Drogen, Gewalt und das Leben auf der Straße. Näcke lässt beide Frauen ihre Geschichte erzählen und begleitet beide auf ihrem Weg aus dem Gefängnis.

DVD und Blue-ray

DVD

Titel: Meine Freiheit, deine Freiheit
Label: Salzgeber & Co. Medien GmbH
Releasedatum: 22.01.2013
Laufzeit: 84 Minuten
Sprachen: Deutsch (Dolby Digital 2.0)
Untertitel: Englisch, Deutsch
Format: Import, PAL, Widescreen
Bildformat: 16:9 - 1.77:1
Region-Code: 2 - West- und Mitteleuropa, Südafrika, Ägypten und Naher Osten, Japan
Discs: 1
EAN: 4040592004884
Kaufen: Diese DVD kaufen
Die Inhaltsangabe zum Film basiert auf dem Artikel Meine Freiheit, Deine Freiheit aus der freien Enzyklopädie Wikipedia. Er steht unter der Doppellizenz GNU-Lizenz für freie Dokumentation und Creative Commons CC-BY-SA 3.0 Unported. Liste der Autoren.