Detlef - 60 Jahre schwul

Detlef - 60 Jahre schwul ist eine deutsche Dokumentation von Stefan Westerwelle und Jan Rothstein aus dem Jahr 2011. In den Hauptrollen spielen Detlef Stoffel, Gustav Peter Wöhler und Lilo Wanders. Der Film kam am 1. November 2012 in die deutschen Kinos.

Es gab eine Zeit, in der die Regenbogenfahne mehr war als ein Lifestyle-Versprechen. Detlef führt uns in die Sturm-und-Drang-Zeit der schwulen Emanzipationsbewegung und beleuchtet ein fast vergessenes Kapitel westdeutscher Geschichte. (Maxdome.de-Filmbeschreibung)

Fakten zum Film

Filmdaten

Kinostart:
Genre: Dokumentation
Produktion: Deutschland
Jahr: 2011
Verleih: Pro-Fun
FSK: 16
Website: Offizielle Homepage

Besetzung und Crew

Regie: ,
Stars: , ,

Inhaltsangabe

Hier findest Du die Zusammenfassung der Handlung für den Film Detlef - 60 Jahre schwul. Achtung, Spoilerwarnung: bitte die Inhaltsbeschreibung nicht weiterlesen, falls Du das Ende des Films nicht erfahren möchtest!

In den siebziger Jahren war der Bielefelder Detlef Stoffel einer der Pioniere der deutschen Schwulenbewegung. Er wollte lieber die Gesellschaft verändern, als sich dem Mainstream anzupassen. Heute ist Detlef auf seine Weise in der Gesellschaft angekommen. Seit einigen Jahren pflegt er seine über 90 Jahre alte Mutter, ohne allerdings seine Streitbarkeit eingebüßt zu haben. Detlef ist eine unterhaltsame und außergewöhnlich facettenreiche Doku über einen ebenso facettenreichen Charakter und zugleich ein spannender und nachdenklicher Trip durch die schwule Zeitgeschichte - ein fast vergessenes Kapitel deutscher Geschichte.
(Amazon.de-Filmbeschreibung)

DVD und Blue-ray

DVD

Titel: DETLEF - 60 Jahre schwul
Label: Pro-Fun Media
Releasedatum: 30.11.2012
Laufzeit: 90 Minuten
Sprachen: Deutsch (Dolby Digital 2.0)
Untertitel: Englisch
Format: Anamorph, Dolby, PAL
Bildformat: 16:9 - 1.77:1
Discs: 1
EAN: 4031846010676
Kaufen: Diese DVD kaufen