We Need to Talk About Kevin

We Need to Talk about Kevin ist ein britischer Spielfilm der Regisseurin Lynne Ramsay aus dem Jahr 2011. Der Film basiert auf dem gleichnamigen Roman der Autorin Lionel Shriver.

Als sich die Geburt ihres Sohnes ankündigt, ziehen Eva und ihr Mann von New York in die Vorstadt, wirken wie eine Vorzeigefamilie. Von Anfang an wehrt sich das Schreikind gegen Zuneigung, verwüstet sein Zimmer und spielt die Eltern gegeneinander aus. . (Maxdome.de-Filmbeschreibung)

Fakten zum Film

Filmdaten

Kinostart:
Originaltitel: We Need to Talk About Kevin
Deutscher Titel: We Need to Talk About Kevin
Genre: Drama, Thriller
Produktion: USA, Großbritannien
Jahr: 2011
Länge: 112 Minuten
Verleih: Fugu Filmverleih
FSK: 16
Website: Offizielle Homepage

Besetzung und Crew

Regie:
Stars: , ,
Drehbuch: Luca Guadagnin, Barbara Alberti
Produktion: Jennifer Fox, Luc Roeg, Robert Salerno
Kamera: Seamus McGarvey, Oliver Cary
Schnitt: Joe Bini

Inhaltsangabe

Hier findest Du die Zusammenfassung der Handlung für den Film We Need to Talk About Kevin. Achtung, Spoilerwarnung: bitte die Inhaltsbeschreibung nicht weiterlesen, falls Du das Ende des Films nicht erfahren möchtest!

Eva Khatchadourian ist eine Reisejournalistin. Ihr bisheriges, glückliches Leben nimmt eine abrupte Wende, als sie zum ersten Mal Mutter wird. Sie kann keine Beziehung zu ihrem Sohn Kevin aufbauen. Er zeigt sich ihr gegenüber reaktionsarm und gefühlskalt und scheint alles, was sie liebt und schätzt, zerstören zu wollen. Schließlich endet die familiäre Beziehung in einer grausamen Gewalttat, in welcher Kevin nicht nur mehrere Schüler, sondern auch Vater und Schwester tötet.

Die Mutter-Kind-Beziehung wird in einer Rückblende erzählt. In der Gegenwart lebt Eva ohne Mann und Kinder in derselben Kleinstadt, in die sie damals auf Drängen von Kevins Vater zuliebe hingezogen ist. Heute wird sie von den Bewohnern geächtet. Beschmierungen des Hauses und Ohrfeigen auf offener Straße scheinen keine Seltenheit zu sein.

Die Inhaltsangabe zum Film basiert auf dem Artikel We Need to Talk About Kevin (Film) aus der freien Enzyklopädie Wikipedia. Er steht unter der Doppellizenz GNU-Lizenz für freie Dokumentation und Creative Commons CC-BY-SA 3.0 Unported. Liste der Autoren.