Conjuring - Die Heimsuchung

Conjuring - Die Heimsuchung ist ein US-amerikanischer Horrorfilm unter der Regie von James Wan aus dem Jahr 2013. Das Drehbuch, das auf den Erlebnisberichten einer Farmerfamilie in Rhode Island beruht, schrieben Chad Hayes und Carey Hayes. Der Film ist am 19. Juli 2013 in den USA erschienen und am 1. August in Deutschland angelaufen.

Die Psi-Experten Ed und Lorraine Warren werden zu Hilfe gerufen, als eine Familie in ihrem Farmhaus von einer finsteren Macht heimgesucht wird. Den Schrecken, den die Warrens dort erleben, macht auch ihnen Angst und treibt sie an ihre Grenzen... (Maxdome.de-Filmbeschreibung)

Fakten zum Film

Filmdaten

Kinostart:
Originaltitel: The Conjuring
Deutscher Titel: Conjuring - Die Heimsuchung
Genre: Horror
Produktion: USA
Jahr: 2013
Länge: 112 Minuten
Verleih: Warner Bros. GmbH
FSK: 16

Besetzung und Crew

Regie:
Stars: , ,
Drehbuch: Chad Hayes, Carey Hayes
Produktion: Rob Cowan, Tony DeRosa-Grund, Peter Safran
Kamera: John R. Leonetti
Schnitt: Kirk M. Morri

Inhaltsangabe

Hier findest Du die Zusammenfassung der Handlung für den Film Conjuring - Die Heimsuchung. Achtung, Spoilerwarnung: bitte die Inhaltsbeschreibung nicht weiterlesen, falls Du das Ende des Films nicht erfahren möchtest!

1971 ziehen Carolyn und Roger Perron mit ihren fünf Töchtern in ein altes Farmhaus in Harrisville in Rhode Island. Zunächst verläuft der Einzug reibungslos, obwohl sich der Hund der Familie weigert, das Haus zu betreten und eine der Töchter einen vernagelten Kellerzugang findet.

Am nächsten Morgen erwacht Carolyn mit einem unerklärlichen Bluterguss. Außerdem wird der Hund tot aufgefunden. Während der nächsten Tage treten verschiedene paranormale Aktivitäten auf. Diese finden ihren ersten Höhepunkt in einer Nacht, während Roger nicht zu Hause ist: Carolyn wird im Keller eingesperrt und begegnet einem kindlichen Geist. Zur gleichen Zeit greift ein Geist in Gestalt einer älteren Frau eine der Töchter an.

Carolyn nimmt Kontakt mit den bekannten Ermittlern für paranormale Vorkommnisse Lorraine und Ed Warren auf. Die Warrens führen eine Untersuchung durch und befinden, dass das Haus eines Exorzismus' bedarf. Dies kann jedoch nicht ohne weitere Anhaltspunkte und die Autorisierung der katholischen Kirche geschehen.

Bei der Untersuchung des Hauses entdecken Ed und Lorraine, dass das Haus einer der Hexerei beschuldigten Frau namens Bathsheba gehört hat. Sie hatte sich erhängt, nachdem sie alle verflucht hatte, die sich in Zukunft ihren Grund und Boden aneignen wollen. Darüber hinaus entdecken die Ermittler Berichte über diverse Morde und Suizide in Häusern, die seitdem auf dem Grundstück errichtet wurden.

Ed und Lorraine kehren in Begleitung ihres Assistenten und eines Polizisten zu dem Haus zurück, um die zur Durchführung des Exorzismus' geforderten weiteren Beweise zu sammeln. Hierzu wird das gesamte Haus mit Kameras, Tonaufnahmeequipment und Lichtschranken präpariert. In dieser Nacht schlafwandelt eine der Töchter in das Zimmer ihrer Schwester und enthüllt einen geheimen Durchgang hinter einem Kleiderschrank. Lorraine betritt den Weg und bricht durch die Bodenbretter in den Keller durch. Dort sieht sie die Geister von Müttern, die Bathsheba dazu gebracht hat, ihre eigenen Kinder zu töten.

Lorraine und Ed tragen ihre Ermittlungsergebnisse einem befreundeten Priester vor, um den Exorzismus zu erwirken, während die Familie in einem Hotel Zuflucht sucht. Jedoch ist Carolyn bereits besessen und fährt zu dem Haus zurück, zwei ihrer Töchter bei sich im Wagen. Ed und Lorraine eilen zurück zum Haus, wo sie Carolyn finden, die sich anschickt, April zu erstechen. Nachdem Carolyn mit Hilfe aller Beteiligten überwältigt werden kann, entschließt sich Ed, den Exorzismus selbst durchzuführen, da der Priester nicht rechtzeitig eintreffen könne. Carolyn kann jedoch entkommen und versucht erneut, ihre Tochter April zu töten. Lorraine gelingt es, die besessene Carolyn davon abzuhalten, ihre Tochter umzubringen, indem sie sie an ein besonderes Erlebnis mit ihrer Familie erinnert. Hierdurch kann Ed den Exorzismus erfolgreich beenden und somit Carolyn und ihre Töchter retten.

Filme der Filmreihe

Der Film "Conjuring - Die Heimsuchung" gehört scheinbar zu einer Filmreihe mit mehreren Filmen. In der folgenden Liste findest Du die Filme, die wir bislang der Reihe zugeordnet haben. Die Liste muss nicht vollständig sein, es kann sein, dass weitere Filme zur Filmreihe gehören.

Die Inhaltsangabe zum Film basiert auf dem Artikel Conjuring - Die Heimsuchung aus der freien Enzyklopädie Wikipedia. Er steht unter der Doppellizenz GNU-Lizenz für freie Dokumentation und Creative Commons CC-BY-SA 3.0 Unported. Liste der Autoren.