Blank City

Blank City ist eine US-amerikanische Dokumentation von CÚline Danhier aus dem Jahr 2009. In den Hauptrollen spielen Jim Jarmusch, Deborah Harry und Amos Poe. Der Film kam am 24. Januar 2013 in die deutschen Kinos.

Der Film ist ein Liebesbrief an eine Generation Filmemacher und ihren Wirkungsort New York. Bis in die 80er Jahre war Manhattan eine Brache mit billigen Mieten und Drogen, eine Brutstńtte unabhńngigen Kunstschaffens. (Maxdome.de-Filmbeschreibung)

Fakten zum Film

Filmdaten

Kinostart:
Genre: Dokumentation
Produktion: USA
Jahr: 2009
Verleih: Rapid Eye Movies
FSK: 12
Website: Offizielle Homepage

Besetzung und Crew

Regie:
Stars: , ,