Frohes Schaffen - Ein Film zur Senkung der Arbeitsmoral

Frohes Schaffen - Ein Film zur Senkung der Arbeitsmoral ist eine deutsche Dokumentation aus dem Jahr 2012. In den Hauptrollen spielen Nina Proll, Konstantin Faigle und Helene Grass. Der Film kam am 2. Mai 2013 in die deutschen Kinos.

Konstantin Faigles essayistisch-satirische Doku-Fiktion zeigt: Der moderne aufgeklärte Mensch ist nicht frei von Irrglauben und geistigem Zwang. Er hat längst einen anderen Gott erwählt: Die Arbeit. (Maxdome.de-Filmbeschreibung)

Fakten zum Film

Filmdaten

Kinostart:
Genre: Dokumentation, Komödie
Produktion: Deutschland
Jahr: 2012
Verleih: W-Film

Besetzung und Crew

Stars: , ,

Inhaltsangabe

Hier findest Du die Zusammenfassung der Handlung für den Film Frohes Schaffen - Ein Film zur Senkung der Arbeitsmoral. Achtung, Spoilerwarnung: bitte die Inhaltsbeschreibung nicht weiterlesen, falls Du das Ende des Films nicht erfahren möchtest!

Ein Film zur Senkung der Arbeitsmoral (Amazon.de-Filmbeschreibung)

DVD und Blue-ray

DVD

Titel: Frohes Schaffen - Ein Film zur Senkung der Arbeitsmoral
Label: W-film / Lighthouse Home Entertainment
Releasedatum: 08.11.2013
Laufzeit: 102 Minuten
Sprachen: Deutsch (Dolby Digital 5.1)
Untertitel: Englisch
Format: PAL
Bildformat: 16:9 - 1.77:1
Region-Code: 2 - West- und Mitteleuropa, Südafrika, Ägypten und Naher Osten, Japan
Discs: 1
EAN: 4250128411028
Kaufen: Diese DVD kaufen