The Best Offer - Das höchste Gebot

The Best Offer - Das höchste Gebot ist ein italienischer Kinofilm aus dem Jahr 2013 von dem Regisseur Giuseppe Tornatore.

Auktionator Oldman ist ein Meister seines Fachs und Gemälden mehr zugetan als Menschen. In einem geheimen Raum hortet er Hunderte von Frauenporträts aus allen Epochen, die er mit Hilfe seines Freundes Billy auf den eigenen Auktionen ersteigert hat... (Maxdome.de-Filmbeschreibung)

Fakten zum Film

Filmdaten

Kinostart:
Originaltitel: La migliore offerta
Deutscher Titel: The Best Offer - Das höchste Gebot
Genre: Thriller
Produktion: Italien
Jahr: 2013
Verleih: Warner Bros. GmbH
FSK: 6
Website: Offizielle Homepage

Besetzung und Crew

Regie:
Stars: , ,
Drehbuch: Giuseppe Tornatore
Produktion: Isabella Cocuzza, Arturo Paglia
Kamera: Fabio Zamarion
Schnitt: Massimo Quaglia

Inhaltsangabe

Hier findest Du die Zusammenfassung der Handlung für den Film The Best Offer - Das höchste Gebot. Achtung, Spoilerwarnung: bitte die Inhaltsbeschreibung nicht weiterlesen, falls Du das Ende des Films nicht erfahren möchtest!

Die Geschichte von Liebe und Täuschung spielt in verschiedenen Städten Europas, wie Triest, Bozen, Fidenza, Rom, Mailand, Meran, Wien und Prag in der Welt der Kunstauktionen, der Antiquitäten, der Schönen und Reichen. Im Mittelpunkt steht Virgil Oldman, ein älterer, angesehener und ein wenig exzentrischer Leiter eines Auktionshauses und unbestritten, was die Qualität seiner Expertisen betrifft. Der feinsinnige Oldman ist Besitzer einer beachtlichen Privatsammlung. Gesichert mit einer Stahltür ist seine geheime Sammlung von Frauenporträts, mit denen alle vier Wände vom Boden bis zur Decke bestückt sind. Im wirklichen Leben allerdings ist das Verhältnis zu Frauen sehr distanziert.

Oldman wird von der reichen Claire Ibbetson telefonisch angeheuert, um die geerbte Kunstsammlung ihrer Eltern zu versteigern. Gespräche zwischen den beiden Im Haus der Ibbetsons finden nie direkt statt, sondern Claire bleibt versteckt hinter einem Wandschirm, während sie Oldman durch ein kleines Loch beobachten kann. Beide haben ihre eigenen psychischen Probleme: Claire leidet an Agoraphobie, Oldman zieht niemals seine feinen Lederhandschuhe aus, der direkte Kontakt mit der physischen Welt macht ihm Unbehagen.

Obwohl Oldman sie nicht sehen kann, verliebt er sich in die geheimnisvolle Frau, in der er eine Seelenverwandte zu erkennen glaubt, und deren vollkommene Schönheit der Kinozuschauer sehr wohl kennt.

Im Alter von 63 Jahren noch völlig unerfahren im Umgang mit Frauen, verstrickt er sich in eine Affäre, die ihm schließlich das Herz bricht.

Es stellt sich nämlich heraus, dass "Claire" nur behauptete, ihre Wohnung sei das Familienhaus der Ibbetsons, es in Wahrheit aber gemietet hatte und selbst von einem Freund Oldmans angeheuert worden war, damit Oldman ihr den wertvollsten Besitz seiner Sammlung zeige. Kurz nachdem Oldman ihr seine Frauengemäldesammlung tatsächlich gezeigt hatte, brennt sie mit dem Freund Oldmans und seiner Bildersammlung durch.

DVD und Blue-ray

DVD

Titel: La migliore offerta [IT Import]
Label: WARNER BROS. ENTERTAINMENT ITALIA SPA
Releasedatum: 15.05.2013
Laufzeit: 124 Minuten
Sprachen: Italienisch (Dolby Digital 5.1), Englisch (Dolby Digital 5.1)
Untertitel: Italienisch
Format: Import
Bildformat: 16:9
Region-Code: 2 - West- und Mitteleuropa, Südafrika, Ägypten und Naher Osten, Japan
Discs: 1
EAN: 5051891090422
Kaufen: Diese DVD kaufen

Soundtrack

Audio CD

Titel: La Migliore Offerta
Label: Pid
Releasedatum:
Discs: 1
EAN: 0825646475537
Kaufen: Diesen Soundtrack kaufen
Die Inhaltsangabe zum Film basiert auf dem Artikel The Best Offer - Das höchste Gebot aus der freien Enzyklopädie Wikipedia. Er steht unter der Doppellizenz GNU-Lizenz für freie Dokumentation und Creative Commons CC-BY-SA 3.0 Unported. Liste der Autoren.