Love Alien

Love Alien ist eine deutsche Dokumentation von Wolfram Huke aus dem Jahr 2012. Der Film kam am 16. Mai 2013 in die deutschen Kinos.

Sie werden Dauersingles, absolute Beginner oder Menschen ohne Beziehungserfahrung genannt. Sie haben nie Händchen gehalten oder im Kino geknutscht. Wissen nicht, wie man einen Partner findet, »wie man das macht« mit der Liebe. Haben sich verliebt, sind aber nie zurück geliebt worden. Dabei ist ihnen ihr Defizit äußerlich nicht zwangsläufig anzusehen. Es gibt sie in dick und dünn, männlich und weiblich, alt und jung. Unerkannt und ungeküsst leiden sie still für sich und richten sich notgedrungen allein im Leben ein - einem immer nur vorläufigen Leben, denn ganz können sie die Hoffnung doch nicht aufgeben... Eine fast unsichtbare Minderheit, aber keine kleine. (Amazon.de-Filmbeschreibung)

Fakten zum Film

Filmdaten

Kinostart:
Genre: Dokumentation
Produktion: Deutschland
Jahr: 2012
Verleih: Film Kino Text

Besetzung und Crew

Regie:

DVD und Blue-ray

DVD

Titel: Love Alien
Label: Indigo
Releasedatum: 13.12.2013
Laufzeit: 71 Minuten
Sprachen: Deutsch (Dolby Digital 2.0)
Format: PAL
Bildformat: 16:9 - 1.77:1
Discs: 1
EAN: 4047179858885
Kaufen: Diese DVD kaufen