Das Mädchen und der Tod

Das Mädchen und der Tod ist ein Drama von Jos Stelling aus dem Jahr 2011. In den Hauptrollen spielen Sylvia Hoeks, Leonid Bichevin und Dieter Hallervorden. Der Film kam am 16. Mai 2013 in die deutschen Kinos.

Auf der Durchreise nach Paris, wo er Medizin studieren möchte, sucht der junge Russe Nicolai Unterschlupf in einem verruchten Hotel. Er begegnet dort der blutjungen Elise, in die er sich auf den ersten Blick verliebt. (Maxdome.de-Filmbeschreibung)

Fakten zum Film

Filmdaten

Kinostart:
Genre: Drama, Romanze
Produktion: Russland, Deutschland, Niederlande
Jahr: 2011
Verleih: Farbfilm
FSK: 12

Besetzung und Crew

Regie:
Stars: , ,

Inhaltsangabe

Hier findest Du die Zusammenfassung der Handlung für den Film Das Mädchen und der Tod. Achtung, Spoilerwarnung: bitte die Inhaltsbeschreibung nicht weiterlesen, falls Du das Ende des Films nicht erfahren möchtest!

Auf der Durchreise nach Paris, wo er Medizin studieren möchte, sucht der junge Russe Nicolai Unterschlupf in einem verruchten Hotel. Er begegnet dort der blutjungen Elise, in die er sich auf den ersten Blick verliebt. Sie ist die Kurtisane eines greisen Grafen, der durch finanziellen Druck die Hoheit über das Hotel und seine Belegschaft besitzt. (Amazon.de-Filmbeschreibung)

DVD und Blue-ray

DVD

Titel: Das Mädchen und der Tod
Label: farbfilm Home Entertainment / Lighthouse Home Entertainment
Releasedatum: 06.12.2013
Laufzeit: 127 Minuten
Sprachen: Deutsch (Dolby Digital 5.1), Russisch (Dolby Digital 5.1), Französisch (Dolby Digital 5.1)
Untertitel: Deutsch
Format: Dolby, PAL, Widescreen
Bildformat: 16:9 - 2.35:1
Region-Code: 2 - West- und Mitteleuropa, Südafrika, Ägypten und Naher Osten, Japan
Discs: 1
EAN: 4250128411004
Kaufen: Diese DVD kaufen