Last Vegas

Last Vegas ist eine Filmkomödie aus dem Jahr 2013, die unter der Regie von Jon Turteltaub entstand. Die Hauptrollen übernahmen die fünf Oscar-Gewinner Michael Douglas, Robert De Niro, Morgan Freeman, Kevin Kline und Mary Steenburgen. Der Film lief am 1. November 2013 in den Vereinigten Staaten an und startete in Deutschland am 14. November 2013.

Vier Freunde in ziemlich bestem Alter für die Pensionierung wollen in Las Vegas einen etwas verspäteten Junggesellenabschied der Extraklasse feiern. (Maxdome.de-Filmbeschreibung)

Fakten zum Film

Filmdaten

Kinostart:
Originaltitel: Last Vegas
Deutscher Titel: Last Vegas
Genre: Komödie
Produktion: USA
Jahr: 2013
Länge: 105 Minuten
Verleih: Universal Pictures Germany

Besetzung und Crew

Regie:
Stars: , ,
Drehbuch: Dan Fogelman
Produktion: Amy Baer, Joseph Drake, Matt Leonetti, Laurence Mark
Kamera: David Hennings
Schnitt: David Rennie

Inhaltsangabe

Hier findest Du die Zusammenfassung der Handlung für den Film Last Vegas. Achtung, Spoilerwarnung: bitte die Inhaltsbeschreibung nicht weiterlesen, falls Du das Ende des Films nicht erfahren möchtest!

Die vier Senioren Billy, Paddy, Archie und Sam sind seit ihrer Kindheit im Brooklyner Viertel Flatbush miteinander befreundet. Als der reiche Billy die Hochzeit mit der fast 40 Jahre jüngeren Lisa plant, treffen sich die vier Freunde zu einem Junggesellenabschied in Las Vegas. Dazu muss Archie zunächst seinem sehr fürsorglichen Sohn Ezra entkommen, der seinen Vater seit einem Schlaganfall wie ein unmündiges Kind behandelt. Sam hingegen erhält von seiner Frau Miriam die Erlaubnis für einen Seitensprung, wodurch sie ihr eingeschlafenes Sexleben wieder in Schwung bringen möchte.

Paddy hingegen hat sich nach dem Tod seiner Frau komplett aus dem Freundeskreis zurückgezogen und lebt griesgrämig in den Tag hinein. Überdies hat er sich mit Billy zerstritten und redet schon seit einiger Zeit nicht mehr mit ihm. Nur mit einer List gelingt es den drei Freunden, Paddy nach Vegas zu locken. Bereits beim ersten Zusammentreffen mit Billy benimmt sich Paddy feindselig ihm gegenüber.

Bei der Ankunft in Vegas lernen die vier Freunde die Sängerin Diana kennen, von der sowohl Paddy als auch Billy sofort fasziniert sind.

DVD und Blue-ray

DVD

Titel: Last Vegas
Label: Universal Pictures Germany GmbH
Releasedatum: 27.03.2014
Laufzeit: 101 Minuten
Sprachen: Deutsch, Englisch, Französisch, Italienisch, Spanisch
Untertitel: Deutsch, Englisch, Französisch, Italienisch, Spanisch
Format: Dolby, PAL, Widescreen
Bildformat: 16:9 - 2.35:1
Region-Code: 2 - West- und Mitteleuropa, Südafrika, Ägypten und Naher Osten, Japan
EAN: 5050582962901
Kaufen: Diese DVD kaufen

Soundtrack

Audio CD

Titel: Last Vegas
Label: Colosseum (Alive)
Releasedatum:
Discs: 1
EAN: 4005939723422
Kaufen: Diesen Soundtrack kaufen
Die Songs aus dem Film
Nr.:Song:Interpret:
1.Last Vegas
2.Paddy Packs A Punch
3.Paddy Intro / Eulogy
4.Telling The Boys
5.Only YouSteenburgen, Mary
6.Happy Dance
7.Archies Great Escape
8.Flight Of The Flatbush 4
9.Cup Of TroubleSteenburgen, Mary
10.Archie Gambles
11.Bikini Babes
12.The Penthouse
13.Curtain Confusion
14.You're Nobody 'Til Somebody Loves YouSteenburgen, Mary
15.Dean Meets Knuckles
16.Sophies Choice
17.Sams Realization
18.Only You (Slow Version)Steenburgen, Mary
19.Paddy Crushed
20.Paddys Ultimatum
21.Billy Breaks It Packing
22.Bad Scotch
23.Four Fellas
24.Billys Getting Married
25.I Only Have Eyes For YouSteenburgen, Mary
Die Inhaltsangabe zum Film basiert auf dem Artikel Last Vegas aus der freien Enzyklopädie Wikipedia. Er steht unter der Doppellizenz GNU-Lizenz für freie Dokumentation und Creative Commons CC-BY-SA 3.0 Unported. Liste der Autoren.