The Bling Ring

The Bling Ring ist eine US-amerikanische Filmproduktion aus dem Jahr 2013 von Sofia Coppola, die den Film auch produzierte und das Drehbuch schrieb.

Nachts in Hollywood. Eine Überwachungskamerazeigt schemenhaft Gestalten, die in ein Haus einsteigen.Doch hier sind keine Profis am Werk. Unter den Kapuzenpullovern verbergen sich lediglich ein paar Teenager auf der Suche nach dem ultimativen Kick. . (Maxdome.de-Filmbeschreibung)

Fakten zum Film

Filmdaten

Kinostart:
Originaltitel: The Bling Ring
Genre: Drama
Produktion: USA
Jahr: 2013
Länge: 90 Minuten
Verleih: Tobis Film
FSK: 12

Besetzung und Crew

Regie:
Stars: , ,
Drehbuch: Sofia Coppola
Kamera: Christopher Blauvelt, Harris Savides
Schnitt: Sarah Flack

Inhaltsangabe

Hier findest Du die Zusammenfassung der Handlung für den Film The Bling Ring. Achtung, Spoilerwarnung: bitte die Inhaltsbeschreibung nicht weiterlesen, falls Du das Ende des Films nicht erfahren möchtest!

Der unauffällige Jugendliche Marc freundet sich an seiner neuen Schule mit Rebecca an. Bei einer Party in ihrem Haus suchen die beiden auf der Straße vor dem Haus nach unverschlossenen Fahrzeugen und stehlen Bargeld und Kreditkarten. Als Marc erwähnt, dass einer seiner wohlhabenden Bekannten nicht in der Stadt ist, schlägt Rebecca vor, in dessen Haus einzusteigen. Marc fühlt sich unwohl dabei, während Rebecca Bargeld und eine Handtasche stiehlt mit dem Kommentar, dass ihr Idol Lindsay Lohan dasselbe Modell besitzt. Anschließend fliehen die beiden mit dem Porsche des Bekannten. Mit dem Bargeld gehen sie auf eine Shoppingtour, bei der sie dem Luxus-Lifestyle nacheifern, den sie aus den Magazinen kennen.

Später besucht Marc mit Rebecca und ihren Freundinnen Nicki, Sam und Chloe einen Nachtclub, in dem auch Kirsten Dunst und Paris Hilton tanzen. Als Marc und Rebecca Paris Hilton im Internet suchen, stellen sie fest, dass Hilton demnächst außer Haus sein wird. Sie beschließen, sie zu bestehlen. Sie finden den Haustürschlüssel unter ihrem Abtreter und stehlen einige Schmuckstücke. Auf einer späteren Party prahlt Rebecca mit einem gestohlenen Armreif vor Nicki, Sam und Chloe. Auf Nickis Drängen hin nehmen Marc und Rebecca die drei Mädchen mit in das Haus von Paris Hilton. Sie stehlen Schuhe, Taschen, Kleidung, Bargeld und Schmuck. Später rauben Marc und Rebecca Hiltons Haus ein drittes Mal aus. Sie wollen anschließend das Haus von Audrina Patridge aufsuchen und finden wieder im Internet heraus, wann sie nicht zu Hause sein wird. Mit dieser Methode geht die Gruppe auf Raubzüge in den Häusern von Megan Fox, Orlando Bloom und dessen Freundin Miranda Kerr. Sie stehlen die üblichen Gegenstände und einige Rolex-Uhren, die Marc an Chloes Freund Ricky verkauft.

In den Nachrichten läuft derweil ein News-Bericht mit Material von Überwachungskameras, der Marc besorgt, während Rebecca sich nicht abschrecken lassen will und einen Einbruch in das Haus von Rachel Bilson plant. Inzwischen sprechen sich die Diebstähle in den Freundeskreisen der Gruppe herum, und die Mädchen prahlen mit ihren Erfolgen auf Partys und posten Fotos von Diebesgut auf sozialen Webseiten wie Facebook. Die Gruppe macht eine letzte Tour durch das Haus von Lindsay Lohan. Die Berichte über die Diebstähle in den Hollywood Hills verdichten sich inzwischen, und in den Medien wird die Gruppe als "Bling Ring" bezeichnet. Das vorliegende Videomaterial und die Beweise in den sozialen Medien ermöglichen es den Behörden, die Gruppe zu identifizieren.

Marc, Nicki, Chloe, Rebecca und Ricky werden unter Arrest gestellt, während Sam bisher nicht identifiziert wurde und der Festnahme entgeht. Zum Ärger von Rebecca offenbart Marc die Details der Einbrüche. Eine Reporterin der Vanity Fair interviewt Nicki und Marc für ihre große Story. Während Marc reumütig ist, beschuldigt Nicki vehement die anderen und ist der Meinung, dass sie an die falschen Leute geraten sei. Die Gruppe wird zu verschiedenen Gefängnis- und hohen Geldstrafen verurteilt.

Monate später spricht Nicki in einer Talkshow über ihre Zeit im Gefängnis, wobei sie erwähnt, dass ihre Zelle direkt neben der Lindsay Lohans war. Sie wendet sich direkt an die Zuschauer und empfiehlt ihnen, ihre populär gewordene Webseite zu besuchen, auf der sie ihr Leben nach dem "Bling Ring" schildert.

DVD und Blue-ray

Blu-ray

Titel: The Bling Ring [Blu-ray]
Label: Universal Pictures Germany GmbH
Releasedatum: 19.12.2013
Laufzeit: 90 Minuten
Sprachen: Deutsch (DTS-HD 5.1), Englisch (DTS-HD 5.1)
Untertitel: Deutsch
Bildformat: 16:9 - 1.77:1
EAN: 5050582958799
Kaufen: Diese Blu-ray kaufen

Soundtrack

Audio CD

Titel: The Bling Ring
Label: Def Jam (Universal Music)
Releasedatum:
Discs: 1
EAN: 0602537414901
Kaufen: Diesen Soundtrack kaufen
Die Songs aus dem Film
Nr.:Song:Interpret:
1.Crown On The GroundBells, Sleigh
2.9 Piece (Album Version (Explicit))Ross, Rick
3.SunshineRye Rye
4.212Banks, Azealia
5.OuroborosOneohtrix Point Never
6.Money Machine (Album Version (Explicit))2 Chainz
7.Bad GirlsM.I.A.
8.All Of The Lights (Album Version (Explicit))West, Kanye
9.Drop It Low (Album Version (Explicit))Dean, Ester
10.Gucci BagMajor, Reema
11.HalleluwahCan
12.Power (Album Version (Explicit))West, Kanye
13.FreezeSchulze, Klaus
14.Fml (Album Version)Deadmau5
15.The Bling Ring SuiteReitzell, Brian, Lopatin, Daniel
16.Bankrupt!Phoenix
17.Super Rich Kids (Album Version)Ocean, Frank
Die Inhaltsangabe zum Film basiert auf dem Artikel The Bling Ring aus der freien Enzyklopädie Wikipedia. Er steht unter der Doppellizenz GNU-Lizenz für freie Dokumentation und Creative Commons CC-BY-SA 3.0 Unported. Liste der Autoren.