Nebraska

Nebraska ist ein US-amerikanisches Filmdrama von Alexander Payne aus dem Jahr 2013 mit Bruce Dern in der Hauptrolle.

Woody ist Alkoholiker und hat sich von seiner Familie entfremdet. Als ein Werbeprospekt ihm einen Millionengewinn verspricht, den er sich nur im 750 km weiten Lincoln, Nebraska abholen muss, begibt er sich mit seinem Sohn auf eine folgenschwere Reise. (Maxdome.de-Filmbeschreibung)

Fakten zum Film

Filmdaten

Kinostart:
Originaltitel: Nebraska
Genre: Komödie, Drama
Produktion: USA
Jahr: 2013
Länge: 115 Minuten
Verleih: Paramount Pictures Germany
FSK: 6

Besetzung und Crew

Regie:
Stars: , ,
Drehbuch: Bob Nelson
Produktion: Albert Berger, Ron Yerxa
Kamera: Phedon Papamichael
Schnitt: Kevin Tent

Inhaltsangabe

Hier findest Du die Zusammenfassung der Handlung für den Film Nebraska. Achtung, Spoilerwarnung: bitte die Inhaltsbeschreibung nicht weiterlesen, falls Du das Ende des Films nicht erfahren möchtest!

Woody Grant, ein alter und leicht seniler Alkoholiker, fällt auf einen Werbebrief herein und glaubt eine Million Dollar gewonnen zu haben. Um den vermeintlichen Gewinn abzuholen, möchte er von seinem heutigen Wohnort Billings in Montana nach Lincoln in Nebraska reisen. Nachdem er sich mehrmals zu Fuß auf den Weg gemacht hat und jedes Mal wieder nach Hause zurückgebracht wurde, erklärt sich schließlich sein Sohn David dazu bereit ihn den weiten Weg nach Nebraska zu fahren. David, der kurz zuvor von seiner Freundin verlassen wurde, willigt ein, um so etwas Zeit mit seinem Vater zu verbringen. Eine Bereitschaft, die sich in vielen erzählerischen Details für alle auszahlen sollte.

Auf dem Weg nach Lincoln machen sie einen Zwischenhalt in dem kleinen Ort Hawthorne, wo Woody, seine Frau und die beiden Kinder aufwuchsen und lange Zeit lebten. Es gibt für alle Beteiligten, auch für die nachgereiste Frau Woodys, sowie den ebenfalls nachgereisten Bruder Davids, ein Wiedersehen mit vielen alten Bekannten - den Lebenden in der Stadt, wie auch den Toten auf dem Friedhof, den alle aufsuchen. Es dauert jedoch nicht lange, bis sich im Ort herumspricht, dass Woody bald ein Millionär wird. Für die größtenteils in bescheidenen Verhältnissen lebenden Einwohner von Hawthorne ist es das größte Ereignis seit Langem. Doch schon bald versuchen Fremde wie Verwandte einen Teil von Woodys vermeintlichem Vermögen abzubekommen, in dem sie auf die finanziellen Unterstützungen hinweisen, die sie Woody dereinst angeblich gewährten. Es kommt sogar zu Handgreiflichkeiten. Als sie schließlich jedoch den Werbebrief zu Gesicht bekommen, verspotten sie Woody nur noch für seine Leichtgläubigkeit.

Nachdem Woody in Lincoln erfährt, dass er kein Geld gewonnen hat, erfüllt David seinem Vater dessen größten Wünsche aus eigenen Mitteln, indem er ihm einen, von ihm, dem alkoholkrankheitsbedingt Führerscheinlosen, immer wieder erwähnten, Pickup-Truck und einen Kompressor kauft. Auf dem Rückweg fahren sie erneut durch Hawthorne, Woody steuert, und lassen die Einwohner glauben, dass Woody doch zu Reichtum gekommen sei.

DVD und Blue-ray

DVD

Titel: Nebraska
Label: Paramount
Releasedatum: 30.05.2014
Laufzeit: 111 Minuten
Sprachen: Deutsch (Dolby Digital 3.0), Englisch (Dolby Digital 3.0)
Untertitel: Deutsch, Englisch
Format: PAL, Widescreen
Bildformat: 16:9 - 2.40:1
Region-Code: 2 - West- und Mitteleuropa, Südafrika, Ägypten und Naher Osten, Japan
EAN: 4010884502336
Kaufen: Diese DVD kaufen

Soundtrack

Audio CD

Titel: Nebraska
Label: Milan Records
Releasedatum:
Discs: 1
EAN: 3299039951927
Kaufen: Diesen Soundtrack kaufen
Die Inhaltsangabe zum Film basiert auf dem Artikel Nebraska (2013) aus der freien Enzyklopädie Wikipedia. Er steht unter der Doppellizenz GNU-Lizenz für freie Dokumentation und Creative Commons CC-BY-SA 3.0 Unported. Liste der Autoren.