Venus im Pelz

Venus im Pelz ist eine Spielfilm-Adaption des gleichnamigen Bühnenstücks von David Ives, das wiederum auf der Novelle Venus im Pelz von Leopold von Sacher-Masoch basierte. In den beiden Rollen des 96-minütigen Kammerspiels agieren Emmanuelle Seigner und Mathieu Amalric.

Nach einem langen Tag voller enttäuschender Castings ist der Pariser Theaterregisseur Thomas kurz davor alles hinzuwerfen. Keine der Schauspielerinnen, die sich bei ihm vorstellen, entspricht seinen Vorstellungen. Dann taucht Vanda auf. (Maxdome.de-Filmbeschreibung)

Fakten zum Film

Filmdaten

Kinostart:
Originaltitel: La Vénus à la fourrure
Deutscher Titel: Venus im Pelz
Genre: Komödie
Produktion: Frankreich
Jahr: 2013
Länge: 96 Minuten
Verleih: Prokino Filmverleih
FSK: 16

Besetzung und Crew

Regie:
Drehbuch: Roman Polański, Leopold von Sacher-Masoch ,
Produktion: Robert Benmussa, Alain Sarde,
Kamera: Paweł Edelman
Schnitt: Hervé de Luze, Margot Meynier,

Inhaltsangabe

Hier findest Du die Zusammenfassung der Handlung für den Film Venus im Pelz. Achtung, Spoilerwarnung: bitte die Inhaltsbeschreibung nicht weiterlesen, falls Du das Ende des Films nicht erfahren möchtest!

Nach einem erfolglosen Casting-Tag ist der Pariser Theaterregisseur Thomas am Ende seiner Kräfte angelangt. Nicht nur, dass die Findung der Idealbesetzung für die anspruchsvolle weibliche Hauptrolle ein Ding der Unmöglichkeit zu sein scheint, am liebsten würde Thomas die gesamte Produktion hinwerfen. Genau in diesem Moment stolpert Wanda durch die Türen des Theatersaals und stellt sich dem verzweifelten Regisseur als verspätete Bewerberin vor. Thomas ist zunächst alles andere als begeistert von ihrer Erscheinung, denn im Grunde verkörpert die blonde Dame alles, was er an Frauen nicht ausstehen kann - angefangen bei ihrem Auftreten, über ihre sprühende Schaffenskraft und vorhandenen Tatendrang bis hin zu der Tatsache, dass sie das Leben mit einer unkritischen Selbstverständlichkeit zu nehmen scheint. Mit Glück und Tricks gelingt es Wanda am Ende, ihn doch zu einem Probevorsprechen der ersten drei Textseiten zu bewegen. Sie frappiert ihn ungemein, denn sie beherrscht den Text vollkommen. Daher beginnt ein komplettes Durchspielen des Theaterstücks, in dem er den männlichen Part übernimmt. Während die Grenze zwischen Realität und Schauspiel auf der Bühne immer mehr verschwimmt, eröffnen sich zwischen den beiden Figuren verborgene Leidenschaften und erschreckende Abgründe.

DVD und Blue-ray

Blu-ray

Titel: Venus im Pelz [Blu-ray]
Label: Prokino (Vertrieb EuroVideo Medien GmbH)
Releasedatum: 28.03.2014
Laufzeit: 96 Minuten
Sprachen: Deutsch (DTS-HD 5.1), Französisch (DTS-HD 5.1)
Untertitel: Deutsch
Format: Widescreen
Bildformat: 16:9 - 2.40:1
Region-Code: 2 - West- und Mitteleuropa, Südafrika, Ägypten und Naher Osten, Japan
Discs: 1
EAN: 4009750398012
Kaufen: Diese Blu-ray kaufen
Die Inhaltsangabe zum Film basiert auf dem Artikel Venus im Pelz (2013) aus der freien Enzyklopädie Wikipedia. Er steht unter der Doppellizenz GNU-Lizenz für freie Dokumentation und Creative Commons CC-BY-SA 3.0 Unported. Liste der Autoren.