Bottled Life - Das Geschäft mit dem Wasser

Bottled Life - Das Geschäft mit dem Wasser ist eine Dokumentation von Urs Schnell aus dem Jahr 2011. Der Film kam am 12. September 2013 in die deutschen Kinos.

Wie verwandelt man Wasser in Geld? Es gibt eine Firma, die das Rezept genau kennt: Nestlé. Dieser Konzern dominiert den globalen Handel mit abgepacktem Trinkwasser. Einen Blick hinter die Kulissen des Milliardengeschäfts zu werfen blockt Nestlé ab. (Maxdome.de-Filmbeschreibung)

Fakten zum Film

Filmdaten

Kinostart:
Genre: Dokumentation
Produktion: Schweiz, Deutschland
Jahr: 2011
Verleih: W-Film

Besetzung und Crew

Regie: