Freedom Bus

Freedom Bus ist eine deutsche Dokumentation von Fatima Abdollahyan aus dem Jahr 2012. Der Film kam am 12. September 2013 in die deutschen Kinos.

Wie ist Demokratie in einem Land möglich, das keinerlei Erfahrung damit hat? Nach 5000 Jahren Pharaonenherrschaft finden in Ägypten die ersten freien Wahlen statt. Ashraf El Sharkawy, 39, kennt Ägypten nur aus den Sommerferien. Der Sohn ägyptischer Eltern ist in Deutschland groß geworden und ein erfolgreicher Manager. Doch als die Revolution auf dem Tahrir-Platz in Kairo losgeht, gibt es für ihn kein Halten mehr. Getrieben von dem Bedürfnis, dem Land seiner Vorfahren etwas zurückzugeben, entwickelt er die "Freedom Bus" Kampagne. Bis zur Wahl wollen er und seine Mitstreiter durch das Land fahren, um eine Million Ägypter über Demokratie zu informieren. Doch das wird komplizierter als gedacht. Die politische Suche des Landes nach Freiheit verbindet sich mit Ashrafs Suche nach seiner eigenen Identität. (Amazon.de-Filmbeschreibung)

Fakten zum Film

Filmdaten

Kinostart:
Genre: Dokumentation
Produktion: Deutschland
Jahr: 2012
FSK: 12

Besetzung und Crew

Regie:

DVD und Blue-ray

DVD

Titel: Freedom Bus
Label: Doc Collection (Alive AG)
Releasedatum: 16.05.2014
Laufzeit: 91 Minuten
Sprachen: Deutsch (Dolby Digital 2.0 Stereo), Arabisch (Dolby Digital 2.0 Stereo)
Untertitel: Deutsch, Arabisch, Englisch
Format: Dolby, Letterboxed, PAL
Bildformat: 4:3 - 1.33:1
Discs: 1
EAN: 4042564151367
Kaufen: Diese DVD kaufen