Bad Neighbors

Bad Neighbors ist eine US-amerikanische Filmkomödie mit Seth Rogen, Zac Efron, Rose Byrne, Dave Franco und Christopher Mintz-Plasse in den Hauptrollen. Regie führte Nicholas Stoller, das Drehbuch wurde von Andrew J. Cohen und Brendan O'Brien geschrieben. Der Spielfilm startete am 8. Mai 2014 in den deutschen und am 9. Mai 2014 in den US-amerikanischen Kinos.

Die jungen Eltern Mac und Kelly genießen ihr beschauliches Leben am Stadtrand. Als sie neue Nachbarn bekommen, ist es mit der Ruhe allerdings schnell vorbei. . (Maxdome.de-Filmbeschreibung)

Fakten zum Film

Filmdaten

Kinostart:
Originaltitel: Neighbors
Deutscher Titel: Bad Neighbors
Genre: Komödie
Produktion: USA
Jahr: 2014
Länge: 97 Minuten
Verleih: Universal Pictures Germany
FSK: 12

Besetzung und Crew

Regie:
Stars: , ,
Drehbuch: Andrew J. Cohen, Brendan O'Brien
Produktion: Evan Goldberg, Seth Rogen, James Weaver
Kamera: Brandon Trost
Schnitt: Zene Baker

Inhaltsangabe

Hier findest Du die Zusammenfassung der Handlung für den Film Bad Neighbors. Achtung, Spoilerwarnung: bitte die Inhaltsbeschreibung nicht weiterlesen, falls Du das Ende des Films nicht erfahren möchtest!

Das Ehepaar Mac und Kelly Radner lebt mit seinem Baby Stella ein ruhiges Leben, bis im Nachbarhaus die Studentenverbindung Delta Psi Beta einzieht. Die jungen Eltern befürchten schlaflose Nächte durch die partywütigen Studenten. Nicht zu Unrecht, denn die vorherige Bude war bei einer Party in Brand geraten und abgebrannt. Der Verbindungspräsident Teddy Sanders plant zudem, sich durch ein wirklich spektakuläres Fest auf der Ehrentafel zu verewigen. In einem ersten Gespräch äußern Mac und Kelly die Bitte, nicht zu laut zu sein. Nach der Eröffnungsfeier, an der die Radners als Gäste teilnehmen, einigt man sich, bei Problemen nicht die Polizei zu verständigen, sondern das direkte Gespräch zu suchen.

Doch bald kommt die Nacht, in der mehrmalige Anrufe nichts nützen und Mac telefonisch die Polizei kontaktiert. Die Studenten rächen sich für diesen Bruch des Abkommens mit diversen Streichen und extra lauten Partys. Zudem wird der Müll in den Garten des Paares geworfen, wodurch Stella in Berührung mit einem Kondom kommt. Im Zuge einer Beschwerde bei der zuständigen Dekanin Gladstone erfahren sie nur, dass die Universität lediglich negative Schlagzeilen hasse und die Verbindung erst bei der dritten geschlossen werde. Der Brand war die erste gewesen.

Zuerst versucht Mac die Studenten durch einen von ihm erzeugten "Wasserrohrbruch" zu vertreiben. Doch diese treiben durch den Verkauf von selbst hergestellten Dildos nicht nur die Reparaturkosten auf, sondern können sich noch einen Pool im Garten errichten lassen.

Dann kommt Kelly auf die Idee, die Studenten untereinander durch Zwietracht zu entzweien. Geplant wird, dass es zwischen Teddy und seinem Stellvertreter Pete Regazolli zum Vertrauensbruch durch Verletzung des brüderlichen Ehrenkodex kommt. Unter dem Vorwand, den Krieg beilegen zu wollen, begeben sich Kelly und Mac mit seinem Arbeitskollegen Jimmy Faldt und dessen Ex-Frau Paula zur nächsten Party, wo Kelly mit viel Schnaps erreicht, dass Pete mit Teddys Freundin ins Schlafzimmer geht, wo Teddy sie in flagranti überrascht. In der darauf folgenden Rauferei rollt ein tonnenförmiger Grill auf die Straße, wird von einem Auto erfasst und verletzt einen vorbeigehenden Professor. Dies gibt die erhoffte zweite negative Schlagzeile. Die Dekanin setzt die Studentenverbindung bis zum Semesterende "auf Bewährung", weshalb die Gruppe auf lautstarke Partys verzichten muss. Teddy verzeiht Pete, dem die berufliche Zukunft wichtiger ist als Delta Psi Beta.

Als nächstes sollen die Praktiken, mit denen Neulinge in der Verbindung gedemütigt werden, aufgedeckt werden. Dafür überreden sie einen von ihnen, "Arschsaft" genannt, Videobeweise mit einer Kamerabrille zu besorgen. Doch dieser Informant ist nicht zuverlässig und erzählt Teddy alles. Darauf beginnen die Aktionen der Studenten gegen die Familie brutal zu werden. Sie erreichen sogar eine kurzzeitige Trennung der Eheleute.

Man beschließt die dritte Negativschlagzeile zu bekommen, indem sich die Verbindung in vermeintlicher Sicherheit wähnt. Mit einem von Jimmy gefälschten Brief, in dem die Dekanin angeblich die Bewährung aufhebt, erreichen sie, dass Teddy und Pete eine große Abschlussparty ansetzen. Mac, Kelly und ihre Freunde laden auf eigene Faust zusätzliche Gäste ein, damit möglichst viele Personen in dieser Nacht erscheinen. Der Plan gelingt zuerst, doch kurz vor dem Eintreffen der Polizei entdecken die Studenten die Fälschung des Briefes und brechen die Feier noch rechtzeitig ab. Teddy deaktiviert umgehend den Hauptschalter des Hauses und damit die Musik- und Lichtanlage und schickt die Partygäste weg. Den Radners gelingt es jedoch, ins Haus einzudringen, Feuerwerkskörper auf die Polizeistreife abzuschießen und den Hauptschalter wieder einzuschalten. Dabei stürzt sich Jimmy sogar als Ablenkung vom ersten Stock ins Stiegenhaus. In der Folge wird das Haus von der Polizei geräumt, Teddy verhaftet und die Verbindung endgültig geschlossen. Teddy übernimmt die Verantwortung und schickt Pete weg, um dessen Karriere nicht zu gefährden.

Jimmy und Paula kommen während der Aktion wieder zusammen und beschließen auch ein Kind haben zu wollen. Teddy arbeitet mangels Erfolg an der Uni als Oben-ohne-Modell bei Abercrombie & Fitch und Mac und Kelly können sich wieder ganz ruhig dem Familienleben widmen.

DVD und Blue-ray

DVD

Titel: Bad Neighbors
Label: Universal Pictures Germany GmbH
Releasedatum: 18.09.2014
Laufzeit: 94 Minuten
Sprachen: Deutsch (Dolby Digital 5.1), Englisch (Dolby Digital 5.1), Französisch (Dolby Digital 5.1), Italienisch (Dolby Digital 5.1), Spanisch (Dolby Digital 5.1), Türkisch (Dolby Digital 5.1)
Untertitel: Deutsch, Englisch, Französisch, Italienisch, Spanisch, Türkisch, Portugiesisch, Dänisch, Niederländisch, Finnisch, Norwegisch, Schwedisch, Isländisch, Arabisch
Format: Dolby, PAL, Widescreen
Bildformat: 16:9 - 2.40:1
Region-Code: 2 - West- und Mitteleuropa, Südafrika, Ägypten und Naher Osten, Japan
EAN: 5050582974584
Kaufen: Diese DVD kaufen
Die Inhaltsangabe zum Film basiert auf dem Artikel Bad Neighbors aus der freien Enzyklopädie Wikipedia. Er steht unter der Doppellizenz GNU-Lizenz für freie Dokumentation und Creative Commons CC-BY-SA 3.0 Unported. Liste der Autoren.