3 Days to Kill

3 Days to Kill ist ein US-amerikanisch-französischer Action-Thriller, des Regisseurs McG aus dem Jahr 2014. Die Hauptrolle des Ethan Renner übernahm der US-amerikanische Schauspieler Kevin Costner.

Top-Agent Ethan Renner hat lange Jahre auf ein intaktes Familienleben verzichtet, um Frau und Tochter nicht den Gefahren seines Jobs auszusetzen. Als er erfährt, dass er todkrank ist, beschließt er, die verbleibende Zeit seiner Tochter Zooey zu widmen. Bis ihm die Agentin Vivi Delay einen letzten Auftrag anbietet: Er hat drei Tage Zeit, um einen der gefährlichsten Terroristen der Welt auszuschalten. Im Gegenzug erhält er ein noch unerprobtes Medikament, das sein Leben verlängern könnte. Renner willigt ein und sieht sich plötzlich ungewohnten Herausforderungen gegenüber: Während er neue Vaterpflichten erfüllen muss, weil seine Ex-Frau die pubertierende Tochter in seine Obhut gegeben hat, soll er die heikle Geheimdienstmission präzise über die Bühne bringen. Wären da nur nicht die starken Halluzinationen, Nebenwirkungen seines Medikaments. Ethan Renner läuft die Zeit davon... (Amazon.de-Filmbeschreibung)

Fakten zum Film

Filmdaten

Kinostart:
Originaltitel: 3 Days to Kill
Deutscher Titel: 3 Days to Kill
Genre: Action, Thriller
Produktion: Frankreich, USA
Jahr: 2014
Länge: 116 Minuten
Verleih: Universum Film GmbH
FSK: 12

Besetzung und Crew

Regie:
Stars: , ,
Drehbuch: Luc Besson, Adi Hasak
Produktion: Ryan Kavanaugh, Marc Libert
Kamera: Thierry Arbogast
Schnitt: Audrey Simonaud

Inhaltsangabe

Hier findest Du die Zusammenfassung der Handlung für den Film 3 Days to Kill. Achtung, Spoilerwarnung: bitte die Inhaltsbeschreibung nicht weiterlesen, falls Du das Ende des Films nicht erfahren möchtest!

In Serbien soll das Team um den nicht mehr ganz jungen CIA-Agenten Ethan Renner den Albino fassen, um an seinen Auftraggeber, den Wolf, einen der meistgesuchten Terroristen der Welt, heranzukommen, dessen Gesicht unbekannt ist. Durch eine inszenierte Explosion der Terroristen misslingt der Zugriff.

Später erfährt Renner, dass er an einer tödlichen Krankheit leidet und nur noch drei Monate zu leben hat und somit Weihnachten verpassen wird. Er will die kurze verbleibende Zeit mit seiner Tochter Zoey in Paris verbringen. Da Ethans Ex-Frau Christine der Meinung ist, dass Ethan lange genug seine Vaterpflichten vernachlässigt habe, und sie wegen eines geschäftlichen Termins ein paar Tage nach London muss, übergibt sie Zoey ihrem Vater. Ethan verspricht Christine, nicht mehr für die CIA Menschen zu töten.

Die junge Agentin Vivi schlägt Ethan einen Deal vor: Wenn er es innerhalb von drei Tagen schafft, den Wolf zu töten, gibt sie ihm ein experimentelles Medikament, das Ethans Leben trotz seiner Krankheit verlängern kann. Da Ethan findet, dass er nichts zu verlieren habe, schlägt er ein.

Renner macht den Chauffeur des Buchhalters des Albinos ausfindig und verhört ihn. Daraufhin kann er den Buchhalter entführen. Die Verhöre werden immer wieder durch Anrufe Zoeys unterbrochen, mit der Ethan mehr Zeit verbringen will, und der er näherkommt. Dadurch kommt er in zeitliche Bedrängnis, den Auftrag auszuführen. Zudem machen ihm die Nebenwirkungen des Medikaments, wie Schwindelanfälle, zu schaffen.

Bei einer Verfolgungsjagd durch Paris kann Renner den Wagen mit dem Wolf und dem Albino über eine Brüstung rammen. In einer U-Bahn-Station stellt Renner den Wolf, erleidet aber wieder einen Schwindelanfall. Er wird vom Albino überwältigt, kann diesen aber im letzten Moment vor eine einfahrende U-Bahn stoßen. Der Wolf entkommt erneut.

Bei einer Party stellt sich heraus, dass der Wolf der Geschäftspartner des Vaters von Zoeys Freund ist. Bei einer Schießerei kann Renner die meisten Leibwächter des Wolfs ausschalten. Der Wolf stürzt mit einem Aufzug ab und überlebt schwer verletzt. Renner erinnert sich an sein Versprechen seiner Ex-Frau gegenüber und schießt nicht auf den Wolf. Vivi erscheint und erledigt den Auftrag.

Am Ende des Films wird klar, dass das Medikament gewirkt hat und Renner mit seiner Familie in einem Haus an der Küste Weihnachten feiern kann.

DVD und Blue-ray

Blu-ray

Titel: 3 Days to Kill [Blu-ray]
Label: Universum Film GmbH
Releasedatum: 31.10.2014
Laufzeit: 116 Minuten
Sprachen: Deutsch (DTS-HD 5.1), Englisch (DTS-HD 5.1)
Untertitel: Deutsch
Format: Widescreen
Bildformat: 16:9 - 2.40:1
EAN: 0888430000797
Kaufen: Diese Blu-ray kaufen
Die Inhaltsangabe zum Film basiert auf dem Artikel 3 Days to Kill aus der freien Enzyklopädie Wikipedia. Er steht unter der Doppellizenz GNU-Lizenz für freie Dokumentation und Creative Commons CC-BY-SA 3.0 Unported. Liste der Autoren.