Manolo und das Buch des Lebens

Manolo und das Buch des Lebens ist ein US-amerikanischer 3D-Animationsfilm der Reel FX Creative Studios, der von 20th Century Fox produziert wird und der eine an die Sage von Orpheus und Eurydike angelehnte Liebesgeschichte erzählt. In der englischsprachigen Fassung übernehmen unter anderem Channing Tatum, Christina Applegate und Zoë Saldaña Sprechrollen.

Zwei Freunde in Mexiko führen einen Kampf um die Gunst der hübschen Maria, der sie sogar bis ins Reich der Toten führt. . . (Maxdome.de-Filmbeschreibung)

Fakten zum Film

Filmdaten

Kinostart:
Originaltitel: The Book of Life
Genre: Animation, Komödie, Familie
Produktion: USA
Jahr: 2014
Länge: 95 Minuten
Verleih: Fox Deutschland
FSK: 6

Besetzung und Crew

Regie:
Stars: , ,
Drehbuch: Jorge Gutiérrez, Douglas Langdale
Schnitt: John Carnochan

Inhaltsangabe

Hier findest Du die Zusammenfassung der Handlung für den Film Manolo und das Buch des Lebens. Achtung, Spoilerwarnung: bitte die Inhaltsbeschreibung nicht weiterlesen, falls Du das Ende des Films nicht erfahren möchtest!

Die Museumsführerin Mary Beth erzählt einer Gruppe Kinder von mexikanischen Legenden. Eine davon spielt im Örtchen San Angel und dreht sich um das Buch des Lebens, in dem die Geschichte eines Jeden auf der Welt enthalten ist.

Die Geister La Muerte, Herrin des Reiches der Erinnerten, und Xibalbá, Herr des Reiches der Vergessenen, besuchen am Tag der Toten den Ort San Angel und beobachten, wie die Jungen Manolo und Joaquín um die Zuneigung des Mädchens María streiten. Die beiden Geister wetten darum, welcher der beiden María einmal heiratet. Ist es Manolo, gewinnt La Muerte und Xibalbá darf sich nicht mehr in die Geschicke der Lebenden einmischen. Heiratet María Jaoquín, tauschen La Muerte und Xibalbá ihre Reiche. Noch am Tag des Festes befreit María eine Herde ihres Vaters, die geschlachtet werden sollte. Zur Strafe wird sie auf eine Schule in Spanien geschickt. Zum Abschied schenkt ihr Manolo ein kleines Schwein, Wutz, und sie gibt ihm eine neue Gitarre.

Nachdem Jahre vergangen sind, ist Jaoquín mit der Hilfe Xibalbás zum Helden von San Angel geworden und schützt den Ort vor den Banditen. Manolo wurde von seinem Vater zum Stierkämpfer ausgebildet. Als María zurückkehrt, findet Manolos erster Stierkampf statt. Doch er weigert sich, den Stier zu töten und enttäuscht damit seinen Vater. María aber ist davon angetan. Jedoch erfährt sie, dass ihr Vater sie schon an Joaquín versprochen hat, damit dieser im Ort bleibt und die Bewohner beschützt. Dennoch trifft sie sich heimlich mit Manolo und sie gestehen sich ihre Liebe. Xibalbá lässt María, um doch noch zu gewinnen, von einer Schlange beißen, sodass sie tot erscheint. Manolo lässt sich von ihm überlisten, wird zwei Mal gebissen und stirbt tatsächlich. Nun bleibt María nichts anderes, als Jaoquín zu heiraten und Xibalbá hat die Wette gewonnen.

Als Manolo im Reich der Erinnerten ankommt, trifft er dort viele verstorbene Angehörige, darunter seine Mutter Carmen. Xibalbá aber hat schon die Macht im Reich übernommen. Gemeinsam mit seiner Mutter und seinem Großvater reist Manolo in das Reich der Vergessenen und muss dabei viele Gefahren überstehen. Dabei gelangen sie in die Höhle der Seelen, in der der Kerzenmacher das Leben eines jeden bewacht. Der Kerzenmacher sieht, dass Manolos Seiten im Buch des Lebens leer sind, da Xibalbá ihn überlistet hat. Doch nun kann Manolo diese Seiten neu schreiben. Er kann in das Reich der Vergessenen und La Muerte von Xibalbás Trick erzählen. Xibalbá gesteht seine List ein und will Manolo sein Leben zurückgeben, doch soll dieser sich zunächst seinen Ängsten stellen.

San Angel wird währenddessen von den Banditen angegriffen, denen es gelingt, Carlos zu töten. Der trifft im Jenseits seinen Sohn. Nachdem dieser die Geister der von seiner Familie getöteten Stiere besänftigen konnte, kann er zurück zu den Lebenden kehren. Joaquín gibt, nachdem er die Banditen vertrieben hat, den von Xibalbá erhaltenen Talisman zurück und María und Manolo können heiraten. Xibalbá und La Muerte tauschen wieder ihre Rollen, sodass alles wie zuvor ist.

DVD und Blue-ray

Blu-ray

Titel: Manolo und das Buch des Lebens [Blu-ray]
Label: Twentieth Century Fox
Releasedatum: 22.10.2015
Laufzeit: 97 Minuten
Region-Code: 2 - West- und Mitteleuropa, Südafrika, Ägypten und Naher Osten, Japan
EAN: 4010232065858
Kaufen: Diese Blu-ray kaufen

Soundtrack

Audio CD

Titel: Manolo und das Buch des Lebens (The Book of Life)
Label: Sony Classical (Sony Music)
Releasedatum:
Discs: 1
EAN: 0888750132321
Kaufen: Diesen Soundtrack kaufen
Die Songs aus dem Film
Nr.:Song:Interpret:
1.Live LifeJesse & Joy
2.The Apology SongLa Santa Cecilia
3.No Matter Where You AreUs The Duo
4.I Love You Too MuchLuna, Diego / Santaolalla, Gustavo
5.I Will WaitLuna, Diego / Matthews, Joe / Santaolalla, Gustavo
6.MasKinky
7.Cielito LindoDomingo, Plácido
8.CreepLuna, Diego / Santaolalla, Gustavo
9.Can't Help Falling In Love With YouLuna, Diego / Santaolalla, Gustavo
10.Ecstasy Of GoldSantaolalla, Gustavo
11.Do Ya Think I'm SexyIglesias, Gabriel / Santaolalla, Gustavo
12.Just A FriendMarkie, Biz / Marin, Cheech
13.El Aparato / Land Of The RememberingCafe Tacuba / Santaolalla, Gustavo
14.Visiting MotherSantaolalla, Gustavo
15.The Apology SongLuna, Diego / Santaolalla, Gustavo
16.No Matter Where You AreLuna, Diego / Saldana, Zoe / Domingo, Placido
17.Te Amo Y MasLuna, Diego / Santaolalla, Gustavo
18.Si Puedes PerdonarLuna, Diego / Santaolalla, Gustavo
Die Inhaltsangabe zum Film basiert auf dem Artikel Manolo und das Buch des Lebens aus der freien Enzyklopädie Wikipedia. Er steht unter der Doppellizenz GNU-Lizenz für freie Dokumentation und Creative Commons CC-BY-SA 3.0 Unported. Liste der Autoren.