Liebmann

Liebmann ist ein deutsch-französischer Spielfilm der Regisseurin Jules Herrmann aus dem Jahr 2016. Die Hauptrollen spielen Godehard Giese, Adeline Moreau und Fabien Ara. Liebmann wurde bei den 66. Internationalen Filmfestspielen Berlin in der Sektion "Perspektive Deutsches Kino" aufgeführt.

Fakten zum Film

Filmdaten

Kinostart:
Originaltitel: Liebmann
Genre: Drama
Produktion: Deutschland
Jahr: 2016
Länge: 82 Minuten
Verleih: missingFilms
FSK: 6

Besetzung und Crew

Regie:
Stars: , ,
Drehbuch: Jules Herrmann
Kamera: Sebastian Egert
Schnitt: Jules Herrmann

Inhaltsangabe

Hier findest Du die Zusammenfassung der Handlung für den Film Liebmann. Achtung, Spoilerwarnung: bitte die Inhaltsbeschreibung nicht weiterlesen, falls Du das Ende des Films nicht erfahren möchtest!

Der Lehrer Antek Liebmann lässt sein Leben in Deutschland hinter sich und mietet sich im sommerlichen Nordfrankreich ein.

Kritik

Unsere Beurteilung, das sagt die Cinehits.de-Redaktion zum Film "Liebmann": 3,3 von 5 Punkten - der Film ist in Ordnung und besser als der Durchschnitt. Es fehlt nicht viel, um ein guter Film zu sein.

Die Inhaltsangabe zum Film basiert auf dem Artikel Liebmann (Film) aus der freien Enzyklopädie Wikipedia. Er steht unter der Doppellizenz GNU-Lizenz für freie Dokumentation und Creative Commons CC-BY-SA 3.0 Unported. Liste der Autoren.