No Turning Back

No Turning Back ist ein US-amerikanisch-britisches Drama des Regisseurs Steven Knight aus dem Jahr 2013. Die Darstellung des Hauptcharakters Ivan Locke, der titelgebend für die Originalfassung ist, übernahm Tom Hardy. Die weiteren Charaktere treten nur akustisch in Erscheinung. Die Weltpremiere fand am 28. März 2014 in Finnland statt.

Ivan Locke, ein hingebungsvoller Ehemann, Vater und hart arbeitender Leiter einer Großbaustelle, steht kurz vor der größten Herausforderung seiner Karriere. Doch dann droht eine einzige, spontan getroffene Entscheidung alles zu zerstören. (Maxdome.de-Filmbeschreibung)

Fakten zum Film

Filmdaten

Kinostart:
Originaltitel: Locke
Deutscher Titel: No Turning Back
Genre: Drama, Thriller
Produktion: Großbritannien, USA
Jahr: 2013
Länge: 85 Minuten
Verleih: StudioCanal Deutschland

Besetzung und Crew

Regie:
Stars: , ,
Drehbuch: Steven Knight
Produktion: Guy Heeley, Paul Webster
Kamera: Haris Zambarloukos
Schnitt: Justine Wright

Inhaltsangabe

Hier findest Du die Zusammenfassung der Handlung für den Film No Turning Back. Achtung, Spoilerwarnung: bitte die Inhaltsbeschreibung nicht weiterlesen, falls Du das Ende des Films nicht erfahren möchtest!

Der Bauleiter Ivan Locke erfährt einen Tag bevor er den Guss eines außerordentlich großen Fundaments in Birmingham überwachen muss, dass Bethan, eine frühere Kollegin, mit der er vor sieben Monaten einen One-Night-Stand hatte, einen vorzeitigen Blasensprung erlitt. Der als äußerst erfahren und verlässlich geltende Locke entschließt sich, am Abend nicht zu seiner Familie zu fahren, mit der er ein wichtiges Fußballspiel ansehen wollte, sondern nach London, um bei der Geburt seines Kindes anwesend zu sein. Aus diesem Grund wird er am Morgen auch nicht auf der Baustelle anwesend sein können.

Der Film zeigt ausschließlich, wie Locke während der Fahrt von Birmingham nach London diverse Telefongespräche führt: mit seinem Vorgesetzten und seinem Assistenten Donal, um die Vorbereitung des Gusses zu organisieren, mit seiner Ehefrau Katrina, um ihr den Seitensprung zu beichten, und mit Bethan, um ihr für die Geburt Mut zu machen. Außerdem spricht er in der Vorstellung zu seinem Vater, der ihn als Kind verlassen hat und den er erst in seinen frühen Zwanzigern getroffen hat.

Im Zuge seiner zweistündigen Fahrt nach London wird er entlassen, durch seine Ehefrau aus dem eigenen Haus geworfen und muss Donal unterstützen, der auf der Baustelle mehrere Rückschläge erleidet. Kurz vor dem Erreichen des Krankenhauses erfährt er von der erfolgreichen Geburt seines Kindes.

DVD und Blue-ray

DVD

Titel: Locke [IT Import]
Label: KOCH MEDIA SRL
Releasedatum: 09.10.2014
Laufzeit: 81 Minuten
Sprachen: Italienisch (Dolby Digital 5.1), Englisch (Dolby Digital 5.1)
Untertitel: Italienisch
Format: Import
Bildformat: 16:9
Region-Code: 2 - West- und Mitteleuropa, Südafrika, Ägypten und Naher Osten, Japan
Discs: 1
EAN: 4020628866501
Kaufen: Diese DVD kaufen
Die Inhaltsangabe zum Film basiert auf dem Artikel No Turning Back (Film) aus der freien Enzyklopädie Wikipedia. Er steht unter der Doppellizenz GNU-Lizenz für freie Dokumentation und Creative Commons CC-BY-SA 3.0 Unported. Liste der Autoren.