Pitch Perfect 2

Pitch Perfect 2 ist eine US-amerikanische Filmkomödie aus dem Jahr 2015. Der Film ist die Fortsetzung von Pitch Perfect aus dem Jahr 2012. Die Regie übernahm die bereits aus dem ersten Teil bekannte Schauspielerin Elizabeth Banks. Der Film lief am 7. Mai 2015 in Australien und Neuseeland an. Der Kinostart in Deutschland und Österreich war am 14. Mai 2015.

Das Finale der College-Meisterschaft haben die Barden Bellas gegen die Treblemakers mit ihrem genialen A-Cappella-Auftritt gewonnen. Und obwohl Beca sich anfangs dagegen wehrte, hat sie nun in der Band neue Freundinnen gefunden - und dazu mit Jess noch einen echt coolen Freund. Aber jetzt warten weitere Herausforderungen auf die Mädels. Der Collegeabschluss steht bevor und Beca, Fat Amy und die anderen Bellas machen sich Gedanken, wie es mit ihnen und ihrer Freundschaft weitergeht. Aber erstmal sorgt die Teilnahme an der A-Capella Weltmeisterschaft in Kopenhagen für Aufregung. (Amazon.de-Filmbeschreibung)

Fakten zum Film

Filmdaten

Kinostart:
Originaltitel: Pitch Perfect 2
Deutscher Titel: Pitch Perfect 2
Genre: Komödie
Produktion: USA
Jahr: 2015
Länge: 115 Minuten
Verleih: Universal Pictures Germany
FSK: 6

Besetzung und Crew

Regie:
Stars: , ,
Drehbuch: Kay Cannon
Produktion: Elizabeth Banks, Paul Brooks, Max Handelman
Kamera: Jim Denault
Schnitt: Craig Alpert

Inhaltsangabe

Hier findest Du die Zusammenfassung der Handlung für den Film Pitch Perfect 2. Achtung, Spoilerwarnung: bitte die Inhaltsbeschreibung nicht weiterlesen, falls Du das Ende des Films nicht erfahren möchtest!

Nach einem Vorfall bei einem Auftritt für den Präsidenten im Kennedy Center werden den Barden Bellas weitere A-cappella-Auftritte untersagt. Somit fällt auch ihre Tour ins Wasser, und sie werden durch die deutsche Gruppe Das Sound Machine ersetzt. Um ihren guten Ruf wiederherzustellen, wollen die Bellas bei den Weltmeisterschaften der A-cappella-Ensembles in Kopenhagen antreten. Sie engagieren ein neues Gruppenmitglied, Emily, Tochter einer früheren Bella. Währenddessen macht Beca ein Praktikum bei einem Musikproduzenten und schafft es am Ende durch Hilfe von Emily, die eigene Songs schreibt, vom Musikproduzenten unter Vertrag genommen zu werden. Bei der Weltmeisterschaft gewinnen die Barden Bellas und dürfen nun wieder auftreten. Fat Amy und Bumper gestehen sich ihre Liebe und Benji und Emily kommen ebenfalls zusammen.

Kritik

Unsere Beurteilung, das sagt die Cinehits.de-Redaktion zum Film "Pitch Perfect 2": 3,7 von 5 Punkten - der Film ist gut und man macht nichts falsch, wenn man ihn sich anschaut!

DVD und Blue-ray

DVD

Titel: Pitch Perfect 2 [IT Import]
Label: UNIVERSAL PICTURES ITALIA SRL
Releasedatum: 10.09.2015
Laufzeit: 110 Minuten
Sprachen: Italienisch (Dolby Digital 5.1), Englisch (Dolby Digital 5.1), Französisch (Dolby Digital 5.1), Deutsch (Dolby Digital 5.1), Spanisch (Dolby Digital 5.1), Türkisch (Dolby Digital 5.1)
Untertitel: Italienisch, Englisch, Französisch, Deutsch, Spanisch, Dänisch, Niederländisch, Finnisch, Isländisch, Norwegisch, Portugiesisch, Schwedisch, Türkisch, Arabisch, Hindi
Format: Import
Bildformat: 16:9 - 1.85:1
Region-Code: 2 - West- und Mitteleuropa, Südafrika, Ägypten und Naher Osten, Japan
Discs: 1
EAN: 5053083027582
Kaufen: Diese DVD kaufen

Soundtrack

Audio CD

Titel: Pitch Perfect 2
Label: Universal (Universal Music)
Releasedatum:
Discs: 1
EAN: 0602547290243
Kaufen: Diesen Soundtrack kaufen
Die Songs aus dem Film
Nr.:Song:Interpret:
1.Universal Fanfare (From "Pitch Perfect 2" Soundtrack)Banks, Elizabeth, Various Artists, Michael Higgins, John
2.Kennedy Center Performance:We Got The World/Timber/America The Beautiful/Wrecking Ball (From "Pitch Perfect 2")Barden Bellas, The, Various Artists
3.Lollipop (From "Pitch Perfect 2" Soundtrack)Treblemakers, The, Various Artists
4.Car Show:Uprising/Tsunami (From "Pitch Perfect 2" Soundtrack)Das Sound Machine, Various Artists
5.Winter Wonderland / Here Comes Santa Claus (From "Pitch Perfect 2" Soundtrack)Snoop Dogg, Kendrick, Anna
6.Riff Off:Thong Song /Shake Your Booty /Low/Bootylicious/Baby Got Back/Live Like You Were Dying /Before He Cheats/A)Das Sound Machine, Various Artists, Tone Hangers, Barden Bellas, The, Green Bay Packers, Treblemakers, The
7.Jump (From "Pitch Perfect 2" Soundtrack)Das Sound Machine, Various Artists, Tone Hangers, Treblemakers, The, Green Bay Packers
8.Convention Performance:Promises/Problem (From "Pitch Perfect 2" Soundtrack)Barden Bellas, The, Various Artists
9.Back To Basics:Boogie Woogie Bugle Boy/You Can¿t Hurry Love/Lady Marmalade/Mmmbop/My Lovin¿ (You¿re Never Gonna Get It))Barden Bellas, The, Various Artists
10.Cups ("When I'm Gone") (Campfire Version / From "Pitch Perfect 2" Soundtrack)Barden Bellas, The, Various Artists
11.We Belong (From "Pitch Perfect 2" Soundtrack)Various Artists, Wilson, Rebel, Devine, Adam
12.Any Way You Want It (World Championship Medley) (From "Pitch Perfect 2" Soundtrack)Pentatonix, Various Artists, The Filharmonic, The Cantasticos, The Singboks, Masala, Penn
13.World Championship Finale 1:My Songs Know What You Did In The Dark (Light Em Up)/All I Do Is Win (From "Pitch Perfect)Das Sound Machine, Various Artists
14.World Championship Finale 2: Run The World (Girls)/Where Them Girls At/We Belong/Lady Marmalade/Timber/We Got The)Barden Bellas, The, Various Artists
15.Crazy Youngsters (From "Pitch Perfect 2" Soundtrack)Dean, Ester
16.Pitch Perfect 2 End Credit Medley (From "Pitch Perfect 2" Soundtrack)Mothersbaugh, Mark, Various Artists
17.Flashlight (From "Pitch Perfect 2" Soundtrack)Jessie J
18.All Of Me (Bumper's Audition) (From "Pitch Perfect 2" Soundtrack)Devine, Adam, Various Artists

Filme der Filmreihe

Der Film "Pitch Perfect 2" gehört scheinbar zu einer Filmreihe mit mehreren Filmen. In der folgenden Liste findest Du die Filme, die wir bislang der Reihe zugeordnet haben. Die Liste muss nicht vollständig sein, es kann sein, dass weitere Filme zur Filmreihe gehören.

Die Inhaltsangabe zum Film basiert auf dem Artikel Pitch Perfect 2 aus der freien Enzyklopädie Wikipedia. Er steht unter der Doppellizenz GNU-Lizenz für freie Dokumentation und Creative Commons CC-BY-SA 3.0 Unported. Liste der Autoren.