Wolfskinder

Wolfskinder ist ein deutscher Spielfilm aus dem Jahr 2013. Bei dem im Baltikum gedrehten Film führte Rick Ostermann Regie und schrieb auch das Drehbuch. Die Zum Goldenen Lamm Filmproduktion produzierte das historische Drama mit Unterstützung des Hessischen Rundfunks, ARTE und der Filmförderung Baden-Württemberg.

Sommer 1946. Tausende elternlose Kinder kämpfen in Ostpreußen um ihr Überleben. Zu ihnen gehört auch der 14-jährige Hans. Als seine Mutter im Sterben liegt, überträgt sie ihm eine letzte Aufgabe. (Maxdome.de-Filmbeschreibung)

Fakten zum Film

Filmdaten

Kinostart:
Originaltitel: Wolfskinder
Genre: Drama, Historie
Produktion: Deutschland
Jahr: 2013
Länge: 91 Minuten
Verleih: Port au Prince Pictures GmbH
FSK: 12

Besetzung und Crew

Regie:
Stars: , ,
Drehbuch: Rick Ostermann
Kamera: Leah Striker
Schnitt: Stefan Blau, Antje Lass

Inhaltsangabe

Hier findest Du die Zusammenfassung der Handlung für den Film Wolfskinder. Achtung, Spoilerwarnung: bitte die Inhaltsbeschreibung nicht weiterlesen, falls Du das Ende des Films nicht erfahren möchtest!

Ostpreußen im Frühjahr 1947: Die Mutter von Hans und seines kleinen Bruders Karl stirbt durch Hunger und Entbehrung. Im Sterben liegend fordert sie Hans auf, sich um seinen kleineren Bruder zu kümmern. Sie versuchen, sich zu einem befreundeten Bauernhof nach Litauen durchzuschlagen.

Es beginnt eine Odyssee, auf der sie andere Flüchtlingskinder treffen und wieder verlieren. Karl wird gleich zu Beginn bei der Durchquerung der Memel abgetrieben und verschwindet. Luises letzte Puppe muss gegen Nahrung eingetauscht werden. Christel wird in einem Lager litauischer Partisanen beinahe vergewaltigt, doch den Kindern gelingt in letzter Sekunde die Flucht. Ein krankes Kind, das die anderen Kinder bei ihrer Flucht behindert, wird bei einem Bauern für drei Äpfel eingetauscht. Alexej stirbt, weil Hans - um nicht von russischen Soldaten entdeckt zu werden - ihm im Schilf Mund und Nase zuhält.

Am Ende findet Hans Karl wieder, doch die Begegnung endet nicht wie gewünscht.

DVD und Blue-ray

DVD

Titel: Wolfskinder
Label: Port au Prince Pictures / Lighthouse Home Entertainment
Releasedatum: 20.03.2015
Laufzeit: 98 Minuten
Sprachen: Deutsch (Dolby Digital 2.0 Stereo)
Untertitel: Englisch
Format: Dolby, PAL, Surround Sound, Widescreen
Bildformat: 16:9 - 2.35:1
Region-Code: 2 - West- und Mitteleuropa, Südafrika, Ägypten und Naher Osten, Japan
Discs: 1
EAN: 4250128413695
Kaufen: Diese DVD kaufen
Die Inhaltsangabe zum Film basiert auf dem Artikel Wolfskinder (Film) aus der freien Enzyklopädie Wikipedia. Er steht unter der Doppellizenz GNU-Lizenz für freie Dokumentation und Creative Commons CC-BY-SA 3.0 Unported. Liste der Autoren.