Chasing the Wind

Chasing the Wind ist ein norwegisches Drama von Rune Denstad Langlo aus dem Jahr 2013. In den Hauptrollen spielen Marie Blokhus, Sven-Bertil Taube und Tobias Santelmann. Der Film kam am 12. Juni 2014 in die deutschen Kinos.

Als ihre Großmutter stirbt, kehrt die Modedesignerin Anna zurück nach Norwegen in ihr kleines Heimatdorf am Meer. Ihr verbitterter Großvater Johannes ist wenig begeistert, sie zu sehen, ebenso Annas zurückgelassener Freund Håvard. Der mürrische Alte spricht kaum ein Wort, und schlägt bei der Auswahl des Sarges für seine Frau das Bestattungsunternehmen in die Flucht. Ein Glück, dass Håvard beim Sargbau einspringt, Annas Charme trägt Früchte. Doch ihre Rückkehr kratzt an alten Wunden der Vergangenheit. Als Annas Verlobter Mathias überraschend aufkreuzt, muss sich Anna entscheiden, was ihr wirklich wichtig ist.- Dem Regisseur des preisgekrönten Roadmovies "Nord", Rune Denstad Langlo, gelingt ein melancholischer aber auch humorvoller Film über die Unmöglichkeit, die Vergangenheit hinter sich zu lassen und die Möglichkeit, trotzdem im Heute anzukommen. Die eindrucksvollen Aufnahmen der kargen skandinavischen Landschaft unterstreichen die Atmosphäre des Films. (Amazon.de-Filmbeschreibung)

Fakten zum Film

Filmdaten

Kinostart:
Genre: Drama
Produktion: Norwegen
Jahr: 2013
Verleih: Neue Visionen

Besetzung und Crew

Regie:
Stars: , ,

DVD und Blue-ray

DVD

Titel: Chasing the Wind (OmU)
Label: Indigo
Releasedatum: 07.11.2014
Laufzeit: 87 Minuten
Sprachen: Norwegisch (Dolby Digital 2.0)
Untertitel: Deutsch
Format: Widescreen
Bildformat: 16:9 - 2.35:1
Region-Code: 2 - West- und Mitteleuropa, Südafrika, Ägypten und Naher Osten, Japan
EAN: 4047179909587
Kaufen: Diese DVD kaufen