Sisters

Sisters ist eine US-amerikanische Filmkomödie aus dem Jahr 2015 mit Amy Poehler und Tina Fey in den Hauptrollen. Regie führte Jason Moore, das Drehbuch verfasste Paula Pell.

Als ihre Eltern von Kate und Mara beschließen, das Haus zu verkaufen, sollen sie ihr Kinderzimmer entrümpeln, da kommt ihnen eine Idee: Sie schmeißen eine letzte wilde Party. Was kann da schon schiefgehen? (Maxdome.de-Filmbeschreibung)

Fakten zum Film

Filmdaten

Kinostart:
Originaltitel: Sisters
Genre: Komödie
Produktion: USA
Jahr: 2015
Länge: 118 Minuten
Verleih: Universal Pictures Germany
FSK: 12

Besetzung und Crew

Regie:
Stars: , ,
Drehbuch: Paula Pell
Kamera: Barry Peterson
Schnitt: Lee Haxall

Inhaltsangabe

Hier findest Du die Zusammenfassung der Handlung für den Film Sisters. Achtung, Spoilerwarnung: bitte die Inhaltsbeschreibung nicht weiterlesen, falls Du das Ende des Films nicht erfahren möchtest!

Die Eltern von Maura Ellis erzählen ihr eines Tages am Telefon, dass sie planen ihr Haus zu verkaufen und sie bitten Maura und deren ältere Schwester Kate, nach Orlando zu kommen um selbst ihre Jugendzimmer auszuräumen. Kate ist derzeit arbeitslos und hat keine eigene Wohnung. Ihre Tochter Haley übernachtet bei einer Freundin ohne jedoch ihrer Mutter zu verraten, wo genau sie ist.

Maura kann ihre Schwester überzeugen mit zu ihren Eltern zu kommen, ohne ihr zu sagen, dass diese das Haus verkaufen wollen. Kate willigt ein, mit nach Orlando zu kommen, da sie plant vorübergehend mit ihrer Tochter bei ihren Eltern zu wohnen.

Als Kate und Maura bei ihren Eltern ankommen, haben diese das Haus bereits verkauft und sind mitten im Umzug. Kate und Maura beschließen eine Abschiedsparty im Haus ihrer Eltern zu veranstalten und laden dafür eine Menge Freunde aus ihrer Vergangenheit ein.

Maura kann Kate überreden an dem Abend nichts zu trinken und die Rolle der Partymutter zu übernehmen und auf alle aufzupassen. Kate willigt ein, da sie beweisen will, dass sie verantwortungsvoll sein kann. Die ersten Gäste kommen unerwartet pünktlich und die Party verläuft zu Beginn ziemlich ruhig. Als die Ersten schon wieder gehen wollen, schafft es Kate dann doch noch Schwung in die Party bringen. Es wird viel Alkohol getrunken und getanzt.

Maura zieht sich mit dem netten Nachbarn auf den Dachboden zurück um dort einen Joint zu rauchen. Die beiden brechen dabei jedoch durch die Decke und landen im darunter liegenden Stockwerk.

Als Maura die Gäste auffordert, dem Haus ihren Stempel aufzudrücken, läuft die Party schließlich aus dem Ruder. Kate versucht verzweifelt die Ordnung auf der Party zu bewahren und ruft schließlich die Polizei, um die Party zu beenden. Da der Polizist jedoch Maura aus der Vergangenheit kennt, wünscht er ihnen weiterhin viel Spaß und fährt wieder. Als Kate die Kontrolle über die Party verliert, beginnt sie auch Alkohol zu trinken.

Kate findet heraus, dass ihre Tochter die letzten Monate bei Maura gewohnt hat, und es kommt zur Schlägerei zwischen Kate und Maura. Jetzt tauchen die Eltern der beiden auf und beenden die Party.

Am nächsten Morgen beginnt das große Aufräumen. Kate kann ihre Eltern überzeugen, das Haus zunächst nicht zu verkaufen und sie und ihre Tochter vorübergehend in dem Haus wohnen zu lassen um die Schäden am Haus wieder zu reparieren. Kate gelingt es, das Haus wieder in Ordnung zu bringen. Das Haus wird schließlich verkauft.

Kritik

Unsere Beurteilung, das sagt die Cinehits.de-Redaktion zum Film "Sisters": 3 von 5 Punkten - der Film ist OK, man kann ihn sich anschauen. Er ist nicht wirklich schlecht, aber auch nicht wirklich gut.

DVD und Blue-ray

DVD

Titel: Sisters
Label: Universal Pictures Germany GmbH
Releasedatum: 23.06.2016
Laufzeit: 113 Minuten
Sprachen: Deutsch, Englisch, Französisch, Spanisch, Italienisch
Untertitel: Deutsch, Englisch, Französisch, Spanisch, Italienisch, Türkisch, Arabisch, Dänisch, Finnisch, Hindi, Isländisch, Niederländisch, Norwegisch, Portugiesisch, Schwedisch
Format: Dolby, PAL
Bildformat: 16:9 - 1.78:1
Discs: 1
EAN: 5053083065768
Kaufen: Diese DVD kaufen
Die Inhaltsangabe zum Film basiert auf dem Artikel Sisters (2015) aus der freien Enzyklopädie Wikipedia. Er steht unter der Doppellizenz GNU-Lizenz für freie Dokumentation und Creative Commons CC-BY-SA 3.0 Unported. Liste der Autoren.