Das Versprechen eines Lebens

Das Versprechen eines Lebens ist ein australisch-US-amerikanisches Historiendrama aus dem Jahr 2014. Russell Crowe ist Regisseur und zugleich Hauptdarsteller. Die Erstaufführung fand am 26. Dezember 2014 in Australien und Neuseeland statt. In Deutschland lief er am 7. Mai 2015 in den Kinos an.

Der Australier Joshua Connor reist nach Ende des Ersten Weltkriegs in die Türkei um seine drei Söhne zu suchen. Diese sind seit der Schlacht von Gallipoli, wo sie auf Seiten der Briten gegen die Soldaten des Osmanischen Reichs kämpften, verschwunden. (Maxdome.de-Filmbeschreibung)

Fakten zum Film

Filmdaten

Kinostart:
Originaltitel: The Water Diviner
Deutscher Titel: Das Versprechen eines Lebens
Genre: Drama, Kriegsfilm
Produktion: Australien, USA, Türkei
Jahr: 2014
Länge: 111 Minuten
Verleih: Universal Pictures Germany
FSK: 12

Besetzung und Crew

Stars: , , Y?lmaz Erdo?an
Drehbuch: Andrew Anastasios, Andrew Knight
Produktion: Troy Lum, Andrew Mason, Keith Rodger
Kamera: Andrew Lesnie
Schnitt: Matt Villa

Inhaltsangabe

Hier findest Du die Zusammenfassung der Handlung für den Film Das Versprechen eines Lebens. Achtung, Spoilerwarnung: bitte die Inhaltsbeschreibung nicht weiterlesen, falls Du das Ende des Films nicht erfahren möchtest!

Während des Ersten Weltkrieges rücken türkische Soldaten am Ende der Schlacht von Gallipoli Ende 1915 gegen von australischen Soldaten aufgegebene Stellungen vor.

Rückblick: Der australische Farmer Joshua Connor lebt mit seiner Frau und seinen drei Söhnen in Nordwest-Victoria. Kurz nach Ausbruch des Ersten Weltkrieges melden sich seine drei Söhne zur Armee.

Vier Jahre später: Connor und seine Frau Eliza trauern um ihre Söhne, die alle drei als gefallen bei Gallipoli gemeldet wurden. Nach dem Suizid der verzweifelten Eliza entschließt sich Connor, in die Türkei nach Gallipoli zu reisen. Mithilfe seiner Wünschelruten-Erfahrung will er die Gräber seiner Söhne finden.

In der Türkei wird ihm von den britischen Besatzungstruppen der Zutritt zum Schlachtfeld von Gallipoli verweigert. Doch Ayse, eine türkische Kriegswitwe, ermutigt ihn und hilft ihm, doch noch nach Gallipoli zu gelangen. Dort findet er die Gräber von zweien seiner Söhne. Connor freundet sich mit dem türkischen Major Hasan und Unteroffizier Cemal an, die beide bei den Kampfhandlungen bei Gallipoli dabei waren. Einer der beiden findet heraus, dass Connors ältester Sohn Arthur gefangengenommen wurde und möglicherweise im Süden Anatoliens in einem Gefangenenlager noch am Leben ist. Connor, der von den Türken inzwischen in Anspielung auf das Akronym der australisch-neuseeländischen Truppen Mr. Anzac genannt wird, macht sich mit Hasan, Cemal und anderen auf den Weg.

Kritik

Unsere Beurteilung, das sagt die Cinehits.de-Redaktion zum Film "Das Versprechen eines Lebens": 3,5 von 5 Punkten - der Film ist in Ordnung und besser als der Durchschnitt. Es fehlt nicht viel, um ein guter Film zu sein.

DVD und Blue-ray

DVD

Titel: Das Versprechen eines Lebens
Label: Universal Pictures Germany GmbH
Releasedatum: 17.09.2015
Laufzeit: 108 Minuten
Sprachen: Deutsch (Dolby Digital 5.1), Englisch (Dolby Digital 5.1), Französisch (Dolby Digital 5.1)
Untertitel: Deutsch, Englisch, Dänisch, Finnisch, Französisch, Niederländisch, Norwegisch, Schwedisch
Format: Dolby, PAL, Widescreen
Bildformat: 16:9 - 2.40:1
Region-Code: 2 - West- und Mitteleuropa, Südafrika, Ägypten und Naher Osten, Japan
Discs: 1
EAN: 5053083019945
Kaufen: Diese DVD kaufen
Die Inhaltsangabe zum Film basiert auf dem Artikel Das Versprechen eines Lebens aus der freien Enzyklopädie Wikipedia. Er steht unter der Doppellizenz GNU-Lizenz für freie Dokumentation und Creative Commons CC-BY-SA 3.0 Unported. Liste der Autoren.