King Arthur: Legend Of The Sword

King Arthur: Legend of the Sword ist ein Abenteuerfilm von Guy Ritchie, der am 11. Mai 2017 in die deutschen Kinos und einen Tag später in die US-Kinos kam.

Als der Vater des kleinen Arthur ermordet wird, reißt sein Onkel die Macht an sich. Doch nachdem Arthur das Schwert aus dem Stein zieht, muss er sich seinem wahren Schicksal stellen. (Maxdome.de-Filmbeschreibung)

Fakten zum Film

Filmdaten

Kinostart:
Originaltitel: King Arthur: Legend of the Sword
Genre: Action, Abenteuer, Fantasy
Produktion: USA
Jahr: 2017
Länge: 127 Minuten
Verleih: Warner Bros. GmbH
FSK: 12

Besetzung und Crew

Regie:
Stars: , ,
Drehbuch: Joby Harold
Kamera: John Mathieson
Schnitt: James Herbert

Inhaltsangabe

Hier findest Du die Zusammenfassung der Handlung für den Film King Arthur: Legend Of The Sword. Achtung, Spoilerwarnung: bitte die Inhaltsbeschreibung nicht weiterlesen, falls Du das Ende des Films nicht erfahren möchtest!

Im 5. Jahrhundert. Der Magier Mordred greift mit Feuerbällen, riesigen Kriegselefanten und einer Armee Camelot an. König Uther besiegt die Angreifer mit dem magischen Schwert Excalibur, wird danach allerdings von seinem Bruder Vortigern verraten. Während der König versucht, seine Frau und seinen Sohn mit einem Boot fliehen zu lassen, tötet Vortigern Uthers Frau mit einem Speer.

Viele Jahre später. Aus Arthur, der von drei Prostituierten erzogen wurde, ist ein gerissener Mann und mit allen Wassern gewaschener Überlebenskünstler geworden, während Vortigern seine Schreckensherrschaft festigt. Arthur weiß nichts mehr von seiner Vergangenheit, doch als er eines Tages das Schwert Excalibur aus einem Stein zieht, erfährt er von seiner königlichen Herkunft und hat in den folgenden Wochen Visionen von der Nacht, in der seine Mutter starb. Arthur wurde beim Herausziehen des Schwertes ohnmächtig und befindet sich nun in der Hand Vortigerns. Dieser will ihn dazu zwingen, sich widerstandslos vor dem Volk köpfen zu lassen, um dem Volk seine Macht zu demonstrieren.

Eine junge Magierin und einige Rebellen verhelfen Arthur zur Flucht. Um den Unterdrücker zu stürzen, schließt sich Arthur zunächst widerwillig der Rebellion an, zu der auch die mysteriöse Magierin Mage gehört. Diese stellt fest, dass Arthur sich gegen das Schwert wehrt, weshalb er bei der Nutzung ohnmächtig wird. Damit Arthur das Schwert und seine Herkunft akzeptiert, bringt ihn die Magierin in den Darklands mithilfe von Visionen an seine Grenzen. Arthur erfährt endlich, was mit seinen Eltern geschah: Nach dem Mord an seiner Mutter tötete der durch schwarze Magie gestärkte Vortigern den König. Das Schwert Excalibur blieb im Körper des Königs stecken, welcher sich in einen Stein verwandelte und auf den Grund des Sees bzw. Flusses sank. Arthur erfährt von der Magierin, dass Vortigern damals ein Bündnis mit Mordred einging, da er seinem Bruder den Thron neidete. Mordred hinterging die mit Uther verbündeten Magier und entfesselte die schwarze Magie, mit deren Hilfe er Uther angriff. Der Magier Merlin stahl daraufhin Mordreds Stab, zerstörte den magischen Turm und erschuf aus dem Stab das Schwert Excalibur und verknüpfte es mit der Blutlinie Uther Pendragons.

Um seine Familie zu rächen ist Arthur nun bereit, sich gegen Vortigern zu stellen und die Vollendung des magischen Turms bei Camelot, der Vortigern die gleiche Macht wie Mordred verleihen würde, zu verhindern. Gemeinsam mit Arthurs Freunden und den Rebellen versuchen sie, den Tyrannen mit einem Attentat in Londinium zu ermorden, was aber misslingt, da die Verbündete der Rebellen an Vortigerns Hof von diesem durchschaut worden war und Vortigern den Rebellen nun eine Falle stellt.

Auf der Flucht vor den Soldaten Vortigerns bekommt Arthur Hilfe von früheren Freunden, droht aber trotzdem gegen die Übermacht an Feinden zu verlieren. Im letzten Moment ergreift Arthur Excalibur mit beiden Händen, was er bisher wegen der für ihn schmerzhaften Visionen aus der Vergangenheit vermieden hat, und besiegt die Soldaten. Viele aus dem Volk haben das mitbekommen und beschließen nun, gegen Vortigern zu rebellieren. Arthus kann mit den meisten seiner Freunde fliehen, während Vortigern den Widerstand in der Stadt blutig niederschlägt.

Nach der erfolgreichen Flucht wirft Arthur, angewidert von den vielen persönlichen Verlusten, Excalibur ins Wasser und flieht. Die Herrin vom See übergibt es ihm erneut, zusammen mit einer Vision von Vortigerns zukünftiger Schreckensherrschaft. Arthur kehrt nun zu seienen Verbündeten zurück. Während die Rebellen unterwegs waren, hat Vortigern die Lage des Versteckes aus einem verletzten Rebellen herausgeholt und alle bis auf einen kleinen Jungen und die Magierin getötet. Im Austausch gegen Excalibur und das Versprechen, dass Arthur kommen wird, lässt Vortigern die Magierin frei. Diese hilft Arthur, als er nach Camelot zu seinem Onkel geht, indem sie eine Riesenschlange schickt. Diese tötet alle außer Vortigern und Arthur. Während Arthur gegen die Soldaten draußen kämpft und ihm das Volk zu Hilfe eilt, tötet Vortigern seine geliebte Tochter, um an Macht zu gewinnen. Im magischen Turm treffen Vortigern und Arthur aufeinander und Arthur erkennt, dass Vortigern ihn unwissentlich zu dem gemacht hat, wer er ist und besiegt Vortigern.

Nachdem der magische Turm von Arthur zerstört und die Toten begraben wurden, kündigt Arthur den Vertrag mit den Wikingern, denen von Vortigern 10.000 Jungen versprochen worden waren, damit sie ihn nicht mit ihren 3.000 Langschiffen angreifen.Er fordert einen Kniefall von den Wikigern, den diese dann auch leisten. Vor Arthurs Krönung ernennen sich die Freunde untereinander zu Sirs.

Kritik

Unsere Beurteilung, das sagt die Cinehits.de-Redaktion zum Film "King Arthur: Legend Of The Sword": 3,5 von 5 Punkten - der Film ist in Ordnung und besser als der Durchschnitt. Es fehlt nicht viel, um ein guter Film zu sein.

Soundtrack

Audio CD

Titel: King Arthur: Legend of the Sword
Label: Sony Classical (Sony Music)
Releasedatum:
Discs: 1
EAN: 0889854409029
Kaufen: Diesen Soundtrack kaufen
Die Songs aus dem Film
Nr.:Song:Interpret:
1.From Nothing Comes A King
2.King Arthur: Legend Of The Sword
3.Growing Up Londinium
4.Jackseye's Tale
5.The Story Of Mordred
6.Vortigen And The Syrens
7.The Legend Of Excalibur
8.Seasoned Oak
9.The Vikings & The Barons
10.The Politics & The LifePemberton, Daniel / Chamber Orchestra of London / Williams, Gareth
11.Tower & Power
12.The Born King
13.Assassins Breathe
14.Run Londinium
15.Fireball
16.Journey To The Caves
17.The Wolf & The Hanged Men
18.Camelot In Flames
19.The Lady In The Lake
20.The Darklands
21.Revelation
22.King Arthur: Destiny Of The Sword
23.The Power Of Excalibur
24.Knights Of The Round Table
25.King Arthur: The Coronation
26.The Devil & The HuntsmanPemberton, Daniel / Chamber Orchestra of London / Lee, Sam

Filme der Filmreihe

Der Film "King Arthur: Legend Of The Sword" gehört scheinbar zu einer Filmreihe mit mehreren Filmen. In der folgenden Liste findest Du die Filme, die wir bislang der Reihe zugeordnet haben. Die Liste muss nicht vollständig sein, es kann sein, dass weitere Filme zur Filmreihe gehören.

Die Inhaltsangabe zum Film basiert auf dem Artikel King Arthur: Legend of the Sword aus der freien Enzyklopädie Wikipedia. Er steht unter der Doppellizenz GNU-Lizenz für freie Dokumentation und Creative Commons CC-BY-SA 3.0 Unported. Liste der Autoren.