Blue Ruin

Blue Ruin ist ein Filmdrama von Jeremy Saulnier aus dem Jahr 2013. Der Film hatte seine Weltpremiere bei den Internationalen Filmfestspielen von Cannes 2013.

Jahrelang hat Dwight darauf gewartet, sich am Mörder seiner Eltern zu rächen. Als dieser vorzeitig aus der Haft entlassen wird, schnappt sich Dwight eine Waffe und bringt den Mann um. Was folgt, ist eine Spirale der Gewalt. (Maxdome.de-Filmbeschreibung)

Fakten zum Film

Filmdaten

Kinostart:
Originaltitel: Blue Ruin
Deutscher Titel: Blue Ruin
Genre: Thriller, Drama
Produktion: USA
Jahr: 2013
Länge: 94 Minuten
Verleih: Falcom Media
FSK: 16

Besetzung und Crew

Regie:
Stars: , ,
Drehbuch: Jeremy Saulnier
Produktion: Macon Blair, Tyler Byrne, Richard Peete, Vincent Savino, Alex Orr, Anish Savjani
Kamera: Jeremy Saulnier
Schnitt: Julia Bloch

Inhaltsangabe

Hier findest Du die Zusammenfassung der Handlung für den Film Blue Ruin. Achtung, Spoilerwarnung: bitte die Inhaltsbeschreibung nicht weiterlesen, falls Du das Ende des Films nicht erfahren möchtest!

Dwight Evans , ein geheimnisvoller Außenseiter, lebt als Einzelgänger vor sich hin.

Doch an einem Tag erhält er von einer Polizistin die Nachricht, der Mörder seiner Eltern sei aus der Haft entlassen.

Dwight will sich nun an diesen rächen.

DVD und Blue-ray

Blu-ray

Titel: Blue Ruin [Blu-ray]
Label: Ascot Elite Home Entertainment
Releasedatum: 14.04.2015
Laufzeit: 94 Minuten
Sprachen: Deutsch (DTS-HD 5.1), Englisch (DTS-HD 5.1)
Untertitel: Deutsch
Format: PAL, Widescreen
Bildformat: 16:9 - 2.35:1
EAN: 4048317459308
Kaufen: Diese Blu-ray kaufen
Die Inhaltsangabe zum Film basiert auf dem Artikel Blue Ruin aus der freien Enzyklopädie Wikipedia. Er steht unter der Doppellizenz GNU-Lizenz für freie Dokumentation und Creative Commons CC-BY-SA 3.0 Unported. Liste der Autoren.