Von Mädchen und Pferden

Von Mädchen und Pferden ist ein deutsches Filmdrama und ein Coming-out-Film der Regisseurin Monika Treut, die auch das Drehbuch schrieb und mit Björn Knoll den Film produzierte, aus dem Jahr 2014. In der Hauptrolle verkörpert Ceci Chuh die 16-Jährige Alex, die vorzeitig die Schule abbricht.

Die 16-jährige Alex soll feste Strukturen auf einem Reiterhof kennen lernen. Sie ist zunächst wegen der vielen Arbeit als Praktikantin wenig begeistert. Es gibt eben auch: Pferde, ein freier Blick aufs Meer unddie charismatische Reitlehrerin Nina. (Maxdome.de-Filmbeschreibung)

Fakten zum Film

Filmdaten

Kinostart:
Originaltitel: Von Mädchen und Pferden
Genre: Drama
Produktion: Deutschland
Jahr: 2014
Länge: 82 Minuten
Verleih: Salzgeber & Company Medien

Besetzung und Crew

Regie:
Stars: , ,
Drehbuch: Monika Treut
Produktion: Monika Treut, Björn Knoll
Kamera: Birgit Möller
Schnitt: Madeleine Dewald

Inhaltsangabe

Hier findest Du die Zusammenfassung der Handlung für den Film Von Mädchen und Pferden. Achtung, Spoilerwarnung: bitte die Inhaltsbeschreibung nicht weiterlesen, falls Du das Ende des Films nicht erfahren möchtest!

Alex bricht im Alter von 16 Jahren die Schule ab. Da ihre Adoptivmutter mit ihr nicht mehr klarkommt, wird sie von ihr auf einen Pferdehof geschickt, wo sie ein Praktikum als Pferdepflegerin absolvieren soll, um einmal auf andere Gedanken zu kommen und zu lernen, was richtige, körperliche Arbeit bedeutet.

Betreut wird sie dabei von Nina, einer Ausbilderin, die sich eine Pause vom hektischen Stadtleben genommen hat und ihrer partnerschaftlichen Beziehung zu Christine mal eine Auszeit gönnen möchte. Als Kathy, die im gleichen Alter wie Alex ist, als Besucherin auf dem Pferdehof eintrifft, entwickelt sich zwischen ihr und Alex zunächst eine tiefe Freundschaft, bis die beiden letztendlich erkennen, dass sie sich ineinander verliebt haben.

Zwischenzeitlich legt Alex ein Verhalten an den Tag, was so nicht von ihr erwartet wurde: Sie lernt, sich in Pferde einzufühlen und sie sogar nach einem Reitunfall, bei dem sich ein Schimmel am Huf verletzt, die Wunde zu säubern und provisorisch, aber ordnungsgemäß zu verbinden, ohne dass sich die Wunde entzündet.

Nach mehreren Momenten, in denen nicht nur die lesbische Reitlehrerin Nina ihren Gefühlen freien Lauf lässt, gewinnen Alex und Kathy die gemeinsame Erkenntnis, dass sie für immer zusammengehören. Die Handlung endet romantisch, indem Alex und Kathy gemeinsam auf ein Pferd steigen und am Strand in Richtung Nordsee reiten. Dabei wird Kathy von Alex gefragt, ob ihr Angebot noch steht, dass sie mit ihr nach Berlin kommen soll. Kathy bejaht und drückt aus, dass sie sehr glücklich ist, Alex kennengelernt zu haben.

Die Inhaltsangabe zum Film basiert auf dem Artikel Von Mädchen und Pferden aus der freien Enzyklopädie Wikipedia. Er steht unter der Doppellizenz GNU-Lizenz für freie Dokumentation und Creative Commons CC-BY-SA 3.0 Unported. Liste der Autoren.