Let's be Cops - Die Party Bullen

Let's be Cops - Die Party Bullen ist eine US-amerikanische Filmkomödie aus dem Jahr 2014. Regie führte Luke Greenfield, der auch zusammen mit Nicholas Thomas das Drehbuch schrieb.

Ryan und Justin sind beste Freunde. Beruflich kriegen beide nichts so richtig auf die Reihe, doch das ändert sich in nur einer Nacht, als die Jungs auf einer vermeintlichen Kostümparty, die gar keine ist, als Polizisten verkleidet auftauchen. (Maxdome.de-Filmbeschreibung)

Fakten zum Film

Filmdaten

Kinostart:
Originaltitel: Let's Be Cops
Deutscher Titel: Let's be Cops - Die Party Bullen
Genre: Komödie, Action
Produktion: USA
Jahr: 2014
Länge: 104 Minuten
Verleih: Fox Deutschland
FSK: 12

Besetzung und Crew

Regie:
Stars: , ,
Drehbuch: Luke Greenfield, Nicholas Thomas
Produktion: Luke Greenfield, Simon Kinberg, Aditya Sood
Kamera: Daryn Okada
Schnitt: Bill Pankow, Jonathan Schwartz

Inhaltsangabe

Hier findest Du die Zusammenfassung der Handlung für den Film Let's be Cops - Die Party Bullen. Achtung, Spoilerwarnung: bitte die Inhaltsbeschreibung nicht weiterlesen, falls Du das Ende des Films nicht erfahren möchtest!

Die zwei langjährigen Freunde Justin, ein nicht gerade erfolgreicher Videospieldesigner, und Ryan, ein ehemaliger College-Quarterback, erinnern sich an ihren einst geschlossenen Pakt: Wenn sie es nicht "geschafft" haben in Los Angeles, bevor sie 30 Jahre alt sind, ziehen beide wieder zurück in ihre Heimat nach Columbus, Ohio. Als die beiden eine Bar verlassen, wird ihr Auto von einem Fahrzeug voller Albaner gerammt. Durch Einschüchterung und Muskelspiel bringen diese die beiden dazu, nichts weiter zu unternehmen.

Justin versucht unterdessen in einer Präsentation sein Spiel über einen Polizisten seinem Boss vorzustellen, dieser ist jedoch wenig begeistert und lehnt ab. Später überzeugt Ryan ihn, die Polizeiuniform aus der Präsentation bei dem Kostümball des College-Klassentreffens zu tragen. Auf der Party werden beide mit ihren Fehlern konfrontiert und sehen ein, dass sie wirklich in ihre alte Heimat ziehen sollten. Während sie nach Hause gehen, werden sie wie richtige Polizisten behandelt und beide genießen diesen Spaß. Durch die Uniform kann Justin endlich die Aufmerksamkeit der attraktiven Josie, einer Kellnerin aus dem "Georgie's", auf sich ziehen.

Ryan entscheidet, diesen Spaß weiter laufen zu lassen und fängt an, Polizeicodes und Abwehrtechniken zu erlernen. Er kauft außerdem einen gebrauchten Streifenwagen und modifiziert ihn, bis er aussieht wie ein offizieller Streifenwagen. Widerwillig macht Justin bei dieser Scharade mit, kann so jedoch eine Beziehung mit Josie eingehen. Ryan findet den Wagen der Gangster wieder, welche sein Auto vor kurzem demoliert haben, als diese gerade dabei sind, den Besitzer des "Georgie's" zu erpressen. Während die beiden weiter Unfug treiben, werden sie von Officer Segars angehalten, weil der Streifenwagen keine Kennzeichen hat. Doch kurz bevor die beiden drohen aufzufliegen, entdeckt Segars das aufgenähte Rangabzeichen des Sergeant an Ryans Uniform und entschuldigt sich für das Missverständnis. Zur gleichen Zeit ertönt ein Alarm aus dem Geschäft neben der Straße, und nun sind Ryan und Justin in einen realen Einsatz involviert. Nach diesem Einsatz wird Justin klar, dass dies alles nur ein Spaß sein sollte. Er begreift, dass er für diese Straftat ins Gefängnis muss, wenn die beiden auffliegen sollten. Doch bevor er aufhören kann, bekommt er einen Anruf von Josie, die von einem Gangster im "Georgie's" bedroht wird. Es stellt sich heraus, dass dieser Mossi Kasic ist, der Anführer der albanischen Gangster.

Via Segars bietet Ryan Überwachungsmaterial an, um Beweise gegen Mossi und einen unbekannten Partner zu sammeln, um so beide zu verhaften. Ryan versucht Justin zu überzeugen, ihm bei diesem Undercoverauftrag zu helfen. Sie sollen herausfinden, was in den Kisten ist, die Mossi immer per Schiff bekommt. Sie finden heraus, dass darin SWAT-Equipment versteckt ist, und finden geheime Tunnel zwischen Mossis Club und dem "Georgie's". Die Beschaffung der Waffen erklärt auch, warum Mossi den Besitzer des "Georgie's" erpresst hat. Als sie einige Male fast entdeckt werden, können sie trotzdem ungesehen fliehen. Deprimiert beharrt Justin darauf, das gefundene Beweismaterial anonym weiterzugeben. Ryan jedoch, der wieder eine Aufgabe in seinem Leben gefunden hat, entscheidet, alles persönlich zu überbringen. Justin und Ryan geraten in einen Streit und trennen sich.

Ryan bringt das Material zu Officer Segars, welcher es an die höchste Autorität gibt, Detective Brolin. Unglücklicherweise ist Brolin der unbekannte Partner von Mossi. Er lobt beide in höchsten Tönen, aber Ryans Tarnung als falscher Cop fliegt auf. Zur selben Zeit versucht Justin erneut, seinem Boss seine Spielidee zu verkaufen, als ein Polizist unter Brolin's Fuchtel versucht, Justin zu töten. Ryan wird entführt und Mossi schickt Justin eine unmissverständliche Nachricht. Justin bittet Officer Segars um Hilfe, nachdem er die ganze Wahrheit erzählt hat. Auch Josie erzählt er alles, die ihn daraufhin verlässt.

Justin geht alleine in die Tunnel, während Ryan versucht, Mossi und Brolin gegeneinander auszuspielen. Dies gelingt ihm auch und Mossi erschießt den Detective. Justin versucht seinem Freund zu helfen, wird jedoch überwältigt. Zur selben Zeit kommt Officer Segars am Club an und findet den Eingang zu den Tunneln. Er findet die beiden und rettet ihnen das Leben, während Mossi und seine Gang in den Tunnel flüchten. Officer Segars ermahnt beide, schickt sie weg und geht alleine in die Tunnel. Ryan und Justin wollen ihn jedoch nicht allein lassen und rüsten sich mit dem SWAT-Equipment aus Mossis Kisten aus. Sie können Officer Segars aus dem Kreuzfeuer der Gangster befreien, jedoch ist er stark angeschlagen. Beide fliehen weiter in die Tunnel und finden das Versteck von Mossis Geld und Drogen. Mossi schießt wild um sich, doch bevor er beide erschießen kann, trifft ihn ein Schuss von Officer Segars hinten durch die Brust.

Angesichts des Selbstvertrauens und der Motivation, die beide gezeigt haben, wird Justin ein erfolgreicher Gamedesigner, während Ryan auf der Polizeischule Polizist des LAPD wird. Justin entschuldigt sich bei Josie und sie vergibt ihm. Ryan denkt an die gemeinsame Zeit als falsche Cops zurück und nimmt Justin in einer falschen Uniform mit auf Streife.

DVD und Blue-ray

Blu-ray

Titel: Let's be Cops - Die Party Bullen [Blu-ray]
Label: Twentieth Century Fox
Releasedatum: 21.05.2015
Laufzeit: 105 Minuten
Sprachen: Türkisch (Dolby Digital 5.1), Deutsch (DTS 5.1), Französisch (DTS 5.1), Englisch (DTS-HD 5.1)
Untertitel: Deutsch, Französisch, Türkisch
Bildformat: 16:9 - 1.77:1
Region-Code: 2 - West- und Mitteleuropa, Südafrika, Ägypten und Naher Osten, Japan
EAN: 4010232065728
Kaufen: Diese Blu-ray kaufen
Die Inhaltsangabe zum Film basiert auf dem Artikel Let's be Cops - Die Party Bullen aus der freien Enzyklopädie Wikipedia. Er steht unter der Doppellizenz GNU-Lizenz für freie Dokumentation und Creative Commons CC-BY-SA 3.0 Unported. Liste der Autoren.