High-Rise

High-Rise ist ein britischer Science-Fiction-Film von Ben Wheatley und eine Verfilmung des 1975 erschienenen dystopischen Romans High Rise des britischen Schriftstellers James Graham Ballard, der 1982 unter dem Titel Der Block und 1992 unter dem Titel Hochhaus auf deutsch erschien.

1975. Dr. Robert Laing bezieht auf der Suche nach Anonymität sein neues Appartement, die Bewohner sind aber das Problem. Der Alkohol die Währung. Sex ist das Allheilmittel. Als er den Hund des Architekten verspeist, fühlt Laing sich endlich zu Hause. (Maxdome.de-Filmbeschreibung)

Fakten zum Film

Filmdaten

Kinostart:
Originaltitel: High-Rise
Genre: Drama, Sci-Fi
Produktion: Großbritannien
Jahr: 2015
Länge: 112 Minuten
Verleih: DCM Filmdistribution
FSK: 16

Besetzung und Crew

Regie:
Stars: , ,
Drehbuch: Amy Jump
Kamera: Laurie Rose

Inhaltsangabe

Hier findest Du die Zusammenfassung der Handlung für den Film High-Rise. Achtung, Spoilerwarnung: bitte die Inhaltsbeschreibung nicht weiterlesen, falls Du das Ende des Films nicht erfahren möchtest!

London im Jahr 1975. Robert Laing, ein frisch geschiedener, junger und wohlhabender Arzt, zieht in ein gerade fertiggestelltes modernistisches Hochhaus des Architekten Anthony Royal. Die Bewohner leben hier als isolierte Gemeinde vom Rest der Gesellschaft abgeschnitten. Das Gebäude soll eine ganz neue Ebene von Luxus ermöglichen: Es bietet Bewohnern alle Annehmlichkeiten des modernen Lebens, vom Supermarkt bis zum Fitnessstudio, und ein Verlassen des Hochhauses ist eigentlich nicht mehr nötig. Einer seiner Nachbarn ist der Kieferorthopäde Nathan Steele, und über ihm wohnt die attraktive, alleinerziehende Mutter Charlotte Melville, die er kennenlernt, als er gerade nackt auf seinem Balkon in der Sonne liegt.

Je höher man im Hochhaus wohnt, desto höher ist der Status einer Person. Nach und nach kommt es zu Spannungen zwischen den Bewohnern und zu einer gefährlichen sozialen Situation: Es entstehen Unruhen innerhalb der Hausgemeinschaft und unter den sozialen Schichten, die sich im Laufe der Zeit gebildet haben. Es kristallisieren sich drei Schichten heraus: Die Bewohner der luxuriösen Penthäuser, wie die verblasste Schauspielerin Jane Sheridan und der streitlustige Gynäkologe Pangbourne, werden zur Oberschicht, die der mittleren Stockwerke zur Mittelschicht und die Bewohner der unteren Stockwerke werden zur Unterschicht gezählt. Auch Familien mit Nachwuchs stehen in der sozialen Rangordnung des Gebäudes ganz unten und wohnen entsprechend nah am Boden.

Stromausfälle und Müllberge führen jedoch schon bald zur Verschärfung der Konflikte innerhalb der Hausgemeinschaft, und es werden an mehreren Punkten im Gebäude Barrikaden errichtet. Während einer Party stürmen die Bewohner der unteren Stockwerke den Swimmingpool, der bis dahin von den Bewohnern der oberen Etagen okkupiert war. Der Supermarkt wird geplündert, und im Haus kommt es zu Vergewaltigungen. In diesem spannungsgeladenen Umfeld freundet sich Laing mit dem Dokumentarfilmer Richard Wilder an, der es nur in den zweiten Stock geschafft hat und hier gemeinsam mit seiner schwangeren Frau Helen lebt, und macht auch die Bekanntschaft mit dem Architekten des Gebäudes, Anthony Royal, der mit seiner Frau Anne ganz oben wohnt, wo den beiden eine riesige Parkanlage zur Verfügung steht, auf der sogar ein Pferd Platz findet. Laing selbst wohnt in der Mitte des Hochhauses, was ihn wegen eines geplanten Mordanschlags von Wilder an Royal zwischen die Fronten bringt, und der Opportunist muss sich entscheiden, auf welcher Seite dieser Geschichte er stehen will.

Kritik

Unsere Beurteilung, das sagt die Cinehits.de-Redaktion zum Film "High-Rise": 2,2 von 5 Punkten - der Film ist mehr oder weniger erträglich und kann geschaut werden, wenn es nichts Besseres gibt.

DVD und Blue-ray

DVD

Titel: High-Rise
Label: dcm (Vertrieb Universum Film)
Releasedatum: 18.11.2016
Laufzeit: 114 Minuten
Sprachen: Deutsch (Dolby Digital 5.1), Englisch (Dolby Digital 5.1)
Untertitel: Deutsch
Format: Widescreen
Bildformat: 16:9 - 2.40:1
EAN: 0889853426195
Kaufen: Diese DVD kaufen

Soundtrack

Audio CD

Titel: High-Rise
Label: Silva Screen (Edel)
Releasedatum:
Discs: 1
EAN: 0738572150129
Kaufen: Diesen Soundtrack kaufen
Die Songs aus dem Film
Nr.:Song:Interpret:
1.Critical mass
2.Silent corridors
3.The world beyond the High-rise
4.The Vertical City
5.The circle of women
6."Built, not for man, but for man's absence"
7.Danger in the streets of the sky
8."Somehow the High-rise played into the hands of the most petty impulses"
9.Cine-camera cinema
10.A royal flying school
11.The evening's entertainment
12.Blood garden
Die Inhaltsangabe zum Film basiert auf dem Artikel High-Rise (2015) aus der freien Enzyklopädie Wikipedia. Er steht unter der Doppellizenz GNU-Lizenz für freie Dokumentation und Creative Commons CC-BY-SA 3.0 Unported. Liste der Autoren.