Das Mädchen Hirut

Das Mädchen Hirut ist ein Film von Zeresenay Mehari. Er beruht auf einem juristischen Präzedenzfall, bei dem ein 14-jähriges Mädchen ihren Peiniger erschoss und wegen Mordes angeklagt wurde. Die Premiere des Films war am 18. Januar 2014 beim Sundance Film Festival. Zudem lief er bei den 64. Internationalen Filmfestspielen Berlin in der Sektion "Panorama".

Die Anwältin Meaza Ashenafi kämpft für die Rechte der Frauen und Kindern. Dabei legt sie sich immer wieder mit den Behörden in ihrem Land an. Als sie vom schrecklichen Schicksal der 14-jährigen Hirut hört, beschließt sie sofort den Fall anzunehmen. (Maxdome.de-Filmbeschreibung)

Fakten zum Film

Filmdaten

Kinostart:
Originaltitel: Difret
Genre: Drama
Produktion: Äthiopien
Jahr: 2014
Länge: 99 Minuten
Verleih: Alamode Film
FSK: 12

Besetzung und Crew

Regie:
Stars: , ,
Drehbuch: Zeresenay Mehari
Kamera: Monika Lenczewska
Schnitt: Agnieszka Glinska

Inhaltsangabe

Hier findest Du die Zusammenfassung der Handlung für den Film Das Mädchen Hirut. Achtung, Spoilerwarnung: bitte die Inhaltsbeschreibung nicht weiterlesen, falls Du das Ende des Films nicht erfahren möchtest!

Die 14-jährige Hirut Assefa wird 1996 in der Nähe von Addis Abeba auf dem Schulweg von mehreren Männern entführt und von einem von ihnen vergewaltigt. Er beabsichtigt Hirut zu heiraten; dafür ist es in den ländlichen Gegenden Äthiopiens gemäß der alten Tradition der "Telefa" erlaubt, die Braut vor der Eheschließung zu entführen. Hirut gelingt jedoch die Flucht. Bei der Verfolgung erschießt sie ihren Peiniger in Notwehr mit einem Gewehr. Sie wird wegen Mordes angeklagt, ein Verbrechen, das im schlimmsten Fall mit der Todesstrafe geahndet werden kann. Hirut wird in ihrem Kampf um Gerechtigkeit von der Anwältin Meaza Ashenafi unterstützt, die Frauen und Kindern in Not kostenlosen Rechtsbeistand leistet. Im Laufe des Prozesses wird deutlich, dass sie nicht nur um Hiruts Leben kämpfen, sondern auch gegen veraltete Traditionen und Unterdrückung.

Kritik

Unsere Beurteilung, das sagt die Cinehits.de-Redaktion zum Film "Das Mädchen Hirut": 3,1 von 5 Punkten - der Film ist in Ordnung und besser als der Durchschnitt. Es fehlt nicht viel, um ein guter Film zu sein.

Die Inhaltsangabe zum Film basiert auf dem Artikel Das Mädchen Hirut aus der freien Enzyklopädie Wikipedia. Er steht unter der Doppellizenz GNU-Lizenz für freie Dokumentation und Creative Commons CC-BY-SA 3.0 Unported. Liste der Autoren.