Ghostbusters

Ghostbusters ist eine US-amerikanische Science-Fiction-Fantasy-Komödie und eine Neuverfilmung von Ghostbusters - Die Geisterjäger . Paul Feig hat die Regie übernommen und mit Katie Dippold das Drehbuch geschrieben. Die Hauptrollen spielen Kristen Wiig, Melissa McCarthy, Kate McKinnon und Leslie Jones.

Die drei Wissenschaftler Peter, Raymond und Egon verlieren ihren Forschungsauftrag für Parapsychologie. Kurz entschlossen gründen sie nun die Firma 'Ghostbusters'. Ihr erster Auftrag führt sie ausgerechnet in die New Yorker Bibliothek. (Maxdome.de-Filmbeschreibung)

Fakten zum Film

Filmdaten

Kinostart:
Originaltitel: Ghostbusters: Answer the Call
Genre: Action, Komödie, Fantasy
Produktion: USA
Jahr: 2016
Länge: 117 Minuten
Verleih: Sony Pictures Germany
FSK: 12

Besetzung und Crew

Regie:
Stars: , ,
Drehbuch: Paul Feig, Katie Dippold
Kamera: Robert D. Yeoman
Schnitt: Melissa Bretherton, Brent White

Inhaltsangabe

Hier findest Du die Zusammenfassung der Handlung für den Film Ghostbusters. Achtung, Spoilerwarnung: bitte die Inhaltsbeschreibung nicht weiterlesen, falls Du das Ende des Films nicht erfahren möchtest!

Erin Gilbert ist Doktor der Teilchenphysik und Co-Autorin eines mit Abby Yates verfassten Buches über das Paranormale. Zusammen mit der Ingenieurin Jillian Holtzmann untersuchen sie eine Geistersichtung im Aldridge Museum.

Auch die U-Bahnarbeiterin Patty Tolan sieht Gespenster, die vom Hotelangestellten Rowan mit einer Maschine freigelassen werden. Zusammen mieten sich die vier Frauen ein Hauptquartier und engagieren Kevin als Sekretär. Nach dem erfolgreichen Geisterfang auf einem Rockkonzert wird das Quartett als Ghostbusters bekannt. Sie finden Rowan und seine Maschine, doch er stirbt durch einen Stromschlag. Der Bürgermeister dankt den Ghostbusters für ihren Einsatz, erklärt die Ghostbusters aber gegenüber der Öffentlichkeit zu Sensationsbetrügern.

Kevin wird von Rowans Geist besessen und lässt mit der Maschine alle Geister frei. Rowan erscheint schließlich in der haushohen Form des weißen Geistes aus dem Ghostbusters-Logo. Die Ghostbusters können ihn und alle weiteren Geister in ein sich schließendes Portal befördern und somit die Stadt retten.

Kritik

Unsere Beurteilung, das sagt die Cinehits.de-Redaktion zum Film "Ghostbusters": 2,6 von 5 Punkten - der Film ist OK, man kann ihn sich anschauen. Er ist nicht wirklich schlecht, aber auch nicht wirklich gut.

DVD und Blue-ray

Blu-ray

Titel: Ghostbusters [Blu-ray] [UK Import]
Label: Sony Pictures Home Entertainment
Releasedatum: 21.11.2016
Laufzeit: 366 Minuten
Sprachen: Englisch
Untertitel: Portugiesisch, Hindi, Polnisch, Arabisch, Italienisch, Hebräisch, Englisch, Griechisch
Format: Untertitelt, Import
Discs: 3
EAN: 5050630483334
Kaufen: Diese Blu-ray kaufen

Soundtrack

Audio CD

Titel: Ghostbusters
Label: Sony Classical (Sony Music)
Releasedatum:
Discs: 1
EAN: 0889853298525
Kaufen: Diesen Soundtrack kaufen
Die Songs aus dem Film
Nr.:Song:Interpret:
1.The Aldridge Mansion ("Ghostbusters")
2.The Garrett attack ("Ghostbusters")
3.Never invited ("Ghostbusters")
4.Distinct human form ("Ghostbusters")
5.The universe shall bend ("Ghostbusters")
6.Subway ghost attack ("Ghostbusters")
7.Ghost girl ("Ghostbusters")
8.Mannequins ("Ghostbusters")
9.Dr. Heiss ("Ghostbusters")
10.Ghost in a box ("Ghostbusters")
11.Ley lines ("Ghostbusters")
12.Pester the living ("Ghostbusters")
13.I will lead them all ("Ghostbusters")
14.The power of Patty compels you ("Ghostbusters")
15.The fourth cataclysm ("Ghostbusters")
16.Balloon parade ("Ghostbusters")
17.Battle of times square ("Ghostbusters")
18.Entering the Mercado ("Ghostbusters")
19.Behemoth ("Ghostbusters")
20.Into the portal ("Ghostbusters")
21.NY heart GB ("Ghostbusters")
Die Inhaltsangabe zum Film basiert auf dem Artikel Ghostbusters (2016) aus der freien Enzyklopädie Wikipedia. Er steht unter der Doppellizenz GNU-Lizenz für freie Dokumentation und Creative Commons CC-BY-SA 3.0 Unported. Liste der Autoren.