Christoph Lauenstein

Christoph Lauenstein ist ein deutscher Filmemacher, spezialisiert auf Animationsfilm. Lauenstein studierte an der Kunsthochschule Kassel Visuelle Kommunikation, u. a. bei Paul Driessen. Zusammen mit seinem Zwillingsbruder Wolfgang Lauenstein schuf er u. a. den kurzen Animationsfilm "Balance", für den sie gemeinsam die Idee entwickelten, das Drehbuch schrieben und Regie führten. Der Film erhielt 1990 den Oscar für den besten animierten Kurzfilm. Im selben Jahr wurde "Balance" auch bei der Verleihung des Deutschen Filmpreises mit dem Filmband in Silber in der Kategorie „Kurzfilme“ ausgezeichnet.

Steckbrief von Christoph Lauenstein

Kurzbeschreibung deutscher Filmemacher
Geburtstag 20. März 1962
Geburtsort Hildesheim
Alter 56
Sternzeichen Fische

Christoph Lauenstein Filme

Filme mit Christoph Lauenstein in unserer Datenbank:

Christoph Lauenstein Wiki

Weitere Infos über Christoph Lauenstein findest Du in der Wikipedia:

Mit wem arbeitet Christoph Lauenstein zusammen?

Kollegen von Christoph Lauenstein, absteigend nach Häufigkeit der Zusammenarbeit sortiert: