Maria Beatty

Die Filmemacherin Maria Beatty lebt in Paris und New York. Sie führt Regie und ist Schauspielerin und Produzentin. Ihre Filme sind häufig in Schwarz-Weiß und beschäftigen sich mit verschiedenen Aspekten der weiblichen Sexualität, häufig mit lesbischen Motiven und einschließlich BDSM und Fetischismus. In einigen davon tritt sie selbst auf, wie etwa in "The Elegant Spanking" und "The Black Glove" Mit "Boy in the Bathtub" wagte sich Beatty an ihren ersten abendfüllenden Spielfilm. "The Seven Deadly Sins" wurde 2004 beim "Festival Internacional de Cine Erotico De Barcelona" in der Kategorie "Bester Fetisch-Film" ausgezeichnet.

Steckbrief von Maria Beatty

Geschlecht weiblich
Kurzbeschreibung Schauspielerin, Filmproduzentin, Regisseurin
Geburtstag vor 1989
Geburtsort Caracas, Venezuela

Maria Beatty Filme

Filme mit Maria Beatty in unserer Datenbank:

Maria Beatty Wiki

Weitere Infos über Maria Beatty findest Du in der Wikipedia:

Mit wem arbeitet Maria Beatty zusammen?

Kollegen von Maria Beatty, absteigend nach Häufigkeit der Zusammenarbeit sortiert: