Mark Herman

Mark Herman ist ein britischer Filmregisseur. Nach einem Graphikdesignstudium in Leeds absolvierte von 1983 bis 1986 ein Filmstudium in London. 1992 hatte er sein Langfilmdebüt mit dem Film "Blame it on the Bell Boy". Seine beiden international bekanntesten Filme sind die sozialkritische Bergarbeiterkomödie "Brassed Off – Mit Pauken und Trompeten" und die Verfilmung des erfolgreichen Musicals "Little Voice".

Steckbrief von Mark Herman

Geschlecht männlich
Kurzbeschreibung britischer Filmregisseur
Geburtstag 1954
Geburtsort Bridlington

Mark Herman Filme

Filme mit Mark Herman in unserer Datenbank:

Mark Herman Wiki

Weitere Infos über Mark Herman findest Du in der Wikipedia:

Mit wem arbeitet Mark Herman zusammen?

Kollegen von Mark Herman, absteigend nach Häufigkeit der Zusammenarbeit sortiert: