Rock The Kasbah

Rock the Kasbah ist ein US-amerikanischer Spielfilm aus dem Jahr 2015. In den Hauptrollen spielen Bill Murray, Kate Hudson und Leem Lubany. Der US-Kinostart erfolgte am 23. Oktober 2015. In Deutschland kam der Film am 24. März 2016 in die Kinos, in Österreich am 25. März.

Richie Lanz hofft, dass eine Afghanistan-Tournee mit Sängerin Ronnie ihn wieder nach vorne bringt. Kaum in Kabul eingetroffen, steht Richie ohne Sängerin, Geld und Papiere da. Da entdeckt er eine junge Einheimische mit phänomenaler Stimme. (Maxdome.de-Filmbeschreibung)

Fakten zum Film

Filmdaten

Kinostart:
Originaltitel: Rock the Kasbah
Genre: Komödie, Musik
Produktion: USA
Jahr: 2015
Länge: 106 Minuten
Verleih: Splendid Film GmbH
FSK: 12

Besetzung und Crew

Regie:
Stars: , ,
Drehbuch: Mitch Glazer
Kamera: Sean Bobbitt
Schnitt: Aaron Yanes

Inhaltsangabe

Hier findest Du die Zusammenfassung der Handlung für den Film Rock The Kasbah. Achtung, Spoilerwarnung: bitte die Inhaltsbeschreibung nicht weiterlesen, falls Du das Ende des Films nicht erfahren möchtest!

Richie Lanz , ein erfolgloser alternder Musikagent aus Van Nuys, Kalifornien, reist mit seiner verbliebenen Sängerin Ronnie auf United Service Organizations-Tour nach Afghanistan. In Kabul herrscht Ausgangssperre, als sie ankommen. Vor dem ersten Auftritt flüchtet Ronnie mit Hilfe des Söldners Bombay Brian und nimmt Geld und Ausweis ihres Agenten mit. Bombay Brian fordert von Lanz 1000 Dollar für seine Hilfe. Neben der Prostituierten Merci und dem Taxifahrer und Übersetzer Riza lernt Lanz in der Bar die Waffenhändler Jake und Nick kennen, die ihn zu einer Konvoifahrt in die Provinz überreden, bei der er Waffen und Munition zu einem paschtunischen Dorf transportieren soll. Dort wird er auf die außergewöhnliche Stimme Salimas , die Tochter des Anführers Tariq Khan aufmerksam, die heimlich Cat Stevens-Lieder singt und die Castingshow Afghan Star schaut. Sie träumt von einem Auftritt in der landesweit ausgestrahlten Talentshow, obwohl es Paschtuninnen verboten ist, weltliche Lieder oder öffentlich zu singen. Versteckt im Kofferraum von Lanz Wagen verlässt sie heimlich das Dorf. Mit seiner Hilfe ergreift sie die Möglichkeit, als erste weibliche Teilnehmerin bei Afghan Star mit dem Cat Stevens-Song "Peace Train" aufzutreten. Nach dem Auftritt wird sie von ihrem erbosten Vater ins Dorf zurückgebracht. Lanz überredet den Showmaster von Afghan Star, Daoud Sididi , Salima nicht aus dem anstehenden Zuschauervoting zu streichen. Zusammen mit Riza und Bombay Brian kehrt er in ihr Dorf zurück, überzeugt Salimas Vater von dem ehrenhaften Tun seiner Tochter und hilft bei der Verteidigung vor angreifenden Taliban, die Salima wegen ihres "schamlosen" Verhaltens töten und das Dorf in Besitz nehmen wollen. Salima gewinnt das Zuschauervoting und darf mit Erlaubnis ihres Vaters an der nächsten Ausstrahlung der Show teilnehmen.

Kritik

Unsere Beurteilung, das sagt die Cinehits.de-Redaktion zum Film "Rock The Kasbah": 3,3 von 5 Punkten - der Film ist in Ordnung und besser als der Durchschnitt. Es fehlt nicht viel, um ein guter Film zu sein.

DVD und Blue-ray

DVD

Titel: Rock the Kasbah
Label: Splendid Film/WVG
Releasedatum: 29.07.2016
Laufzeit: 103 Minuten
Sprachen: Deutsch (Dolby Digital 5.1), Englisch (Dolby Digital 5.1)
Untertitel: Deutsch, Niederländisch
Format: Dolby, PAL, Widescreen
Bildformat: 16:9 - 2.40:1
Region-Code: 2 - West- und Mitteleuropa, Südafrika, Ägypten und Naher Osten, Japan
Discs: 1
EAN: 4013549072229
Kaufen: Diese DVD kaufen

Soundtrack

Audio CD

Titel: Rock the Kasbah
Label: Varese Sarabande
Releasedatum:
Discs: 1
EAN: 0030206737387
Kaufen: Diesen Soundtrack kaufen
Die Inhaltsangabe zum Film basiert auf dem Artikel Rock the Kasbah aus der freien Enzyklopädie Wikipedia. Er steht unter der Doppellizenz GNU-Lizenz für freie Dokumentation und Creative Commons CC-BY-SA 3.0 Unported. Liste der Autoren.