Central Intelligence

Central Intelligence ist eine US-amerikanische Actionkomödie aus dem Jahr 2016 von Regisseur Rawson Marshall Thurber, die am 16. Juni 2016 in die deutschen, österreichischen und deutschsprachigen Schweizer Kinos kam. In den Hauptrollen sind Dwayne Johnson, Kevin Hart und Amy Ryan zu sehen.

Zu Schulzeiten war Bob der große Außenseiter, heute ist er ein muskelbepackter CIA-Agent. Bei einem Klassentreffen rekrutiert er Calvin, den ehemaligen Superstar des Jahrgangs, für eine streng geheime Mission. Doch dessen wilde Tage sind längst vorbei. (Maxdome.de-Filmbeschreibung)

Fakten zum Film

Filmdaten

Kinostart:
Originaltitel: Central Intelligence
Genre: Komödie, Action
Produktion: USA
Jahr: 2016
Länge: 107 Minuten
Verleih: Universal Pictures Germany
FSK: 12

Besetzung und Crew

Regie:
Stars: , ,
Drehbuch: Ike Barinholtz, David Stassen, Rawson Marshall Thurber
Kamera: Barry Peterson
Schnitt: Brian Scott Olds, Michael L. Sale

Inhaltsangabe

Hier findest Du die Zusammenfassung der Handlung für den Film Central Intelligence. Achtung, Spoilerwarnung: bitte die Inhaltsbeschreibung nicht weiterlesen, falls Du das Ende des Films nicht erfahren möchtest!

Calvin Joyner führt ein ganz normales Leben als Buchhalter und ist mit seiner High-School-Liebe Maggie verheiratet. Allerdings ist er unzufrieden mit seinem Leben, weil ihm auf der High School jeder eine große Karriere vorausgesagt hatte. Dies ist nun 20 Jahre her. Auch in der Ehe mit Maggie gibt es Probleme. Kurz vor der Jubiläumsfeier erhält Calvin bei Facebook eine Kontaktanfrage von Robbie, einem ehemaligen Mitschüler, der sich jetzt Bob Stone nennt. Robbie war früher stark übergewichtig und wurde in der Schule gehänselt. Calvin, der nicht ahnt was aus Robbie geworden ist, verabredet sich mit ihm in einer Bar. Bei dem Treffen stellt sich heraus, dass Bob stark abgenommen hat und aussieht wie ein Fitnesstrainer, weil er die letzten 20 Jahre trainiert hat. Als es zu einer Auseinandersetzung mit anderen Gästen der Bar kommt, stellt sich heraus, dass Bob auch extrem gut kämpfen kann. Bob verehrt Calvin, weil er ihm damals aus einer peinlichen Situation geholfen hat und ihn nicht auch gehänselt hat. Bob bittet Calvin um Hilfe bei einem buchhalterischen Problem und um einen Übernachtungsplatz. Am nächsten Morgen ist die CIA in Calvins Haus und sucht nach Bob, doch der ist verschwunden. Unter der Leitung von Pamela Harris wird Calvin befragt und erfährt, dass Bob ein ehemaliger Agent der CIA sei und seinen Partner umgebracht haben soll. Calvin ist schockiert. Doch nach einigen extrem beharrlichen Situationen, in denen Bob immer wieder zu Calvin zurückkehrt, kann er ihn überzeugen, dass er nicht der Mörder ist. Doch Calvin schwankt immer wieder, wer der wirkliche Böse ist. Nachdem er Bob sogar angeschossen hat und der echte Täter sich offenbart, hat er jedoch keine Zweifel an Bobs Unschuld und geht mit ihm am Ende zum Klassentreffen. Dort trifft Bob seine ehemalige Jugendliebe Darla wieder.

Kritik

Unsere Beurteilung, das sagt die Cinehits.de-Redaktion zum Film "Central Intelligence": 3,1 von 5 Punkten - der Film ist in Ordnung und besser als der Durchschnitt. Es fehlt nicht viel, um ein guter Film zu sein.

DVD und Blue-ray

DVD

Titel: Central Intelligence
Label: Universal Pictures Germany GmbH
Releasedatum: 30.12.2016
Laufzeit: 104 Minuten
EAN: 5053083090791
Kaufen: Diese DVD kaufen
Die Inhaltsangabe zum Film basiert auf dem Artikel Central Intelligence aus der freien Enzyklopädie Wikipedia. Er steht unter der Doppellizenz GNU-Lizenz für freie Dokumentation und Creative Commons CC-BY-SA 3.0 Unported. Liste der Autoren.