Unter dem Sand - Das Versprechen der Freiheit

Unter dem Sand - Das Versprechen der Freiheit ist ein dänisches Filmdrama von Martin Zandvliet aus dem Jahr 2015. Der Film kam in Dänemark am 3. Dezember 2015, in Deutschland am 7. April 2016 in die Kinos.

Der zweite Weltkrieg ist vorbei, das Sterben ist es nicht. Ein packendes Anti-Kriegsdrama um eines der unbekannten Themen des zweiten Weltkriegs, den Einsatz junger Wehrmachtssoldaten zum Minenräumen an der dänischen Westküste... (Maxdome.de-Filmbeschreibung)

Fakten zum Film

Filmdaten

Kinostart:
Originaltitel: Under sandet
Deutscher Titel: Unter dem Sand - Das Versprechen der Freiheit
Genre: Historie, Drama, Kriegsfilm
Produktion: Deutschland, Dänemark
Jahr: 2015
Länge: 101 Minuten
Verleih: Koch Media
FSK: 12

Besetzung und Crew

Regie:
Stars: , ,
Drehbuch: Martin Zandvliet
Produktion: Mikael Chr. Rieks, Malte Grunert
Kamera: Camilla Hjelm
Schnitt: Molly Malene Stensgaard, Per Sandholt

Inhaltsangabe

Hier findest Du die Zusammenfassung der Handlung für den Film Unter dem Sand - Das Versprechen der Freiheit. Achtung, Spoilerwarnung: bitte die Inhaltsbeschreibung nicht weiterlesen, falls Du das Ende des Films nicht erfahren möchtest!

Im Mai 1945 ist der Zweite Weltkrieg in Europa zu Ende. An der dänischen Westküste hatte die deutsche Wehrmacht mehr als zwei Millionen Landminen im Sand vergraben, die jetzt geräumt werden müssen. Für diese lebensbedrohliche Aufgabe werden sehr junge deutsche Kriegsgefangene eingesetzt. Sie werden dazu von Ebbe Jensen, der die Minenräumung leitet, kurz instruiert. Zunächst üben sie an gängigen Minentypen, wie man den Zünder entfernt. Bereits dabei kommt ein Junge ums Leben.

Feldwebel Carl Rasmussen hasst die Deutschen und prügelt gleich zu Beginn auf einige wehrlose, deutsche Kriegsgefangene ein. Er soll mit zehn jungen Kriegsgefangenen einen Strandabschnitt räumen, auf dem 45.000 Minen eingegraben sind. Rasmussen zeigt sich den Jungen gegenüber gnadenlos, verspricht ihnen aber, dass sie nach Hause gelassen werden, wenn sie den Strandabschnitt frei geräumt haben. Sie werden im Stall eines einsamen Bauernhofs untergebracht. Die Jungen müssen auf dem Bauch liegend den Sand mit Stäben sondieren, bis sie auf eine Mine stoßen. Diese wird mit den Händen freigelegt und der Zünder herausgeschraubt. An den ersten Tagen erhalten sie kein Essen und dürfen keine Pausen machen. Werner wird, geschwächt durch den Hunger, krank, muss aber trotzdem weiter Minen räumen. Sebastian, einer der Jungen, der innerhalb der Gruppe eine Führungsrolle übernimmt, versucht den Feldwebel davon zu überzeugen, ihnen etwas zu essen zu geben. Rasmussen weigert sich. Wilhelm ist so geschwächt, dass er einen Fehler macht und sich die Hände absprengt. Er wird ins Lazarett gebracht, wo er später stirbt. Die Jungen stehlen mit Rattenkot verseuchtes Tierfutter aus dem Stall der Bäuerin, von dem sie krank werden. Die Bäuerin amüsiert das, aber Rasmussen kümmert sich zum ersten Mal um die Jungen, indem er sie Salzwasser trinken lässt, wodurch sie sich erbrechen und so überleben. Später stiehlt Rasmussen eine Kiste mit Broten, die er vor dem Stall, in dem die Jungen schlafen, zu Boden fallen lässt.

Allmählich wachsen Rasmussen die Jungen ans Herz. Eines Nachts tauchen betrunkene britische Soldaten zusammen mit Ebbe auf und erniedrigen die Jungen, indem sie u. a. auf sie urinieren. Rasmussen schreitet ein, da er "jeden einzelnen von ihnen bräuchte". Im persönlichen Gespräch zeigt sich Ebbe abgestoßen vom Verständnis, das Rasmussen zunehmend für die Jungen empfindet. Tags darauf kommt Werner bei der Entschärfung einer Mine ums Leben, welche extra so konzipiert war, dass sie als Falle für die Kampfmittelräumtrupps dienen sollte.

Rasmussen gewährt den Jungen immer mehr Freiheiten. Er versperrt nachts nicht mehr die Tür der Unterkunft und gibt ihnen einen freien Tag, an dem sie im Meer schwimmen und mit ihm Fußball spielen dürfen. Auf dem Rückweg vom Strand wird Rasmussens Hund von einer Mine getötet, die noch im eigentlich geräumten Bereich lag. In seiner Trauer und seiner Wut drangsaliert Rasmussen einen Jungen, lässt ihn einen Ball apportieren und bellen. Die Jungen müssen unter Bewachung den gesamten geräumten Bereich ablaufen und so sicherstellen, dass keine weiteren Minen unentdeckt bleiben.

Eines Tages vermisst die Bäuerin ihre kleine Tochter und findet sie spielend mitten in einem Minenfeld. Sie alarmiert die Jungen und die räumen einen Pfad zu dem kleinen Mädchen frei. Ernst läuft quer durch das Feld und lenkt das kleine Mädchen ab. Als es gerettet ist, geht Ernst, der den Tod seines Zwillingsbruders Werner nicht verwinden kann, tiefer in das Minenfeld und kommt zu Tode.

Als alle Minen vom Strand geräumt sind und die entschärften Minen auf einen Lkw geladen werden, unterhalten sich die Jungen darüber, was sie tun werden, wenn sie wieder zu Hause sind. Plötzlich ereignet sich eine gewaltige Explosion. Rasmussen läuft mit vier Jungen, darunter auch Sebastian, zur Unglücksstelle. Von denen, die mit der Verladung beschäftigt waren, finden sie keine Spur. Lediglich vom Lkw bleiben einige rauchende Wrackteile zurück.

Ebbe Jensen will die vier Überlebenden entgegen Rasmussens Versprechen an einem anderen Strandabschnitt einsetzen. Es kommt zu einer heftigen Auseinandersetzung zwischen Rasmussen und Jensen. Rasmussen besorgt sich einen Lkw, holt die vier an ihrer neuen Einsatzstelle ab und fährt sie zur deutschen Grenze. Dort lässt er sie frei.

Kritik

Unsere Beurteilung, das sagt die Cinehits.de-Redaktion zum Film "Unter dem Sand - Das Versprechen der Freiheit": 3,3 von 5 Punkten - der Film ist in Ordnung und besser als der Durchschnitt. Es fehlt nicht viel, um ein guter Film zu sein.

DVD und Blue-ray

Blu-ray

Titel: Unter dem Sand - Das Versprechen der Freiheit [Blu-ray]
Label: Koch Media GmbH - DVD
Releasedatum: 22.09.2016
Laufzeit: 101 Minuten
Sprachen: Deutsch (DTS-HD 5.1), Dänisch (DTS-HD 5.1)
Untertitel: Deutsch
Format: Widescreen
Bildformat: 16:9 - 2.35:1
EAN: 4020628864262
Kaufen: Diese Blu-ray kaufen

Filme der Filmreihe

Der Film "Unter dem Sand - Das Versprechen der Freiheit" gehört scheinbar zu einer Filmreihe mit mehreren Filmen. In der folgenden Liste findest Du die Filme, die wir bislang der Reihe zugeordnet haben. Die Liste muss nicht vollständig sein, es kann sein, dass weitere Filme zur Filmreihe gehören.

Die Inhaltsangabe zum Film basiert auf dem Artikel Unter dem Sand - Das Versprechen der Freiheit aus der freien Enzyklopädie Wikipedia. Er steht unter der Doppellizenz GNU-Lizenz für freie Dokumentation und Creative Commons CC-BY-SA 3.0 Unported. Liste der Autoren.