10 Cloverfield Lane

10 Cloverfield Lane ist ein US-amerikanischer Spielfilm des Regisseurs Dan Trachtenberg aus dem Jahr 2016. In den Hauptrollen sind Mary Elizabeth Winstead, John Goodman und John Gallagher zu sehen.

Nach einem Autounfall erwacht eine Frau im Bunker eines Überlebenskünstlers. Dieser behauptet, sie vor einem nuklearen Angriff gerettet zu haben, aber da ihr Misstrauen gegenüber seinen Motiven immer größer wird, bleibt ihr nur die Flucht. (Maxdome.de-Filmbeschreibung)

Fakten zum Film

Filmdaten

Kinostart:
Originaltitel: 10 Cloverfield Lane
Genre: Sci-Fi, Thriller
Produktion: USA
Jahr: 2016
Länge: 103 Minuten
Verleih: Paramount Pictures Germany
FSK: 16

Besetzung und Crew

Regie:
Stars: , ,
Drehbuch: Josh Campbell, Matthew Stuecken, Damien Chazelle
Kamera: Jeff Cutter
Schnitt: Stefan Grube

Inhaltsangabe

Hier findest Du die Zusammenfassung der Handlung für den Film 10 Cloverfield Lane. Achtung, Spoilerwarnung: bitte die Inhaltsbeschreibung nicht weiterlesen, falls Du das Ende des Films nicht erfahren möchtest!

Michelle, die sich von ihrem Freund Ben getrennt hat, verlässt ihre Wohnung in New Orleans und fährt mit dem Auto durch das ländliche Louisiana. Während der Fahrt hört sie im Radio von großräumigen Stromausfällen. Durch Anrufe Bens auf ihrem Handy wird sie abgelenkt. Als ihr ein Fahrzeug begegnet, verliert sie die Kontrolle über ihren Wagen und überschlägt sich auf einem Feld.

Michelle wacht mit einem Infusionstropf am Arm und verbundenem Bein angekettet auf einer Matratze in einer leeren Zelle auf. Bald begrüßt sie Howard, ein sehr korpulenter, bewaffneter Mann mittleren Alters, und erklärt ihr, er habe sie nach ihrem Unfall gerettet. Während sie sich von ihren Verletzungen erholt, lernt sie seine sehr gut ausgestattete unterirdische Bunkeranlage kennen, die sie nach Howards Schilderungen aufgrund eines atomaren, bakteriellen oder chemischen Angriffs, der die Außenatmosphäre vergiftet habe, vermutlich über Jahre hinweg nicht verlassen können. In dem Bunker lebt auch Emmett, ein junger Mann in Michelles Alter, der Howard beim Bau der Anlage geholfen hat. Er erzählt, Howard sei ein ehemaliger Satellitentechniker und hänge seit vielen Jahren Verschwörungstheorien an. Den katastrophalen Angriff will Emmett jedoch selbst miterlebt und sich in letzter Minute in Howards Bunker gerettet haben.

Michelle glaubt diese Geschichte nicht und hält Howard für einen geisteskranken Entführer. Um sie zu überzeugen, zeigt er ihr durch das Türfenster zwei tote Schweine, die vor dem Bunker liegen und in der giftigen Atmosphäre verendet sein sollen. Dabei sieht Michelle auch Howards Auto, das Unfallspuren aufweist. Sie erkennt, dass Howard sie von der Straße gedrängt und ihren Autounfall verursacht hat.

Michelle sucht nach einer Gelegenheit, um aus dem Bunker zu fliehen. Bei einem Essen kann sie Howard ablenken und seine Schlüssel an sich bringen. Von Howard verfolgt, versucht sie, die Außentür zu öffnen, als auf der anderen Seite des Türfensters ein Auto auftaucht und eine furchtbar entstellte Frau erscheint, die flehentlich um Einlass bittet. Howard warnt Michelle davor, die Tür zu öffnen. Michelle hört auf ihn und glaubt nun zunehmend seinen Erzählungen. Howard gesteht ihr auch, dass er tatsächlich ihren Autounfall verursacht hatte, weil er wegen des einsetzenden Angriffs in Panik gewesen sei. Die todgeweihte Frau vor der Tür sei Leslie, eine Nachbarin, die von der Existenz seines Bunkers wusste.

Das Zusammenleben der drei in der Bunkeranlage verläuft jetzt scheinbar harmonisch. Sie schauen Videos, hören Musik auf einer alten Jukebox, lesen, puzzeln und unterhalten sich über ihre Lebenspläne. Michelle freundet sich zunehmend mit Emmett an. Howard kocht gern und gibt sich jovial, hat aber auch herrische und eifersüchtige Momente. Er zeigt Michelle ein Foto seiner Tochter Megan, die mit ihrer Mutter in Chicago lebe. Michelle erzählt ihm, dass sie Modedesignerin werden wollte und schneidern kann.

Eines Tages sind über dem Bunker rätselhafte Hubschrauber zu hören, die erdbebenartige Erschütterungen auslösen. Eine deswegen nötige Reparatur der Lüftungsanlage muss Michelle ausführen, weil nur sie als die Zierlichste der drei durch den engen Lüftungsschacht klettern kann. Am Ende des Schachts gelangt sie in eine Kammer mit einem zweiten Bunkerausgang. Am Fenster findet sie Blutspuren und einen von innen eingeritzten Hilferuf. Außerdem findet sie ein Paar Ohrringe, die sie als diejenigen wiedererkennt, die Howards angebliche Tochter auf dem Foto trägt. Im Gespräch mit Emmett erhärtet sich der schreckliche Verdacht. Emmett kennt das Mädchen auf dem Foto, die nicht Howards Tochter ist, sondern eine vor einigen Jahren verschwundene Schulkameradin. Auf einem weiteren Bild ist sie zusammen mit Howard im Bunker zu sehen.

Michelle und Emmett entschließen sich, den Bunker zu verlassen und Hilfe zu suchen. Um sich vor der mutmaßlich giftigen Atmosphäre zu schützen, schneidert Michelle eine Art Schutzanzug aus einem heimlich entwendeten Badevorhang. Emmett soll indessen Howards Waffe an sich bringen. Als Howard einen Teil der Vorbereitungen entdeckt, nimmt Emmett die Schuld auf sich und erklärt als vorgebliches Motiv, er habe Interesse an Michelle gehabt. Howard erschießt ihn daraufhin kaltblütig und löst Emmetts Leiche in einem Fass mit Perchlorsäure auf. Er erklärt Michelle, von nun an würden sie ein Leben zu zweit führen.

Michelle kann Howard durch einen Angriff mit der Säure ausschalten und mit ihrem Schutzanzug über den Lüftungsschacht aus dem Bunker fliehen, der dabei in Brand gerät und kurz darauf explodiert. Draußen wirkt zunächst alles völlig normal. Michelle sieht einen Schwarm Zugvögel am Himmel und erkennt, dass die Luft gar nicht giftig ist. Allerdings erscheint am Horizont ein merkwürdiges UFO. Michelle versteckt sich in einem Schuppen, wo sie Leslies Leiche findet und deren Autoschlüssel an sich nimmt. Durch die Explosion des Bunkers angelockt, kommen die Außerirdischen näher und attackieren sie. Sie flüchtet sich in Howards Pickup, doch ein riesiger Alien packt das Fahrzeug und führt es zu seinem Schlund. Geistesgegenwärtig kann sich Michelle in kürzester Zeit einen Molotowcocktail aus einer im Auto herumliegenden Whiskyflasche bauen und in das Maul des Untiers werfen, das daraufhin in Brand gerät und das Auto fallen lässt.

Inzwischen ist es dunkel geworden. Michelle steigt in Leslies Auto um, verlässt das Anwesen 10 Cloverfield Lane, wo sich Howards Haus befand, und gelangt zurück auf die Landstraße. Im Radio hört sie, Teile der Südküste seien zurückerobert worden. Überlebende sollen in Richtung Norden fahren, um sich in Sicherheit zu bringen. Personen mit Kampferfahrung oder medizinischen Kenntnissen werden dagegen gebeten, nach Houston zu kommen und den Widerstand zu unterstützen. Michelle hält an einem Straßenschild, überlegt kurz und entscheidet sich dann für den Weg nach Houston, statt nordwärts nach Baton Rouge zu fahren. In der letzten Kameraeinstellung werden über der Straße nach Houston im Gewitterleuchten die Umrisse eines Raumschiffes sichtbar.

Kritik

Unsere Beurteilung, das sagt die Cinehits.de-Redaktion zum Film "10 Cloverfield Lane": 3,6 von 5 Punkten - der Film ist gut und man macht nichts falsch, wenn man ihn sich anschaut!

DVD und Blue-ray

DVD

Titel: 10 Cloverfield Lane
Label: Paramount (Universal Pictures)
Releasedatum: 11.08.2016
Laufzeit: 100 Minuten
Sprachen: Deutsch (DD 5.1 Surround), Englisch (DD 5.1 Surround), Italienisch (DD 5.1 Surround)
Untertitel: Deutsch, Englisch, Italienisch, Türkisch
Format: Dolby, Letterboxed, PAL, Widescreen
Bildformat: 16:9 - 2.40:1
Region-Code: 2 - West- und Mitteleuropa, Südafrika, Ägypten und Naher Osten, Japan
Discs: 1
EAN: 5053083077297
Kaufen: Diese DVD kaufen

Soundtrack

Audio CD

Titel: 10 Cloverfield Lane
Label: Sparks & Shadows (Membran)
Releasedatum:
Discs: 1
EAN: 0858886004205
Kaufen: Diesen Soundtrack kaufen
Die Songs aus dem Film
Nr.:Song:Interpret:
1.Michelle
2.The Concrete Cell
3.Howard
4.A Bright Red Flash
5.At The Door
6.Two Stories
7.Message From Megan
8.Hazmat Suit
9.A Happy Family
10.The Burn
11.Up Above
12.Valencia
13.The New Michelle
14.10 Cloverfield Lane
Die Inhaltsangabe zum Film basiert auf dem Artikel 10 Cloverfield Lane aus der freien Enzyklopädie Wikipedia. Er steht unter der Doppellizenz GNU-Lizenz für freie Dokumentation und Creative Commons CC-BY-SA 3.0 Unported. Liste der Autoren.